Domain lateinamerika-in-berlin.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt lateinamerika-in-berlin.de um. Sind Sie am Kauf der Domain lateinamerika-in-berlin.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Verwendet:

Paralleldimensionen des Erinnerns in Lateinamerika
Paralleldimensionen des Erinnerns in Lateinamerika

Paralleldimensionen des Erinnerns in Lateinamerika , Diktaturerfahrung und literarische Aufarbeitung , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 50.10 € | Versand*: 0 €
Sozialstrukturen In Lateinamerika  Kartoniert (TB)
Sozialstrukturen In Lateinamerika Kartoniert (TB)

Die Beiträge des Bandes untersuchen die unterschiedlichen Dimensionen der lateinamerikanischen Sozialstruktur seit der Jahrtausendwende. Klassische Fragestellungen der Sozialstrukturanalyse finden ebenso Beachtung wie jüngere Forschungsfelder. Der vorliegende Sammelband vereint innovative Beiträge lateinamerikanischer und weiterer Forscher*innen zu den bedeutendsten Dimensionen der gegenwärtigen Sozialstrukturen. Damit liegt erstmalig in deutscher Sprache eine umfassende Zusammenschau der wichtigsten sozialstrukturellen Entwicklungen in Lateinamerika der letzten 20 Jahre vor. Die Sozialstruktur in Lateinamerika ist in den letzten zwei Jahrzehnten in Bewegung geraten. Ausschlaggebend waren zum einen die Folgen der neoliberalen Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik der 1980er und 90er Jahre zum anderen die Wahl von Mitte-Links-Regierungen seit Beginn der 2000er Jahre. Diese Regierungen stellten das neoliberale Dogma in Frage und nahmen auch dank gestiegener Rohstoffpreise Umverteilungspolitiken in Angriff. Diese sozialen politischen und kulturellen Umbrüche machten sich auch in den Sozialstrukturen der Region bemerkbar. Der Band analysiert wichtige Entwicklungen rezente Phänomene und neue Debatten.

Preis: 79.99 € | Versand*: 0.00 €
Revolutionen In Lateinamerika - Stefan Rinke  Gebunden
Revolutionen In Lateinamerika - Stefan Rinke Gebunden

Lateinamerika erkämpfte sich vor rund 200 Jahren seine Unabhängigkeit von den europäischen Kolonialmächten Spanien Portugal und Frankreich. Von der Sklavenrevolution in Haiti über die langwierigen Unabhängigkeitskriege im spanischen Amerika bis hin zur unblutigen Emanzipation Brasiliens erzählt der Band die Geschichte Lateinamerikas an einem zentralen Wendepunkt in seiner atlantischen Verflechtung.Chronologisch aufgebaut beschreibt es politische Umbrüche und militärische Entscheidungsschlachten des Kontinents sowie die maßgeblichen Anführer wie Toussaint Miranda oder Bolivar mit ihren abenteuerlichen und ungewöhnlichen Lebensgeschichten. Die Staatsgründungen die sich bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts hinzogen wurden zwar durch den antikolonialen Widerstand geeint aber durch die Ausgrenzung breiter sozialer und ethnischer Schichten den Aufstieg des Caudillismus und die Ausbildung einer Guerrilla zeichnen sich bereits die Probleme ab die Lateinamerika immer noch prägen. Vor dem Hintergrund des wachsenden Einflusses neuer indigener Bewegungen und der Wiederentdeckung des Bolivarismus gewinnt diese dramatische Epoche heute wieder Bedeutung und politische Aufmerksamkeit.

Preis: 29.95 € | Versand*: 0.00 €
Salt & Silver Lateinamerika
Salt & Silver Lateinamerika

Den Job in Deutschland aufgeben, alles hinter sich lassen und einfach ein Jahr durch Lateinamerika reisen? Ein Traum für viele. Johannes (Jo) Riffelmacher und Thomas (Cozy) Kosikowski, zwei Jungs aus Hamburg, erfüllten sich mit ihrem Projekt Salt & Silver diesen Traum. Ausgestattet mit zwei Surfbrettern, Kochmesser und Kameras bereisten die beiden acht Länder – von Kuba über Mexiko nach Nicaragua, Costa Rica, Panama, Ecuador, Peru und Chile. Auf der Suche nach den besten Surfspots und den coolsten Streetfood-Rezepten quer durch Lateinamerika entstand dieses einzigartige Buch voller grandioser Fotos, das ihre drei Leidenschaften vereint: Reisen, Surfen, Kochen. Jo und Cozy beschreiben ihre Abenteuer und Erlebnisse so ausdrucksstark und anschaulich, dass man das Gefühl hat, selbst bei der Reise dabei gewesen zu sein.

Preis: 35.00 € | Versand*: 0.00 €

Wann verwendet man "im" und wann verwendet man "in"?

"Im" wird verwendet, wenn man über den bestimmten Artikel "in dem" spricht, also wenn man sich auf einen bestimmten Ort bezieht. "...

"Im" wird verwendet, wenn man über den bestimmten Artikel "in dem" spricht, also wenn man sich auf einen bestimmten Ort bezieht. "In" hingegen wird verwendet, wenn man über einen unbestimmten Ort spricht oder wenn kein Artikel verwendet wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann verwendet man "nur" und wann verwendet man "bloß"?

"Nur" und "bloß" werden oft synonym verwendet, um eine Einschränkung oder Begrenzung auszudrücken. "Nur" wird jedoch häufiger verw...

"Nur" und "bloß" werden oft synonym verwendet, um eine Einschränkung oder Begrenzung auszudrücken. "Nur" wird jedoch häufiger verwendet und hat eine neutralere Konnotation, während "bloß" eine etwas umgangssprachlichere und leicht abwertende Note haben kann. Die Wahl zwischen den beiden hängt oft vom persönlichen Stil und Kontext ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Unterschied Bedeutung Verwendung Einschränkung Intention Kontext Aussage Betonung Stil Sprache

Wann verwendet man "do" und wann verwendet man "does"?

"Do" wird verwendet, wenn das Subjekt der Satz ist (z.B. "I do my homework"). "Does" wird verwendet, wenn das Subjekt der Satz ist...

"Do" wird verwendet, wenn das Subjekt der Satz ist (z.B. "I do my homework"). "Does" wird verwendet, wenn das Subjekt der Satz ist (z.B. "He does his homework").

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann verwendet man "bored" und wann verwendet man "boring"?

"Bored" wird verwendet, um zu beschreiben, wie man sich fühlt, wenn man gelangweilt ist. Es bezieht sich auf den Zustand der Lange...

"Bored" wird verwendet, um zu beschreiben, wie man sich fühlt, wenn man gelangweilt ist. Es bezieht sich auf den Zustand der Langeweile. "Boring" hingegen wird verwendet, um etwas zu beschreiben, das langweilig ist. Es bezieht sich auf die Eigenschaft oder den Charakter einer Sache oder einer Aktivität.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Deutsche und weitere germanische Sprachminderheiten in Lateinamerika
Deutsche und weitere germanische Sprachminderheiten in Lateinamerika

Deutsche und weitere germanische Sprachminderheiten in Lateinamerika , Grundlagen, Methoden, Fallstudien , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 79.95 € | Versand*: 0 €
Epochenwechsel In Lateinamerika - Maristella Svampa  Kartoniert (TB)
Epochenwechsel In Lateinamerika - Maristella Svampa Kartoniert (TB)

Ein systematischer Blick auf die jüngste Geschichte der linken Parteien und sozialen Bewegungen Lateinamerikas

Preis: 19.80 € | Versand*: 0.00 €
Entwicklungsagenden In Lateinamerika - Raphael M Peresson  Kartoniert (TB)
Entwicklungsagenden In Lateinamerika - Raphael M Peresson Kartoniert (TB)

Raphael M. Peresson untersucht in diesem Buch die unterschiedlichen wirtschaftspolitischen Strategien der Linksregierungen in Venezuela und Brasilien. Ab Ende der 1990er Jahre begann sich in Lateinamerika eine politische Linkswende abzuzeichnen deren gemeinsamer Nenner in der Abkehr von neoliberaler Politik bestand. Davon abgesehen unterschieden sich die eingeschlagenen Wirtschaftspolitiken jedoch beträchtlich. Während Venezuela einen radikalen Wechsel der politischen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Ordnung verfolgt wurde in Brasilien ein moderates Reformprojekt in Angriff genommen. Daher wird im Buch der Frage nachgegangen weshalb in den beiden Ländern unterschiedliche wirtschaftspolitischen Strategien eingeschlagen wurden. Mithilfe einer kontextsensitiven und mehrebenenanalytischen Herangehensweise lassen sich die Unterschiede dieser Strategien auf das Zusammenspiel von drei Faktoren zurückführen: einer unterschiedlich gearteten politischen Kultur verschiedenenwirtschaftspolitischen Zielsetzungen des Entscheidungspersonals und unterschiedlichen Handlungsspielräumen. Der Autor Raphael M. Peresson ist freiberuflicher Wissenschaftler und Dozent. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Internationale Politische Ökonomie und die Lateinamerika-Forschung.

Preis: 69.99 € | Versand*: 0.00 €
Siebenmann, Gustav: Suchbild Lateinamerika
Siebenmann, Gustav: Suchbild Lateinamerika

Suchbild Lateinamerika , Essays über interkulturelle Wahrnehmung. Zu seinem 80. Geburtstag , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 109.95 € | Versand*: 0 €

Wann verwendet man "un" und wann verwendet man "une"?

"Un" wird verwendet, um männliche Substantive im Singular zu beschreiben, während "une" für weibliche Substantive im Singular verw...

"Un" wird verwendet, um männliche Substantive im Singular zu beschreiben, während "une" für weibliche Substantive im Singular verwendet wird. Zum Beispiel sagt man "un livre" (ein Buch) und "une chaise" (ein Stuhl).

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann verwendet man Peroxid und wann verwendet man Dioxid?

Peroxid und Dioxid sind chemische Verbindungen, die in verschiedenen Kontexten verwendet werden. Peroxid wird oft als Oxidationsmi...

Peroxid und Dioxid sind chemische Verbindungen, die in verschiedenen Kontexten verwendet werden. Peroxid wird oft als Oxidationsmittel, Desinfektionsmittel oder Bleichmittel eingesetzt. Dioxid hingegen wird häufig als Bestandteil von Gasgemischen oder als Treibmittel in Aerosolen verwendet. Die genaue Anwendung hängt von den spezifischen Eigenschaften und Reaktionen der Verbindungen ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann verwendet man "got" und wann verwendet man "was"?

"Got" wird verwendet, um den Besitz oder Erhalt von etwas auszudrücken, z.B. "I got a new car" (Ich habe ein neues Auto bekommen)....

"Got" wird verwendet, um den Besitz oder Erhalt von etwas auszudrücken, z.B. "I got a new car" (Ich habe ein neues Auto bekommen). "Was" wird verwendet, um den Zustand oder die Eigenschaften einer Person oder Sache zu beschreiben, z.B. "He was tired" (Er war müde).

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann verwendet man "wem" und wann verwendet man "wen"?

Man verwendet "wem" als Dativobjekt, um nach der Person zu fragen, an die etwas gerichtet ist. "Wen" hingegen wird als Akkusativob...

Man verwendet "wem" als Dativobjekt, um nach der Person zu fragen, an die etwas gerichtet ist. "Wen" hingegen wird als Akkusativobjekt verwendet, um nach der Person zu fragen, die von einer Handlung betroffen ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
VEVOR Luftpolsterfolie, Luftpolsterrolle, 984 Fuß Länge, verwendet in Versiegelungsmaschinen
VEVOR Luftpolsterfolie, Luftpolsterrolle, 984 Fuß Länge, verwendet in Versiegelungsmaschinen

VEVOR Luftpolsterfolie, Luftpolsterrolle, 984 Fuß Länge, verwendet in Versiegelungsmaschinen Luftverschlossener Film Strapazierfähiges HDPE-Material Perforierte Form Hohe Kompatibilität Leichtgewichtig Breite Anwendung Filmdicke: 20 Mikrometer (2C),Modell: Luftkissenkissen,Menge: 1 Rolle,Tragfähigkeit: 60 kg und mehr,Artikelgröße: 984 Fuß x 16 Zoll,Material: HDPE,Gewicht: 4,5 kg,Lochgröße: 2"

Preis: 47.99 € | Versand*: 0.00 €
Anonymous: Sprachpolitik in Lateinamerika. Zur aktuellen sprachpolitischen Situation Mexikos
Anonymous: Sprachpolitik in Lateinamerika. Zur aktuellen sprachpolitischen Situation Mexikos

Sprachpolitik in Lateinamerika. Zur aktuellen sprachpolitischen Situation Mexikos , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Zwischen Moskau, Peking und Washington: Lateinamerika in der Großmachtkonkurrenz
Zwischen Moskau, Peking und Washington: Lateinamerika in der Großmachtkonkurrenz

Zwischen Moskau, Peking und Washington: Lateinamerika in der Großmachtkonkurrenz , Lateinamerika in der Großmachtkonkurrenz , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230605, Produktform: Kartoniert, Beilage: broschiert, Redaktion: Maihold, Günther~Sangmeister, Hartmut, Seitenzahl/Blattzahl: 211, Keyword: Demokratie; Brasilien; Russland; China; Mercosur; Argentinien; Europäische Union; Donald Trump; USA, Fachschema: Lateinamerika / Geschichte, Politik, Gesellschaft, Recht, Wirtschaft~Makroökonomie~Ökonomik / Makroökonomik~Politik / Wirtschaft, Finanzen, Warengruppe: HC/Volkswirtschaft, Fachkategorie: Makroökonomie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Länge: 223, Breite: 146, Höhe: 14, Gewicht: 310, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 49.00 € | Versand*: 0 €
Rietberg, Simon: Der Drogenkrieg in Lateinamerika - ein verlorener Krieg?
Rietberg, Simon: Der Drogenkrieg in Lateinamerika - ein verlorener Krieg?

Rezension / Literaturbericht aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,7, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Angenommen, man würde in Deutschland eine Umfrage durchführen und willkürlich Passanten nach ihren politischen Assoziationen mit Mexiko befragen ¿ man würde vor allem eine Antwort bekommen: der Drogenkrieg. Kaum ein anderes Thema prägt derzeit das Image Mexikos so sehr wie dieses. Ständig berichten die Medien von neuen Gräueltaten, Entführungen, Ermordungen und Vergewaltigungen. Der Drogenkrieg ist seit einigen Jahren das alles bestimmende Thema. Die vorliegende Arbeit greift drei wichtige Publikationen zu diesem Thema heraus: einen Aufsatz von Linda Helfrich, ¿Wie erfolgreich ist der ¿Krieg gegen Drogen¿ in der Andenregion?¿, der insbesondere die Lage in Kolumbien, Peru und Bolivien beleuchtet, und zwei Publikationen, die sich genauer mit der Situation in Mexiko beschäftigen: Karl-Dieter Hoffmanns ¿Regierung kontra Kartelle: Der Drogenkrieg in Mexikö und die von Shannon O¿Neil verfasste Abhandlung ¿The Real War in Mexico: How Democracy Can Defeat the Drug Cartels¿. Diese drei wissenschaftlichen Arbeiten werden im vorliegenden Literaturbericht genauer beleuchtet. Der Bericht beginnt mit einer Zusammenfassung der Abhandlungen, die anschließend vergleichend genauer erörtert werden. Dabei liegt neben der Betrachtung der inhaltlichen Schwerpunkte der Fokus dieser Arbeit auf der Analyse des methodischen Vorgehens und dessen kritischer Beleuchtung. In einem abschließenden Resümee werden die Ergebnisse dann zusammengefasst. Mit einer kurzen Stellungnahme zur Frage, ob der Krieg gegen die Drogen noch zu gewinnen ist, und einer eigenen Einschätzung dazu endet schließlich dieser Literaturbericht. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 9.99 € | Versand*: 0 €

Wann verwendet man "good" und wann verwendet man "well"?

Man verwendet "good" als Adjektiv, um etwas zu beschreiben oder zu bewerten. "Well" hingegen wird als Adverb verwendet, um die Art...

Man verwendet "good" als Adjektiv, um etwas zu beschreiben oder zu bewerten. "Well" hingegen wird als Adverb verwendet, um die Art und Weise zu beschreiben, wie etwas getan wird. Zum Beispiel: "She is a good singer" (Sie ist eine gute Sängerin) und "She sings well" (Sie singt gut).

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann wird "que" verwendet und wann wird "lequel" verwendet?

"Que" wird verwendet, um auf eine Person oder Sache zu verweisen, die bereits erwähnt wurde oder offensichtlich ist. "Lequel" wird...

"Que" wird verwendet, um auf eine Person oder Sache zu verweisen, die bereits erwähnt wurde oder offensichtlich ist. "Lequel" wird verwendet, um auf eine spezifische Person oder Sache in einer Auswahl oder einer bestimmten Situation zu verweisen. Es wird normalerweise verwendet, wenn mehrere Optionen zur Auswahl stehen oder wenn Klarheit benötigt wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann verwendet man "Einblick" und wann verwendet man "Überblick"?

"Einblick" wird verwendet, um auf eine detaillierte Kenntnis oder Verständnis einer bestimmten Situation oder eines Themas hinzuwe...

"Einblick" wird verwendet, um auf eine detaillierte Kenntnis oder Verständnis einer bestimmten Situation oder eines Themas hinzuweisen. Es bezieht sich auf das Eindringen in etwas und das Erfassen von Details. "Überblick" hingegen bezieht sich auf eine allgemeine, zusammenfassende Kenntnis oder Verständnis einer Situation oder eines Themas. Es bezieht sich auf das Erfassen der Gesamtheit oder der wichtigsten Aspekte einer Sache.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann verwendet man Phosphit und wann verwendet man Phosphid?

Phosphit wird verwendet, um Salze der Phosphonsäure zu beschreiben, während Phosphid Verbindungen beschreibt, die ein Phosphoratom...

Phosphit wird verwendet, um Salze der Phosphonsäure zu beschreiben, während Phosphid Verbindungen beschreibt, die ein Phosphoratom mit drei Elektronenpaaren enthalten. Phosphit wird oft als Düngemittel und in der Landwirtschaft eingesetzt, während Phosphid in der Chemie als Reduktionsmittel und zur Herstellung von Metallphosphiden verwendet wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.