Stöbern Sie durch unsere Angebote (1270 Treffer)

Naturraum Lateinamerika als Buch von
€ 34.90 *
ggf. zzgl. Versand

Naturraum Lateinamerika:Geographische und biologische Grundlagen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Stadtforschung aus Lateinamerika als eBook Down...
€ 22.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 22.99 / in stock)

Stadtforschung aus Lateinamerika:Neue urbane Szenarien: Öffentlichkeit - Territorialität - Imaginarios

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 24, 2019
Zum Angebot
Technikprobleme in Lateinamerika als Buch von
€ 39.80 *
ggf. zzgl. Versand

Technikprobleme in Lateinamerika:Themen - Entwicklungsperspektiven - Probleme Technikhermeneutik. 1., Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Wildes Lateinamerika (2 Discs)
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Auf dem südamerikanischen Kontinent leben etwa ein Drittel aller Tier- und Pflanzenarten der Erde. Die 5-teilige Dokumentationsreihe stellt die faszinierenden Regionen Lateinamerikas in spektakulären Aufnahmen vor. Neben der exotischen Flora und Fauna zeigen die Filmemacher aber auch den Alltag der hier lebenden indigenen Völker, die versuchen, sich ihre traditionelle Lebensweise zu bewahren.Die komplette Serie in fünf Teilen:1. Die Anden2. Amazonien3. Venezuela4. Patagonien5. Das Pantanal

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Populismus in den USA und Lateinamerika
€ 16.80 *
ggf. zzgl. Versand

Donald Trump, Juan und Eva Perón, Hugo Chávez, Evo Morales, um nur einige Vertreter innen zu nennen - Populismus ist ein vielfältiges Phänomen, und die Diskussionen der Linken in den letzten Jahren befassten sich unter anderem mit der Frage, ob dem globalen rechtspopulistischen Trend als Abwehrstrategie ein ´´linker Populismus´´ entgegenzusetzen sei. Dabei blickte man vor allem auf Venezuela, Bolivien und Ecuador. Ursula Prutsch analysiert ausgehend vom frühen 19. Jahrhundert unterschiedliche Populismen in ihren regionalen Varianten und historischen Dimensionen und wirft einen vergleichenden Blick auf den Norden und Süden Amerikas. Dargestellt werden anhand von sieben Ländern jene Parteien oder Bewegungen, die so dominant wurden, dass sie an die Macht kamen oder die nationale Politik entscheidend beeinflussen: in den USA, Brasilien, Argentinien, Peru, Venezuela, Ecuador und Bolivien. Die Autorin geht davon aus, dass Populismus keine Ideologie, sondern ein Bündel von Herrschaftselementen ist. Obgleich flexibel und anpassungsfähig, haben populistische Politik und die Gründe ihres Entstehens gemeinsame Charakteristika, die herausgearbeitet werden, insbesondere bezogen auf ökonomische Bedingungen, politische Konfliktsituationen und kulturelle Ausdrucksformen. Aus dem Inhalt: - Was ist Populismus? - Andrew Jackson - ein früher Populist - Rechter Populismus, Anti-Kommunismus und Wohlfahrtsstaat im Kalten Krieg - Die Neue Rechte, Tea Party und Steve Bannon - Donald Trump - Autoritärer Rechtspopulismus in Brasilien: Getúlio Vargas, Jair Bolsonaro - Im Doppelpack: Peronismus in Argentinien - Neoliberal: Alberto Fujimori in Peru - Sozialistischer Populismus: Hugo Chávez in Venezuela - Ethno-Populismus: Evo Morales in Bolivien

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Minificciones / Minigeschichten aus Lateinamerika
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

89 Prosatexte von 49 Autoren aus Spanisch-Amerika - knapp, pointiert, verblüffend oder auch verstörend Kürzestgeschichten haben sich im Laufe des 20. Jahrhunderts im spanischsprachigen, vor allem lateinamerikanischen Raum zu einer eigenständigen Gattung entwickelt. Es sind bewegte, nachhaltige Momentaufnahmen, der Vielfalt ihrer Themen sind keine Grenzen gesetzt, nichts ist ihnen zu nah oder zu fern, um es nicht mit aller Selbstverständlichkeit zum Inhalt zu machen. Sie handeln vom gewöhnlichen und oft trügerischen Alltag, sie kippen aber auch gern ins Spielerische, Absurde, Phantastische um und halten sich an keine anderen Grenzen als die ihrer Kürze. Kürzestgeschichten zeichnen sich durch eine klare und einfache Sprache aus, dank ihres Umfangs sind sie mit geringem Aufwand zu bewältigen, weshalb sich die Originaltexte auch bestens als Unterrichtsmaterial in Spanischklassen und -kursen verwenden lassen. Autoren u.a.: Enrique Anderson Imbert, Juan José Arreola, Adolfo Bioy Casares, Jorge Luis Borges, Raúl Brasca, Julio Cortázar, Marco Denevi, Salvador Elizondo, Eduardo Galeano, Angélica Gorodischer, Fernando Iwasaki, Jorge Medina, Andrés Neuman, María Obligado, Augusto Monterroso, José Emilio Pacheco, Edmundo Paz Soldán, Cristina Peri Rossi, Juan Sabia, Ana María Shua, Héctor Tizón, Pablo Urbanyi.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Wildes Lateinamerika (2 Discs)
€ 18.99 *
ggf. zzgl. Versand

Auf dem südamerikanischen Kontinent leben etwa ein Drittel aller Tier- und Pflanzenarten der Erde. Die 5-teilige Dokumentationsreihe stellt die faszinierenden Regionen Lateinamerikas in spektakulären Aufnahmen vor. Neben der exotischen Flora und Fauna zeigen die Filmemacher aber auch den Alltag der hier lebenden indigenen Völker, die versuchen, sich ihre traditionelle Lebensweise zu bewahren.Die komplette Serie in fünf Teilen:1. Die Anden2. Amazonien3. Venezuela4. Patagonien5. Das Pantanal

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Lateinamerika im Wandel als Buch von
€ 39.90 *
ggf. zzgl. Versand

Lateinamerika im Wandel:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 28, 2019
Zum Angebot
Frauen (und) Macht in Lateinamerika als Buch von
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Frauen (und) Macht in Lateinamerika:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 28, 2019
Zum Angebot
Lateinamerika 1870 - 2000 als Buch von
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Lateinamerika 1870 - 2000:Geschichte und Gesellschaft

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot