Angebote zu "Alternativer" (13 Treffer)

Alternativen zum Neoliberalismus in Lateinameri...
3,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot
Zukunftsperspektiven für Anbieter alternativer ...
49,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Zukunftsperspektiven für Anbieter alternativer Antriebe und Kraftstoffe in Lateinamerika: Mexiko, Argentinien und Brasilien als Wachstumsmärkte: Florian Friederich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Zukunftsperspektiven für Anbieter alternativer ...
49,50 €
Rabatt
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,50 € / in stock)

Zukunftsperspektiven für Anbieter alternativer Antriebe und Kraftstoffe in Lateinamerika: Mexiko, Argentinien und Brasilien als Wachstumsmärkte: Florian Friederich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Buen vivir
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Gespenst geht um in unserer Welt: das Gespenst der Entwicklung. Das Konzept des ständigen Wachstums und das Streben der ganzen Welt, so zu leben wie die Gesellschaften des globalen Nordens, sind gescheitert. Doch was ist die Alternative? Ein vielversprechender Vorschlag kommt aus Lateinamerika: Buen vivir ist ein zentrales Prinzip in der Weltanschauung der Völker des Andenraumes und kann als ´´Zusammenleben in Vielfalt und Harmonie mit der Natur´´ verstanden werden. Anknüpfungspunkte zu westlichen Vorstellungen nachhaltiger Lebensweisen sind unübersehbar. Das Buch ist voller Inspiration, um über unser Verhältnis zur Natur, über gesellschaftliche Teilhabe und über lebendige Demokratie neu nachzudenken, frei nach dem Motto: Gutes Leben für alle statt Dolce Vita für wenige!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Konflikt Natur
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Raubbau an der Natur hat eine lange traurige Geschichte in Lateinamerika, beginnend mit der Kolonialzeit. Auch heute setzen die Regierungen, gerade die vermeintlich linken, massiv auf die Gewinnung von Rohstoffen. Überall auf dem Kontinent wird der Bergbau erleichtert und der mühsam errungene Schutz für Umwelt und indigene Orte ausgehebelt. Dass die Naturressourcen endlich sind und die Rohstoffpreise extrem schwankend, will dabei niemand zur Kenntnis nehmen. Das macht die ungebremst zerstörten Natur- und Lebensräume zu gewaltvollen Konfliktgebieten unter dem Diktat des Weltmarkts. Gleichzeitig ist Lateinamerika aber auch eine Werkstatt alternativer Ansätze und kann vielerorts auf gut organisierte zivilgesellschaftliche Bewegungen setzen. Deren Solidarität mit Kleinbauern, Indigenen, aber auch Arbeitern im Bergbau ist ein Garant dafür, dass der Widerspruch gegen dieses gefährliche Spiel mit Lateinamerikas Zukunft nicht verstummen wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Macht ergreifen, um die Welt zu ändern?
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dauerkrise der Maduro-Regierung in Venezuela und der Wahlsieg des Rechtsextremisten Bolsonaro in Brasilien sind die deutlichsten Hinweise darauf, dass der Zyklus der fortschrittlichen Regierungen in Lateinamerika an ein Ende gelangt ist. Decio Machado und Raúl Zibechi ziehen Bilanz und analysieren die Politik der Linksregierungen insbesondere in Bolivien, Ecuador und Venezuela. Sie zeigen die Grenzen, Schwächen und Widersprüche des ´´Progressismo´´ auf und erörtern, inwiefern sich neue Klassenverhältnisse herausgebildet haben. Zudem fragen sie, welche alternativen Wege zur emanzipatorischen Transformation es geben könnte, wobei sie von der Zentralität popularer Bewegungen ausgehen. Das Buch bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Geschichte Lateinamerikas, zugleich liefert es einen wichtigen Beitrag zu linken Strategiedebatten. - Übersetzt und mit einem Nachwort von Raul Zelik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Gemeinwohl-Ökonomie, Hörbuch, Digital, 1, 5...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine demokratische Bewegung wächst: Christian Felbers alternatives Wirtschaftsmodell in einer aktualisierten und erweiterten Neuausgabe. Mehr als tausend Privatpersonen, Politiker/innen, Initiativen und Unternehmen haben sich der Idee in nur einem Jahr angeschlossen, nach vier Jahren waren es bereits 1700 Unternehmen und weitere 200 Organisationen, die das Modell unterstützen. Schulen und Universitäten aus halb Europa und ganz Lateinamerika beteiligen sich. Felbers Gemeinwohl-Ökonomie beruht - wie eine Marktwirtschaft - auf privaten Unternehmen und individueller Initiative, jedoch streben die Betriebe nicht in Konkurrenz zueinander nach Finanzgewinn, sondern sie kooperieren mit dem Ziel des größtmöglichen Gemeinwohls. Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Peter Weiß. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/003457/bk_adko_003457_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Tchibo Café Espresso Speciale 10 x 500g + Coffe...
55,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,16 € / 1 KGM)

Tchibo Café Espresso Speciale 10 x 500g ganze Bohne + Coffeefair Espresso ganze Bohne 500g Testen Sie mit diesem Bundle unsere Eigenmarke als günstige Alternative ! In diesem Bundle erhalten Sie zusätzlich zu Ihrem gewohnten Tchibo-Produkt unsere preiswertere Coffeefair-Eigenmarke. Deutlicher Preisvorteil bei vergleichbarer Original-Qualität! Tchibo Café Espresso Speciale ganze Bohne Der Tchibo Espresso Speciale punktet mit einem mit vollem Körper und mittlerer Säure. Der perfekte, ausgewogene Geschmack und das typisch mediterrane Aroma machen Tchibo Cafè Espresso Speciale zu einem fantastischen Geschmacks-Erlebnis. Die erlesenen Arabica-Bohnen und ausdrucksvollen Robusta-Bohnen, die für diesen intensiven Espresso das herrliche Aroma zaubern, stammen von sorgfältig ausgewählten Anbaugebieten in Lateinamerika und Südostasien. Die intensive Röstung sorgt für kräft

Anbieter: coffeefair
Stand: 08.07.2019
Zum Angebot
Hugo Chávez
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch erzählt vom Aufstieg eines lateinamerikanischen Politikers, der Geschichte geschrieben hat und es erzählt die Geschichte der Bewegungen, die seine Politik tragen auch über seinen Tod hinaus. Die Bewohner der Armenviertel sahen in dem jungen Offizier mit dem roten Barett schon bei seinem fehlgeschlagenen Militärputsch 1992 ihren Helden. Im Schatten der neuen Weltordnung schaffte es der charismatische Ex-Putschist, die zersplitterte Restlinke, die Menschenrechtsbewegung, Teile der Kirche, der Militärs, der linksbürgerlichen Parteien und vor allem die Millionen der marginalisierten Venezolaner auf seine Seite zu bringen. In allen Landesteilen haben Basiskomitees Landarbeiter, Fischer, Indigene, Frauen etc. eine neue Verfassung erarbeitet. Die Verabschiedung dieser Verfassung markiert den Übergang zum Modell der ´´partizipativen Demokratie´´. Chávez schaffte es, die Ölindustrie unter seine Kontrolle zu bringen und legte so die ökonomische Grundlage für seine Sozialpolitik. In enger Zusammenarbeit mit Kuba wurden anderthalb Millionen Menschen alphabetisiert, medizinische Grundversorgung in die Barrios gebracht und eine Agrarreform angestoßen. Institutionen wie die ´´Frauen-Bank´´, die Förderung alternativer Medien und die Unterstützung linker lateinamerikanischer Politiker haben seine Position als Erneuerer gefestigt. Seine vehemente Anti-Bush-Haltung machte ihn zur Galionsfigur der neuen Linken in Lateinamerika.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot