Angebote zu "Chili-Mantel" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Cashews im Chili-Mantel
25,99 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Die beste Qualität an Cashewkernen wird von uns mit unserem Chili-Teig ummantelt. Die spezielle Rezeptur wurde von uns selbst entwickelt und ist unser besonderes Geheimnis. Die Kombination aus knackiger Hülle und cremigen Cashewkernen macht diese Knabberei zu einer ganz besonderen Spezialität für alle Freunde scharfer Aromen. Nachdem die Cashewkerne, die wir von unserem befreundeten Landwirt aus Vietnam beziehen, bei uns in Regensburg angekommen sind, prüfen wir sie sorgsam und verfeinern sie anschließend mit dem knusprigen und zugleich scharfen Teigmantel, der sie zu einem herzhaften und scharfen Snack werden lässt.   Das Besondere: Als die Spanier im 15. Jahrhundert nach Lateinamerika kamen, lernten sie die Chili-Schoten als Ersatz für den schwarzen Pfeffer kennen und auch schätzen. Sie bezeichneten sie als pimienta und brachten sie mit nach Spanien. Auch die Portugiesen brachten die Pflanze in ihre Heimat und auf die East Indies. Schnell wurde die Pflanze in ganz Südeuropa bekannt und verbreitete sich von dort aus in alle großen Städte Europas.  Der Cashewbaum (Anacardium occidentale), auch Kaschubaum, Acajoubaum oder Nierenbaum genannt, ist ein zur Familie der Sumachgewächse (Anacardiaceae) gehörender Baum. Er wächst in tropischem Klima und trägt Cashewäpfel und Cashewkerne. Portugiesen entdeckten diesen Baum als erste Europäer im Nordosten Brasiliens. Der Name Cashew leitet sich über den portugiesischen Namen Caju oder auch Cajueiro aus der indianischen Tupi-Sprache Acaju ‚Nierenbaum‘ (wahrscheinlich wegen der Form der Kerne) ab.  Verwendungsempfehlung: Unsere Cashews im Chili-Mantel eignen sich ideal für alle, die knusprige Snacks und scharfe Aromen zu schätzen wissen. Sie sind eine sehr herzhafte Knabberei, die sich sowohl zum entspannten Feierabend auf der Couch, aber auch als Party-Highlight und ebenso zum Teilen mit Familie und Freunden auszeichnen. Jedoch sind sie so schmackhaft, dass man davon fast nichts hergeben möchte und sie am Liebsten gleich selbst verzehren würde.  Downloads: Spezifikation

Anbieter: Locamo
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Cashews im Chili-Mantel
6,77 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Die beste Qualität an Cashewkernen wird von uns mit unserem Chili-Teig ummantelt. Die spezielle Rezeptur wurde von uns selbst entwickelt und ist unser besonderes Geheimnis. Die Kombination aus knackiger Hülle und cremigen Cashewkernen macht diese Knabberei zu einer ganz besonderen Spezialität für alle Freunde scharfer Aromen. Nachdem die Cashewkerne, die wir von unserem befreundeten Landwirt aus Vietnam beziehen, bei uns in Regensburg angekommen sind, prüfen wir sie sorgsam und verfeinern sie anschließend mit dem knusprigen und zugleich scharfen Teigmantel, der sie zu einem herzhaften und scharfen Snack werden lässt.   Das Besondere: Als die Spanier im 15. Jahrhundert nach Lateinamerika kamen, lernten sie die Chili-Schoten als Ersatz für den schwarzen Pfeffer kennen und auch schätzen. Sie bezeichneten sie als pimienta und brachten sie mit nach Spanien. Auch die Portugiesen brachten die Pflanze in ihre Heimat und auf die East Indies. Schnell wurde die Pflanze in ganz Südeuropa bekannt und verbreitete sich von dort aus in alle großen Städte Europas.  Der Cashewbaum (Anacardium occidentale), auch Kaschubaum, Acajoubaum oder Nierenbaum genannt, ist ein zur Familie der Sumachgewächse (Anacardiaceae) gehörender Baum. Er wächst in tropischem Klima und trägt Cashewäpfel und Cashewkerne. Portugiesen entdeckten diesen Baum als erste Europäer im Nordosten Brasiliens. Der Name Cashew leitet sich über den portugiesischen Namen Caju oder auch Cajueiro aus der indianischen Tupi-Sprache Acaju ‚Nierenbaum‘ (wahrscheinlich wegen der Form der Kerne) ab.  Verwendungsempfehlung: Unsere Cashews im Chili-Mantel eignen sich ideal für alle, die knusprige Snacks und scharfe Aromen zu schätzen wissen. Sie sind eine sehr herzhafte Knabberei, die sich sowohl zum entspannten Feierabend auf der Couch, aber auch als Party-Highlight und ebenso zum Teilen mit Familie und Freunden auszeichnen. Jedoch sind sie so schmackhaft, dass man davon fast nichts hergeben möchte und sie am Liebsten gleich selbst verzehren würde.  Downloads: Spezifikation

Anbieter: Locamo
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Cashews im Chili-Mantel
13,24 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Die beste Qualität an Cashewkernen wird von uns mit unserem Chili-Teig ummantelt. Die spezielle Rezeptur wurde von uns selbst entwickelt und ist unser besonderes Geheimnis. Die Kombination aus knackiger Hülle und cremigen Cashewkernen macht diese Knabberei zu einer ganz besonderen Spezialität für alle Freunde scharfer Aromen. Nachdem die Cashewkerne, die wir von unserem befreundeten Landwirt aus Vietnam beziehen, bei uns in Regensburg angekommen sind, prüfen wir sie sorgsam und verfeinern sie anschließend mit dem knusprigen und zugleich scharfen Teigmantel, der sie zu einem herzhaften und scharfen Snack werden lässt.   Das Besondere: Als die Spanier im 15. Jahrhundert nach Lateinamerika kamen, lernten sie die Chili-Schoten als Ersatz für den schwarzen Pfeffer kennen und auch schätzen. Sie bezeichneten sie als pimienta und brachten sie mit nach Spanien. Auch die Portugiesen brachten die Pflanze in ihre Heimat und auf die East Indies. Schnell wurde die Pflanze in ganz Südeuropa bekannt und verbreitete sich von dort aus in alle großen Städte Europas.  Der Cashewbaum (Anacardium occidentale), auch Kaschubaum, Acajoubaum oder Nierenbaum genannt, ist ein zur Familie der Sumachgewächse (Anacardiaceae) gehörender Baum. Er wächst in tropischem Klima und trägt Cashewäpfel und Cashewkerne. Portugiesen entdeckten diesen Baum als erste Europäer im Nordosten Brasiliens. Der Name Cashew leitet sich über den portugiesischen Namen Caju oder auch Cajueiro aus der indianischen Tupi-Sprache Acaju ‚Nierenbaum‘ (wahrscheinlich wegen der Form der Kerne) ab.  Verwendungsempfehlung: Unsere Cashews im Chili-Mantel eignen sich ideal für alle, die knusprige Snacks und scharfe Aromen zu schätzen wissen. Sie sind eine sehr herzhafte Knabberei, die sich sowohl zum entspannten Feierabend auf der Couch, aber auch als Party-Highlight und ebenso zum Teilen mit Familie und Freunden auszeichnen. Jedoch sind sie so schmackhaft, dass man davon fast nichts hergeben möchte und sie am Liebsten gleich selbst verzehren würde.  Downloads: Spezifikation

Anbieter: Locamo
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Cashews im Chili-Mantel
25,99 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Die beste Qualität an Cashewkernen wird von uns mit unserem Chili-Teig ummantelt. Die spezielle Rezeptur wurde von uns selbst entwickelt und ist unser besonderes Geheimnis. Die Kombination aus knackiger Hülle und cremigen Cashewkernen macht diese Knabberei zu einer ganz besonderen Spezialität für alle Freunde scharfer Aromen. Nachdem die Cashewkerne, die wir von unserem befreundeten Landwirt aus Vietnam beziehen, bei uns in Regensburg angekommen sind, prüfen wir sie sorgsam und verfeinern sie anschließend mit dem knusprigen und zugleich scharfen Teigmantel, der sie zu einem herzhaften und scharfen Snack werden lässt.   Das Besondere: Als die Spanier im 15. Jahrhundert nach Lateinamerika kamen, lernten sie die Chili-Schoten als Ersatz für den schwarzen Pfeffer kennen und auch schätzen. Sie bezeichneten sie als pimienta und brachten sie mit nach Spanien. Auch die Portugiesen brachten die Pflanze in ihre Heimat und auf die East Indies. Schnell wurde die Pflanze in ganz Südeuropa bekannt und verbreitete sich von dort aus in alle großen Städte Europas.  Der Cashewbaum (Anacardium occidentale), auch Kaschubaum, Acajoubaum oder Nierenbaum genannt, ist ein zur Familie der Sumachgewächse (Anacardiaceae) gehörender Baum. Er wächst in tropischem Klima und trägt Cashewäpfel und Cashewkerne. Portugiesen entdeckten diesen Baum als erste Europäer im Nordosten Brasiliens. Der Name Cashew leitet sich über den portugiesischen Namen Caju oder auch Cajueiro aus der indianischen Tupi-Sprache Acaju ‚Nierenbaum‘ (wahrscheinlich wegen der Form der Kerne) ab.  Verwendungsempfehlung: Unsere Cashews im Chili-Mantel eignen sich ideal für alle, die knusprige Snacks und scharfe Aromen zu schätzen wissen. Sie sind eine sehr herzhafte Knabberei, die sich sowohl zum entspannten Feierabend auf der Couch, aber auch als Party-Highlight und ebenso zum Teilen mit Familie und Freunden auszeichnen. Jedoch sind sie so schmackhaft, dass man davon fast nichts hergeben möchte und sie am Liebsten gleich selbst verzehren würde.  Downloads: Spezifikation

Anbieter: Locamo
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Cashews im Chili-Mantel
6,77 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Die beste Qualität an Cashewkernen wird von uns mit unserem Chili-Teig ummantelt. Die spezielle Rezeptur wurde von uns selbst entwickelt und ist unser besonderes Geheimnis. Die Kombination aus knackiger Hülle und cremigen Cashewkernen macht diese Knabberei zu einer ganz besonderen Spezialität für alle Freunde scharfer Aromen. Nachdem die Cashewkerne, die wir von unserem befreundeten Landwirt aus Vietnam beziehen, bei uns in Regensburg angekommen sind, prüfen wir sie sorgsam und verfeinern sie anschließend mit dem knusprigen und zugleich scharfen Teigmantel, der sie zu einem herzhaften und scharfen Snack werden lässt.   Das Besondere: Als die Spanier im 15. Jahrhundert nach Lateinamerika kamen, lernten sie die Chili-Schoten als Ersatz für den schwarzen Pfeffer kennen und auch schätzen. Sie bezeichneten sie als pimienta und brachten sie mit nach Spanien. Auch die Portugiesen brachten die Pflanze in ihre Heimat und auf die East Indies. Schnell wurde die Pflanze in ganz Südeuropa bekannt und verbreitete sich von dort aus in alle großen Städte Europas.  Der Cashewbaum (Anacardium occidentale), auch Kaschubaum, Acajoubaum oder Nierenbaum genannt, ist ein zur Familie der Sumachgewächse (Anacardiaceae) gehörender Baum. Er wächst in tropischem Klima und trägt Cashewäpfel und Cashewkerne. Portugiesen entdeckten diesen Baum als erste Europäer im Nordosten Brasiliens. Der Name Cashew leitet sich über den portugiesischen Namen Caju oder auch Cajueiro aus der indianischen Tupi-Sprache Acaju ‚Nierenbaum‘ (wahrscheinlich wegen der Form der Kerne) ab.  Verwendungsempfehlung: Unsere Cashews im Chili-Mantel eignen sich ideal für alle, die knusprige Snacks und scharfe Aromen zu schätzen wissen. Sie sind eine sehr herzhafte Knabberei, die sich sowohl zum entspannten Feierabend auf der Couch, aber auch als Party-Highlight und ebenso zum Teilen mit Familie und Freunden auszeichnen. Jedoch sind sie so schmackhaft, dass man davon fast nichts hergeben möchte und sie am Liebsten gleich selbst verzehren würde.  Downloads: Spezifikation

Anbieter: Locamo
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe