Angebote zu "Bildung" (88 Treffer)

Kategorien

Shops

Bildung in Lateinamerika
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bildung in Lateinamerika ist ein Thema, das sowohl in der deutschsprachigen Bildungs- als auch Lateinamerikaforschung bisher nur wenig Beachtung gefunden hat. Der vorliegende Sammelband möchte dazu beitragen, diese Lücke zu schließen, und die hierzulande weniger bekannten Bildungsentwicklungen in Lateinamerika in deutscher Sprache vorstellen.Neben einem Einführungskapitel über die historischen Bildungsentwicklungen der Region, umfasst das Buch Beiträge zu insgesamt 13 Ländern - Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Honduras, Kolumbien, Kuba, Mexiko, Paraguay, Peru, Uruguay und Venezuela. Die Beiträge bieten sowohl einen Überblick über die Bildungssysteme und Bildungsentwicklungen als auch einen Einblick in bestimmte Bereiche oder Probleme der Bildung der einzelnen Länder, je nach Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkt der Autorinnen und Autoren. Damit lädt der Sammelband dazu ein, sich mit grundlegenden Aspekten dieser Systeme und Entwicklungen, mit ihren Gemeinsamkeiten und Besonderheiten sowie mit ausgewählten Fragen der Bildung bestimmter Länder Lateinamerikas auseinanderzusetzen.Der Sammelband wird von Verónica Oelsner und Claudia Richter herausgegeben, die sich seit längerem in Forschung und Lehre mit Bildungsentwicklungen in Lateinamerika auseinandergesetzt haben.Mit einem Vorwort von Christel Adick und Beiträgen von Marcelo Caruso, Felipe A. Hernández Pentón, Daniela Jiménez, Wolfgang Küper, Verónica Oelsner, Stefan Peters, Dietmar K. Pfeiffer, Carlos Felipe Revollo Fernández, Claudia Richter, Eugenia Roldán Vera, Michael Rudolph, Helena Sanabria Mora, Renate Schüssler, Mareike Tarazona, Sandy Taut, Teresa Valiente-Catter, Jakob Warkentin und Stefan Wolf.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Bildung in Lateinamerika
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Bildung in Lateinamerika, Titelzusatz: Strukturen, Entwicklungen, Herausforderungen, Redaktion: Oelsner, Verónica // Richter, Claudia, Verlag: Waxmann Verlag GmbH // Waxmann, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildungsforschung // Lateinamerika // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Recht // Wirtschaft // Regionalentwicklung // Bildungssystem // Bildungswesen // Amerika // Erdteil // Südamerika // Bildungssysteme und // strukturen // Pädagogik: Theorie und Philosophie, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 324, Reihe: Historisch-vergleichende Sozialisations- und Bildungsforschung (Nr. 15), Gewicht: 616 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Struktur- und Gestaltungsprobleme der beruflich...
101,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die berufliche Bildung ist in Lateinamerika geprägt von den sozialen und ökonomischen Bedingungen. Die vorliegende Arbeit analysiert die Relationen von Bildungs- und Beschäftigungssystem im Kontext der lateinamerikanischen Entwicklungsprozesse und arbeitet die sozio-ökonomischen Besonderheiten Ecuadors in Bezug zur beruflichen Bildung heraus. Mit Hilfe einer empirischen Studie wird die Position der Berufsbildung und das Verhältnis zum ökonomischen Sektor untersucht. Mit den Ergebnissen, persönlichen Recherchen und Literaturstudien werden die Problembereiche der beruflichen Bildung aufgezeigt und in Vorschläge für eine Reform im Zusammenhang mit Strukturveränderungen des formalen Bildungssystems umgesetzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Struktur- und Gestaltungsprobleme der beruflich...
104,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die berufliche Bildung ist in Lateinamerika geprägt von den sozialen und ökonomischen Bedingungen. Die vorliegende Arbeit analysiert die Relationen von Bildungs- und Beschäftigungssystem im Kontext der lateinamerikanischen Entwicklungsprozesse und arbeitet die sozio-ökonomischen Besonderheiten Ecuadors in Bezug zur beruflichen Bildung heraus. Mit Hilfe einer empirischen Studie wird die Position der Berufsbildung und das Verhältnis zum ökonomischen Sektor untersucht. Mit den Ergebnissen, persönlichen Recherchen und Literaturstudien werden die Problembereiche der beruflichen Bildung aufgezeigt und in Vorschläge für eine Reform im Zusammenhang mit Strukturveränderungen des formalen Bildungssystems umgesetzt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Bildungsreformen und soziale Ungleichheiten in ...
65,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reduzierung sozialer Ungleichheiten ist im Zuge der 'Linkswende' in Lateinamerika erneut prominent auf der politischen Agenda vertreten. Der Bildung wird dabei zentrale Bedeutung zugesprochen. Die Studie untersucht die Möglichkeiten und Grenzen der Reduzierung sozialer Ungleichheiten mittels der aktuellen bildungspolitischen Reformen in Venezuela und Uruguay. Zusätzlich zu einem Überblick zur Bildungssituation und zu aktuellen bildungspolitischen Reformprozessen in Lateinamerika wird ein neuer Zugang zur Analyse von Bildung und sozialen Ungleichheiten vorgestellt.Die empirische Untersuchung der unterschiedlichen bildungspolitischen Reformpfade der 'Linksregierungen' in Venezuela und Uruguay und die erstaunliche Konvergenz ihrer sozialpolitischen Ergebnisse relativiert zudem die Relevanz der Unterscheidung zwischen den 'zwei Linken' in Lateinamerika und gibt Anregungen für die entwicklungspolitische Debatte zur Bildung.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Bildungsreformen und soziale Ungleichheiten in ...
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reduzierung sozialer Ungleichheiten ist im Zuge der 'Linkswende' in Lateinamerika erneut prominent auf der politischen Agenda vertreten. Der Bildung wird dabei zentrale Bedeutung zugesprochen. Die Studie untersucht die Möglichkeiten und Grenzen der Reduzierung sozialer Ungleichheiten mittels der aktuellen bildungspolitischen Reformen in Venezuela und Uruguay. Zusätzlich zu einem Überblick zur Bildungssituation und zu aktuellen bildungspolitischen Reformprozessen in Lateinamerika wird ein neuer Zugang zur Analyse von Bildung und sozialen Ungleichheiten vorgestellt.Die empirische Untersuchung der unterschiedlichen bildungspolitischen Reformpfade der 'Linksregierungen' in Venezuela und Uruguay und die erstaunliche Konvergenz ihrer sozialpolitischen Ergebnisse relativiert zudem die Relevanz der Unterscheidung zwischen den 'zwei Linken' in Lateinamerika und gibt Anregungen für die entwicklungspolitische Debatte zur Bildung.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Menschenrechte, Entwicklung und Governance in d...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Menschenrechte, Entwicklung und Governance - wie hängen sie zusammen? Der Sammelband untersucht die überlappenden Dimensionen zwischen diesen Themenfeldern, zeigt deren Konflikte bei der Artikulation und Implementierung von Normen. Er regt an, die veränderte Rolle des Staats im post-nationalen System weiter zu erforschen. Behandelt werden u. a. Klimawandel, Menschenrechtsschutz, Entwicklungszusammenarbeit, Menschenrechts-Rückbau in der Türkei, der Kampf indigener Bewegungen in Lateinamerika, Dilemmata in Ecuador, Menschenrechte und Demokratie in Burma sowie Bildung und Entwicklung in Bangladesch.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Menschenrechte, Entwicklung und Governance in d...
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Menschenrechte, Entwicklung und Governance - wie hängen sie zusammen? Der Sammelband untersucht die überlappenden Dimensionen zwischen diesen Themenfeldern, zeigt deren Konflikte bei der Artikulation und Implementierung von Normen. Er regt an, die veränderte Rolle des Staats im post-nationalen System weiter zu erforschen. Behandelt werden u. a. Klimawandel, Menschenrechtsschutz, Entwicklungszusammenarbeit, Menschenrechts-Rückbau in der Türkei, der Kampf indigener Bewegungen in Lateinamerika, Dilemmata in Ecuador, Menschenrechte und Demokratie in Burma sowie Bildung und Entwicklung in Bangladesch.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Das politische Mindset von 14-Jährigen
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Leitend ist für die International Civic and Citizenship Education Study 2016 (ICCS 2016) die Frage, inwieweit Jugendliche in der Schule auf ihre Rolle als Bürger innen in Demokratien vorbereitet werden. Im Jahr 2016 hat Nordrhein-Westfalen als eines von 24 Schulsystemen in Europa, Asien und Lateinamerika an ICCS 2016 teilgenommen. Damit liegen erstmals seit 1999 international vergleichende Erkenntnisse über die Situation der politischen und zivilgesellschaftlichen Bildung für ein deutsches Bundesland vor.Der nationale Bericht zu ICCS 2016 stellt folgende Fragen in den Mittelpunkt:- Über welche Kompetenzen zur Analyse des politischen Geschehens verfügen Schüler innen im internationalen Vergleich?- Welche für Bürgerschaft relevanten Einstellungen, Identitäten und Partizipationsabsichten zeigen 14-Jährige?- Welche Voraussetzungen sind innerhalb und außerhalb der Schule für zivilgesellschaftliche und politische Bildung bedeutsam?Zu diesen Fragen werden Ergebnisse vor dem Hintergrund der bisherigen Forschung und Theoriebildung diskutiert und in den internationalen Vergleich eingeordnet.Die Studie bietet für Studierende, pädagogische Fachkräfte, Verantwortliche im Bildungssystem und Wissenschaftler innen eine Gelegenheit, ihre Vorstellungen über politisches Wissen, Identitäten, Einstellungen, Partizipationsbereitschaft und Zukunftserwartungen künftiger Bürger innen zu reflektieren. Durch eine Bestandsaufnahme des politischen Mindsets von 14-Jährigen im internationalen Vergleich schafft ICCS 2016 eine empirische Basis für die weitere Entwicklung der politischen und zivilgesellschaftlichen Bildung in den beteiligten Ländern.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot