Angebote zu "Brücke" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Madrid: "Capital de dos mundos" und Brücke nach...
61,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im sogenannten Spanienjahr 1992 war Madrid europäische Kulturhauptstadt und rückte gemeinsam mit Barcelona und Sevilla in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Gleichzeitig jährte sich die Entdeckung Amerikas zum fünfhundertsten Male. Neben den zentralen Feierlichkeiten in Sevilla spiegelte sich das Gedenken an 1492 auch in Madrid. Diese fortbestehende Bindung Spaniens und Madrids an Lateinamerika und seine gleichzeitige Einordnung in Europa wird heute über die Landesgrenzen hinaus als Selbstverständlichkeit gesehen und als bereichernde Mitgift für Europa gewertet. Ideologische Grundlage der von Spanien gewünschten Beziehungen zu Lateinamerika war die im 20. Jahrhundert durchgehend vorhandene Überzeugung von einer Bruderschaft aller hispanischen Völker. Die Arbeit untersucht, wie versucht wurde, Madrid als Schaufenster des "hispanischen Grundkonsens" zu gestalten. Welche Maßnahmen wurden ergriffen, um nicht nur Spanien als "Plaza Mayor" Hispanoamerikas gerecht zu werden, sondern den Anspruch an Madrid als "Capital de dos mundos" und der in den letzten Jahren propagierten Funktion als Brücke zwischen Europa und Lateinamerika öffentlich darzustellen?

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Ein Leben in der Fremde
26,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum reisen wir in fremde Länder? Was treibt uns an, in die Ferne zu gehen, und was erwarten wir? Neben dem Fernweh und der Suche nach Neuem sind es häufig ganz pragmatische, berufliche Gründe oder eine Notsituation, die eine Flucht auslösen. Der Autor möchte mit diesem Buch von seinen Erfahrungen, Erlebnissen und Abenteuern mit fremden Kulturen und individuellen Begegnungen in Europa, Asien und Lateinamerika erzählen. Er hat nicht nur die Lebensgewohnheiten anderer Kulturen kennengelernt, sondern auch sich selbst: wie sehr längere Aufenthalte in der Fremde prägen, wie viel sich im Heimatland geändert hat und wie schwer es ist, wieder "nach Hause" zu kommen. Ein wesentliches Anliegen dieses Buches ist es auch, eine Brücke zu schlagen von dem eigenen Leben in der Fremde hin zu den Flüchtlingen in Deutschland - ein Buch über die Neugier und das Fernweh, über Erleben und Empathie, über die Geschichte der Länder und über andere, die die Welt entdeckten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Ein Leben in der Fremde
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum reisen wir in fremde Länder? Was treibt uns an, in die Ferne zu gehen, und was erwarten wir? Neben dem Fernweh und der Suche nach Neuem sind es häufig ganz pragmatische, berufliche Gründe oder eine Notsituation, die eine Flucht auslösen. Der Autor möchte mit diesem Buch von seinen Erfahrungen, Erlebnissen und Abenteuern mit fremden Kulturen und individuellen Begegnungen in Europa, Asien und Lateinamerika erzählen. Er hat nicht nur die Lebensgewohnheiten anderer Kulturen kennengelernt, sondern auch sich selbst: wie sehr längere Aufenthalte in der Fremde prägen, wie viel sich im Heimatland geändert hat und wie schwer es ist, wieder "nach Hause" zu kommen. Ein wesentliches Anliegen dieses Buches ist es auch, eine Brücke zu schlagen von dem eigenen Leben in der Fremde hin zu den Flüchtlingen in Deutschland - ein Buch über die Neugier und das Fernweh, über Erleben und Empathie, über die Geschichte der Länder und über andere, die die Welt entdeckten.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
B. Travens Erzählwerk in der Konstellation von ...
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort - F. Nordhausen: The Lord of Power. Ein Text aus dem mexikanischen Nachlass als Verbindung zwischen Ret Marut und B. Traven - J. Dietze: Wortwahl und Gebrauchshäufigkeit bei B. Traven - E.-U. Pinkert: Travens Mär vom 'einfachen Erzählen'. Zu den intertextuellen Bezügen in dem Roman Das Totenschiff - J. S. Romero: B. Traven and Joseph Conrad: Ideological Contrasts - E. Almstadt: Über den Stirnerschen Individualanarchismus und dessen Rezeption in Travens Roman Das Totenschiff - W. Dahle: B. Traven, Das Totenschiff. Die Destruktion anarchistischer Argumente in der Rezeption - D. Rall: Diskursvarianten in Reisebericht, Roman und Übersetzung. Am Beispiel von B. Travens Der Karren und Das Land des Frühlings - A. Lürbke: Die indigenen Kulturen Mexikos im Werk von B. Traven - S. Hofer: Zwischen Allmachtsphantasie und Ohnmachtsbewußtsein. Der Umgang mit Fremdkulturen bei B. Traven und Hugo Loetscher - A. Opitz: - Traven im Kontext der Lateinamerika-Literatur der ersten Jahrhunderthälfte. Narratologische Aspekte der Dschungel-Topik - G. Potapova: Provokative Textstrategien in B. Travens 'antireligiösen' Erzählungen - M. Stein: Die Zivilisation im Busch. Unzuverlässiges Erzählen in B. Travens Novelle Der Banditen-Doktor - J. Chr. Meister: Begründungen des 'Ich'. Tempusgebrauch, nachgereichte Vorgeschichten und symbolische Vorausdeutungen in Travens Die Brücke im Dschungel - G. Dammann: Darstellung des Regelhaften und Erzählung des Einmaligen in B. Travens 'Caoba'-Zyklus - A. Corkhill: B. Travens Roman Der Schatz der Sierra Madre - Fassungen und Übersetzungen - K. S. Guthke: - B. Travens Comeback zwischen den Sprachen. Der Macario-Text und seine Abenteuer - U. Bonter: Vergessen oder Ein Lebenslauf ohne Werk. Beobachtungen zur Rezeption von B. Traven in Polen - M. Krivokapic: Traven in der serbokroatischen Literaturkritik - K. Schulte / H. Zogbaum: Under the Spell of Land des Frühlings: B.Traven and Jonny Rieger - R. v. Hanffstengel: Die Evolution eines Traven-Forschers: Michael L. Baumann - Personenregister - Register der behandelten Werke B. Travens

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
B. Travens Erzählwerk in der Konstellation von ...
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort - F. Nordhausen: The Lord of Power. Ein Text aus dem mexikanischen Nachlass als Verbindung zwischen Ret Marut und B. Traven - J. Dietze: Wortwahl und Gebrauchshäufigkeit bei B. Traven - E.-U. Pinkert: Travens Mär vom 'einfachen Erzählen'. Zu den intertextuellen Bezügen in dem Roman Das Totenschiff - J. S. Romero: B. Traven and Joseph Conrad: Ideological Contrasts - E. Almstadt: Über den Stirnerschen Individualanarchismus und dessen Rezeption in Travens Roman Das Totenschiff - W. Dahle: B. Traven, Das Totenschiff. Die Destruktion anarchistischer Argumente in der Rezeption - D. Rall: Diskursvarianten in Reisebericht, Roman und Übersetzung. Am Beispiel von B. Travens Der Karren und Das Land des Frühlings - A. Lürbke: Die indigenen Kulturen Mexikos im Werk von B. Traven - S. Hofer: Zwischen Allmachtsphantasie und Ohnmachtsbewußtsein. Der Umgang mit Fremdkulturen bei B. Traven und Hugo Loetscher - A. Opitz: - Traven im Kontext der Lateinamerika-Literatur der ersten Jahrhunderthälfte. Narratologische Aspekte der Dschungel-Topik - G. Potapova: Provokative Textstrategien in B. Travens 'antireligiösen' Erzählungen - M. Stein: Die Zivilisation im Busch. Unzuverlässiges Erzählen in B. Travens Novelle Der Banditen-Doktor - J. Chr. Meister: Begründungen des 'Ich'. Tempusgebrauch, nachgereichte Vorgeschichten und symbolische Vorausdeutungen in Travens Die Brücke im Dschungel - G. Dammann: Darstellung des Regelhaften und Erzählung des Einmaligen in B. Travens 'Caoba'-Zyklus - A. Corkhill: B. Travens Roman Der Schatz der Sierra Madre - Fassungen und Übersetzungen - K. S. Guthke: - B. Travens Comeback zwischen den Sprachen. Der Macario-Text und seine Abenteuer - U. Bonter: Vergessen oder Ein Lebenslauf ohne Werk. Beobachtungen zur Rezeption von B. Traven in Polen - M. Krivokapic: Traven in der serbokroatischen Literaturkritik - K. Schulte / H. Zogbaum: Under the Spell of Land des Frühlings: B.Traven and Jonny Rieger - R. v. Hanffstengel: Die Evolution eines Traven-Forschers: Michael L. Baumann - Personenregister - Register der behandelten Werke B. Travens

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Madrid: 'Capital de dos mundos' und Brücke nach...
61,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Madrid: 'Capital de dos mundos' und Brücke nach Lateinamerika ab 61.95 EURO Europäische Hauptstadt mit lateinamerikanischer Berufung

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
B. Travens Erzählwerk in der Konstellation von ...
54,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort – F. Nordhausen: The Lord of Power. Ein Text aus dem mexikanischen Nachlass als Verbindung zwischen Ret Marut und B. Traven – J. Dietze: Wortwahl und Gebrauchshäufigkeit bei B. Traven – E.-U. Pinkert: Travens Mär vom ‚einfachen Erzählen‘. Zu den intertextuellen Bezügen in dem Roman Das Totenschiff – J. S. Romero: B. Traven and Joseph Conrad: Ideological Contrasts – E. Almstadt: Über den Stirnerschen Individualanarchismus und dessen Rezeption in Travens Roman Das Totenschiff – W. Dahle: B. Traven, Das Totenschiff. Die Destruktion anarchistischer Argumente in der Rezeption – D. Rall: Diskursvarianten in Reisebericht, Roman und Übersetzung. Am Beispiel von B. Travens Der Karren und Das Land des Frühlings – A. Lürbke: Die indigenen Kulturen Mexikos im Werk von B. Traven – S. Hofer: Zwischen Allmachtsphantasie und Ohnmachtsbewusstsein. Der Umgang mit Fremdkulturen bei B. Traven und Hugo Loetscher – A. Opitz: – Traven im Kontext der Lateinamerika-Literatur der ersten Jahrhunderthälfte. Narratologische Aspekte der Dschungel-Topik – G. Potapova: Provokative Textstrategien in B. Travens ‚antireligiösen‘ Erzählungen – M. Stein: Die Zivilisation im Busch. Unzuverlässiges Erzählen in B. Travens Novelle Der Banditen-Doktor – J. Chr. Meister: Begründungen des ‚Ich‘. Tempusgebrauch, nachgereichte Vorgeschichten und symbolische Vorausdeutungen in Travens Die Brücke im Dschungel – G. Dammann: Darstellung des Regelhaften und Erzählung des Einmaligen in B. Travens ‚Caoba‘-Zyklus – A. Corkhill: B. Travens Roman Der Schatz der Sierra Madre – Fassungen und Übersetzungen – K. S. Guthke: – B. Travens Comeback zwischen den Sprachen. Der Macario-Text und seine Abenteuer – U. Bonter: Vergessen oder Ein Lebenslauf ohne Werk. Beobachtungen zur Rezeption von B. Traven in Polen – M. Krivokapic: Traven in der serbokroatischen Literaturkritik – K. Schulte / H. Zogbaum: Under the Spell of Land des Frühlings: B.Traven and Jonny Rieger – R. v. Hanffstengel: Die Evolution eines Traven-Forschers: Michael L. Baumann – Personenregister – Register der behandelten Werke B. Travens

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
B. Travens Erzählwerk in der Konstellation von ...
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort – F. Nordhausen: The Lord of Power. Ein Text aus dem mexikanischen Nachlass als Verbindung zwischen Ret Marut und B. Traven – J. Dietze: Wortwahl und Gebrauchshäufigkeit bei B. Traven – E.-U. Pinkert: Travens Mär vom ‚einfachen Erzählen‘. Zu den intertextuellen Bezügen in dem Roman Das Totenschiff – J. S. Romero: B. Traven and Joseph Conrad: Ideological Contrasts – E. Almstadt: Über den Stirnerschen Individualanarchismus und dessen Rezeption in Travens Roman Das Totenschiff – W. Dahle: B. Traven, Das Totenschiff. Die Destruktion anarchistischer Argumente in der Rezeption – D. Rall: Diskursvarianten in Reisebericht, Roman und Übersetzung. Am Beispiel von B. Travens Der Karren und Das Land des Frühlings – A. Lürbke: Die indigenen Kulturen Mexikos im Werk von B. Traven – S. Hofer: Zwischen Allmachtsphantasie und Ohnmachtsbewußtsein. Der Umgang mit Fremdkulturen bei B. Traven und Hugo Loetscher – A. Opitz: – Traven im Kontext der Lateinamerika-Literatur der ersten Jahrhunderthälfte. Narratologische Aspekte der Dschungel-Topik – G. Potapova: Provokative Textstrategien in B. Travens ‚antireligiösen‘ Erzählungen – M. Stein: Die Zivilisation im Busch. Unzuverlässiges Erzählen in B. Travens Novelle Der Banditen-Doktor – J. Chr. Meister: Begründungen des ‚Ich‘. Tempusgebrauch, nachgereichte Vorgeschichten und symbolische Vorausdeutungen in Travens Die Brücke im Dschungel – G. Dammann: Darstellung des Regelhaften und Erzählung des Einmaligen in B. Travens ‚Caoba‘-Zyklus – A. Corkhill: B. Travens Roman Der Schatz der Sierra Madre – Fassungen und Übersetzungen – K. S. Guthke: – B. Travens Comeback zwischen den Sprachen. Der Macario-Text und seine Abenteuer – U. Bonter: Vergessen oder Ein Lebenslauf ohne Werk. Beobachtungen zur Rezeption von B. Traven in Polen – M. Krivokapic: Traven in der serbokroatischen Literaturkritik – K. Schulte / H. Zogbaum: Under the Spell of Land des Frühlings: B.Traven and Jonny Rieger – R. v. Hanffstengel: Die Evolution eines Traven-Forschers: Michael L. Baumann – Personenregister – Register der behandelten Werke B. Travens

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot