Angebote zu "Blicke" (34 Treffer)

Edward Bess Spanish Veil Eau de Parfum 100 ml
€ 180.00 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 180.00 / 100ml)

Eine zweite Haut legt sich so sorgfältig aufs Gesicht, dass nur ein Hauch der eigenen Haut darunter hervorscheint. Tief verwurzelt in der jahrhundertealten Tradition der Verlockung besitzt die schiere Schönheit des Schleiers die feminine Kraft, große Könige, Eroberer und Matadoren zu verführen, die dem eindringlichen, hypnotisch-geheimnisvollen Blick nicht widerstehen können. In diesem fantastischen schwarzen Netz lassen Strahlen weißen Lichts der spanischen Sonne ein Kaleidoskop von ineinander verwobenen Schatten erscheinen, durch die alle Zeichen des Alters verschwinden. Düfte der Außenwelt sind in dem gestärkten Netz gefangen, ein Magnet für Weihrauchschwaden, die durch die Gemäuer einer antiken Basilika wehen und sich mit den Gerüchen der Häute wilder Tiere in Stierkampfarenen und den für Lateinamerika typischen weißen Staubwolken vermischen.

Anbieter: Flaconi - Beauty-...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Cuba
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Für die 5. Auflage des DuMont Reise-Handbuches waren die Autorinnen Anke Munderloh und Ulli Langenbrinck wieder intensiv vor Ort unterwegs. Prächtige koloniale Fassaden prägen Havannas Altstadt, fantastische Strände säumen die Küsten, abends erklingen Rumbarhythmen vor filmreifen Kulissen – solche Impressionen beschreiben die Zuckerinsel Cuba ebenso wie schleppender Service in staatlichen Einrichtungen oder ein florierender Schwarzmarkt. Von Havanna bis zum malerischen Tabakanbaugebiet in Viñales, vom Weltkulturerbe Trinidad bis zu Che Guevaras Mausoleum in Santa Clara, von der Musikhauptstadt Santiago bis zu Cubas höchstem Gipfel im Parque Nacional Turquino werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Und natürlich fehlen auch nicht die jüngsten Neuzugänge unter den Hotels wie das Central Viñales, das bislang einzige im Ortszentrum des Tabakortes, oder das Gran Hotel Manzana Kempinski in Havanna, Cubas erstes wirkliches Fünf-Sterne-Hotel mit europäischem Standard. Erst jüngst eingeweiht wurde auch Havannas Museo Observatorio del Convento de Belén, das über die Geschichte der Meteorologie in Cuba informiert.Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autorinnen. Ort für Ort haben Ulli Langenbrinck und Anke Munderloh ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die herrliche Umgebung der Sierra del Escambray bei Trinidad, des Parque Nacional Alejandro de Humboldt bei Baracoa oder des Naturparks Las Terrazas westlich von Havanna. Viel Wissenswertes über Cuba, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra- Reisekarte im Maßstab 1:1.200.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 36 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Cuba flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Cuba, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Havanna und Umgebung, Isla de Juventud und Cayo Largo, Pinar del Río, Viñales und Cubas Westen, Zentralcuba mit Cienfuegos, Trinidad und Camagüey, Cubas Osten mit Santiago und Baracoa, 37 Karten und Pläne plus eine separate Cuba-Reisekarte im Maßstab 1:1.200.000.Ulli Langenbrinck ist freie Autorin und lebt im Ruhrgebiet. Sie hat zahlreiche Film-, Radio- und Magazinreportagen über die Karibik und Portugal veröffentlicht. Anke Munderloh, in Süddeutschland zu Hause, arbeitet als Autorin und freie Lektorin im Reise- und Outdoorbereich. Seit ihrem Studium der spanischen Linguistik bereist sie Lateinamerika regelmäßig.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Wörterbuch Recht, Wirtschaft & Politik Band 1: ...
€ 169.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Großwörterbuch Teil I Spanisch - Deutsch enthält schwerpunktmäßig rechtliche Terminologie. Die Liste der Rechtsgebiete umfasst neben den gängigen Bereichen des Rechts wie Handels- und Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht, Strafrecht, Staats- und Verwaltungsrecht etc. auch seltenere Rechtsgebiete wie Sportrecht, Kirchenrecht, Ausländerrecht und Betäubungsmittelrecht. Auch Spezialisten finden hier stets die passende Übersetzung. Das Wörterbuch beschränkt sich jedoch nicht nur auf rechtliche Begriffe, sondern deckt auch wichtige angrenzende Gebiete mit ab wie beispielsweise Handel, Finanzen, Wirtschaft mit den Unterbereichen Betriebs- und Volkswirtschaft, Verwaltung, Marketing sowie Börsenwesen. Ebenfalls sind viele Begriffe aus dem Bereich Politik und Zeitgeschichte enthalten. Die Infokästchen im alphabetischen Hauptteil geben wichtige Hinweise zum Rechtsvergleich, aber auch zu Sprachgebrauch und Übersetzungsproblemen bei einzelnen Begriffen. Im Anhang finden sich wertvolle Dokumente für die Übersetzerpraxis, wie beispielsweise - Standardvertragsmuster und Urkunden - Übersichten zum Gerichtsaufbau in Spanien und Deutschland - Zweisprachiges Muster einer Bilanz - Übersichten über die verschiedenen Gesellschaftsformen in spanisch- und deutschsprachigen Ländern - Übersichten zur Europäischen Union, jetzt angepasst auf den Vertrag von Lissabon Bei dem Wörterbuch handelt es sich um das derzeit umfassendste Wörterbuch aus dem Bereich der spanischen Rechtssprache. Insgesamt sind ca. 125.000 Hauptstichworte mit zahlreichen Unterstichworten und deren Übersetzungen enthalten. Vorteile auf einen Blick - in Jahrzehnten aufgebaute Sammlung juristischer Terminologie - Begriffe nicht nur aus Spanien, sondern auch aus Lateinamerika, nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus Österreich und der Schweiz - Infokästchen zu rechtlichen Unterschieden und mit Ratschlägen zur unmissverständlichen Übersetzung - ein umfangreicher Anhang mit Übersichten und Beispielen Zur Neuauflage Die neue Auflage wurde um ca. 15.000 neue Einträge, vor allem in den Bereichen Energie und Umwelt, Internet und Telekommunikation, Banken sowie Gesellschaftsrecht und Arbeitnehmerbeteiligung erweitert und aufgrund von Reformen aktualisiert. Zielgruppe Für Fachübersetzer und -dolmetscher, international arbeitende Juristen, Wirtschaftsunternehmen, Behörden und Gerichte mit grenzüberschreitenden Beziehungen, internationale Organisationen, Botschaften, Konsulate, Sprachendienste, Universitäten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Intermedialität und Alterität, Migration und Em...
€ 49.80 *
ggf. zzgl. Versand

Die Themen dieses Bandes machen einerseits deutlich, wie eng Forschung und Lehre der lateinamerikanischen Germanistik mit den Arbeitsfeldern der gegenwärtigen Germanistik und Kulturwissenschaft in Deutschland verknüpft sind. Andererseits spiegelt die in diesem Band vorgenommene Systematisierung der Fragestellungen durch die Themenpaare Intermedialität und Alterität, Migration und Emigration eine aktuelle Entwicklung der germanistischen Literaturwissenschaft, die vor allem für die lateinamerikanische Germanistik an Bedeutung gewinnt. Das in Lateinamerika lange Zeit dominante Forschungsthema der Alterität wird durch die gegenwärtige Intermedialitätsforschung differenziert, die Identität und Alterität nicht mehr auf kulturelle Register zurückführt, sondern sie als Effekt medialer Konstruktionen betrachtet. In vergleichbarer Weise wird das in der lateinamerikanischen Germanistik favorisierte Thema der Emigration durch den Blick auf die Migrationsliteratur erweitert. Während die bisherige Beschäftigung mit Exilliteratur und Emigration häufig interkulturelle Begegnungen unter dem Blickwinkel des Kulturtransfers betrachtete, erfordert der Blick auf die gegenwärtige globale wie innereuropäische Migration die Ergänzung des Paradigmas des Transfers durch das der Transformation. Identität und Alterität entstehen in einer komplexen interkulturellen Interaktion, die zunehmend die Grenzen zwischen dem Eigenen und dem Fremden aufhebt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Edward Bess - Edward Bess Spanish Veil (100 ml)...
€ 180.00 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 180.00 / )

Eine zweite Haut legt sich so sorgfältig aufs Gesicht, dass nur ein Hauch der eigenen Haut darunter hervorscheint. Tief verwurzelt in der jahrhundertealten Tradition der Verlockung besitzt die schiere Schönheit des Schleiers die feminine Kraft, große Könige, Eroberer und Matadoren zu verführen, die dem eindringlichen, hypnotisch-geheimnisvollen Blick nicht widerstehen können. In diesem fantastischen schwarzen Netz lassen Strahlen weißen Lichts der spanischen Sonne ein Kaleidoskop von ineinander verwobenen Schatten erscheinen, durch die alle Zeichen des Alters verschwinden. Düfte der Außenwelt sind in dem gestärkten Netz gefangen, ein Magnet für Weihrauchschwaden, die durch die Gemäuer einer antiken Basilika wehen und sich mit den Gerüchen der Häute wilder Tiere in Stierkampfarenen und den für Lateinamerika typischen weißen Staubwolken vermischen. Noten: Reines Sandelholz, Tonkabohne, Guajakholz Parfümeur: Carlos Benaim

Anbieter: Ludwigbeck.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Kleine Geschichte Lateinamerikas
€ 15.80 *
ggf. zzgl. Versand

Nirgendwo sonst auf der Welt scheint die unmittelbare Zeitgeschichte eine solche Dynamik zu entwickeln wie in Lateinamerika. Lateinamerika wird rot in diesen Tagen - hier und da wohl nur zartrot, gemildert durch sozialdemokratische Vernunft oder abgetönt in enttäuschenden Rückfällen in die Korruption, an anderer Stelle gar braunrot in Kombinationen aus Nationalismus und Sozialismus der gewaltsamen Sorte. Ein Kontinent holt damit notwendige Entwicklungen nach, die in mehr als zwei Jahrhunderten liberalistischer und militaristischer Herrschaftsgeschichte mit Macht unterbunden worden sind, die eine Entwicklung demokratischer Nationen und sozialer Gemeinwesen verhinderten. Der Bann einer übermächtigen Gewaltgeschichte muss noch immer gebrochen werden. Wer diese neue Entwicklung verstehen will, darf Erklärungen nicht nur im 20. Jahrhundert suchen, sondern muss die spanischen und portugiesischen Kolonialreiche ebenso in den Blick nehmen wie die Unabhängigkeitsbewegungen unter der Vorherrschaft europäischstämmiger Militaristen und Oligarchen im 19. Jahrhundert. Hans-Joachim Königs umfassender Gesamtüberblick von der Konquista bis zu Michelle Batchelet gibt den Lesern dazu alle nötigen Informationen an die Hand.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Encuentros 2. Nueva Edicion. Schülerbuch
€ 27.50 *
ggf. zzgl. Versand

Völlig neu bearbeitet startet Encuentros, das erfolgreiche Lehrwerk für den Spanischunterricht an allgemein bildenden Schulen, in die zweite Generation. Die Konzeption im Überblick - Übersichtliches Layout mit vielen Farbfotos und authentischen Materialien - Aktuelle Themen und Texte - Landeskunde Spanien und Lateinamerika - Ausgewogene Progression - Vielfältige Übungs- und Arbeitsformen - Lernstrategien und Anleitungen zu selbstentdeckendem Lernen - Hör- und Leseverstehen - Fakultatives Zusatzangebot an Übungen und landeskundlichen Texten - Einbeziehung der neuen Medien (Internet, E-Mail) - Zusatzinfos, Lerntipps. Das Lehrwerk Zu Beginn jeder Lektion bietet eine Auftaktseite einen ersten Einstieg in den neuen grammatischen Stoff, in den Wortschatz oder in das landeskundliche Thema und entlastet so die Lektionstexte. Jede der neun Unidades des zweiten Bandes besteht aus drei Texten, die Aufgaben folgen direkt auf den jeweiligen Text. Valencia, Argentinien und Mexiko bilden die landeskundlichen Schwerpunkte. Die sechs módulos dieses Bandes bieten zusätzlich fakultativ einen literarischen Originaltext und Aufgaben zur Textarbeit. Übungsteil Für Transparenz sorgen die wiederkehrenden Rubriken, denen die Aufgaben zugeordnet sind. Das Lernziel jeder Aufgabe (z. B. Textverstehen, Grammatikphänomen, Hörverstehen) ist auf den ersten Blick erkennbar. In der Rubrik Aprender mejor werden schrittweise Lernstrategien erarbeitet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
>Multiple Modernites<
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Neuere Entwicklungen wie der andauernde Prozess der Globalisierung, der Zusammenbruch der Sowjetunion und das Ende des Kalten Krieges, schließlich die Ereignisse des 11. Septembers haben unser Bewusstsein für die strittige Frage nach der Struktur der Moderne geschärft. Tatsächlich sind seit dem Beginn des 21. Jahrhunderts entsprechende neue Interpretationen dessen entstanden, was die Moderne ausmacht, sowohl im Westen - in Europa und den Vereinigten Staaten -, wo sich das ursprüngliche kulturelle Programm der Moderne ausgebildet hatte, als auch in Asien, Lateinamerika und Afrika. Der sich beschleunigende Prozess der Globalisierung wirft eine noch radikalere Frage auf: ob das Ende des 20. Jahrhunderts auch ein Ende des Projekts der Moderne markiert, so wie es sich in den beiden Jahrhunderten zuvor entwickelt hat. Es scheint, als ob die Gegenwartsgesellschaft sich vom modernen Programm entweder in die Richtung eines ´´Endes der Geschichte´´ oder aber eines ´´Kampfes der Kulturen´´ zurückzöge. Wie immer man diese Diagnosen bewerten mag, offensichtlich fordern sie einen erneuerten Blick auf Modernisierung und Moderne heraus. Gegen beide genannten aktuellen Interpretationen will dieser Aufsatz argumentieren, dass der beste Weg, die Gegenwartsgesellschaft und schließlich die gesamte Geschichte der Moderne zu verstehen, darin zu suchen ist, diese Moderne als eine Geschichte der Formierung und Neukonstitution multipler, sich wandelnder und oft strittiger und miteinander konfligierender ´Modernen´ im Plural (´multiple modernities´) zu lesen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Rechtsvergleichung
€ 99.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Dieses neue große Lehrbuch bietet eine umfassende, aktuelle und wissenschaftlich vertiefte Darstellung der Rechtsvergleichung. Als Grundlagenwerk soll es sowohl für Studierende und Doktoranden zur Einarbeitung und Vertiefung geeignet sein als auch für Wissenschaftler und Praktiker wichtige und teils neuartige Erkenntnisse, Strukturen und Diskussionsbeiträge bereithalten. Nach einer allgemeinen Einführung in die Rechtsvergleichung, ihre Vorgehensweise, ihre Beziehung zu Nachbargebieten und ihre Ziele befasst sich das Buch umfassend mit der aktuellen Methodendebatte, die weite Teile der allgemeinen Diskussion über Rechtsvergleichung beherrscht. Dabei wird Wert auf Aktualität gelegt und die große Bedeutung des öffentlichen Rechts ebenso berücksichtigt wie die des Privatrechts. Es erfolgt eine umfassende Darstellung der hauptsächlich rechtsvergleichenden Kontexte: - Kontext des common law (mit Betonung der Unterschiede zwischen USA und England und einem Ausblick in andere Länder des common law); - Grundkontext des kontinentaleuropäischen Rechts (mit Schwerpunkt Deutschland und Frankreich); - Vielfalt des kontinentaleuropäischen Kontexts (mit Österreich, Schweiz, Spanien, Osteuropa, Skandinavien, Lateinamerika und der Frage der Konvergenz); - Kontext afrikanischen Rechts (mit staatlichem Recht und einem Schwerpunkt beim traditionellen afrikanischen Recht in seiner heutigen Bedeutung); - Kontexte in Asien (mit China, Japan/Taiwan/Südkorea, Indien, Indonesien); - Kontext islamischen Rechts (mit klassischem islamischem Recht und der Rolle islamischen Rechts heute, Exkurs zum jüdischen und kanonischen Recht); - Kontexte transnationalen Rechts (mit Völkerrecht, Europarecht, lex mercatoria). Vorteile auf einen Blick - umfassende und vertiefte Behandlung auch der nord- und osteuropäischen, lateinamerikanischen und nichtwestlichen Rechtsordnungen - berücksichtigt gleichermaßen Privatrecht und öffentliches Recht - zur Einarbeitung und Vertiefung gleichermaßen geeignet Zielgruppe Mit ausländischem Recht und Fragen der Rechtsvergleichung befasste Hochschullehrer, Rechtsanwälte, Notare und Richter sowie Studierende und Doktoranden der Rechtswissenschaften.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Wer singt, erzählt - wer tanzt, überlebt (DuMon...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Von der Karibikküste über die Anden bis an den Pazifik – Alexandra Endres taucht ein in den Alltag und die Rhythmen Kolumbiens. Sie lauscht den Cantaoras von Cali und den Rappern von Medellín, die Geburten, Tote und das ganze Leben besingen. Sie folgt den Spuren von Gabriel García Márquez in Cartagena und durch den Dschungel des Chocó. Und immer wieder trifft sie auf Menschen, die sie tief beeindrucken: mutige Frauen, wie die Englischlehrerin Mónica, die im Bürgerkrieg durch eine Schussverletzung ihr Augenlicht verlor, oder die heiligen Männer vom Volk der Arhuaco, die im Gebirge von Santa Marta das Gleichgewicht der Welt bewahren. Ein Reiseabenteuer für jeden, der Kolumbien in seiner ganzen Vielfalt verstehen möchte.DuMont Reiseabenteuer - das sind Reisen im Kopf tief hinein in ferne Länder, ein intimer Blick hinter die Kulissen fremder Welten und Kulturen. Sie fesseln und bereichern alle Menschen, die selbst am liebsten ständig zu neuen Horizonten aufbrechen möchten. Auslandskorrespondenten, hochkarätige Journalisten und international renommierte Schriftsteller erzählen mal mit Humor, mal mit feiner poetischer Note, aber immer mit Feingefühl und Respekt von ihren Begegnungen mit Menschen. Sie lassen hautnah an ihren Reiseerlebnissen teilhaben, als wäre man mit dabei ...Alexandra Endres ist seit 2006 Redakteurin bei ZEIT­ONLINE. Die studierte Journalistin und Volkswirtin hat diverse Reisen nach Lateinamerika unternommen. In Argentinien erlebte sie 2001 den Zusammenbruch eines Landes, in Mexiko erforschte sie 2004 den Wissenstransfer in der Automobilindustrie, in Kolumbien recherchierte sie u.a. über die Auswirkungen des Bergbaus sowie die Friedensverhandlungen zwischen der Regierung und den Farc-Guerillas. Sie lebt in Hamburg.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot