Angebote zu "Dumont" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

DuMont direkt Reiseführer Frankfurt
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf ihre drei »I« sind die Frankfurter besonders stolz: Internationalität, Innovation, Infrastruktur. In der Mainmetropole spielen Banken, Handel und Messe eine große Rolle, doch hinter der Wolkenkratzer-Silhouette verstecken sich auch Szeneviertel, dörfliche Stadtteile, Kulturmeilen und jede Menge Grün.Mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des Reiseführers von Susanne Asal können Sie sich zwanglos unter die Frankfurter mischen, direkt in das Stadtleben eintauchen und die Highlights und Hotspots kennenlernen: Römerberg und Altstadt, Sachsenhausen und die Kleinmarkthalle, die glitzernde Skyline und das Museumsufer, den Grüngürtel und geschäftige Einkaufsmeilen. In eigenen Kapiteln erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Frankfurter zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt.Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtteilplänen und dem separaten großen Cityplan können Sie sich nach Lust und Laune durch Frankfurt treiben lassen.Reiseführer-Profil: leicht & locker! Persönlicher Reisebegleiter mit 1 Faltplan, 15 Direktkapiteln, 120 Seiten, noch mehr Adressen – und Lesevergnügen von der ersten Seite an.„DuMont direkt´´ bringt Sie mitten hinein in das Lebensgefühl der Stadt, der spielerische „Reise-Kompass´´ führt 15 x genau dorthin, wo es das Besondere zu entdecken und erleben gibt.Das Beste zu Beginn. Das ist Frankfurt. Frankfurt in Zahlen. Was ist wo? Augenblicke. Ihr Frankfurt-Kompass: 15 Direktkapitel. Frankfurts Museumslandschaft. Zeitgeschehen. Pause. Einfach mal abschalten. In fremden Betten. Satt & Glücklich. Stöbern & Entdecken. Wenn die Nacht beginnt. Hin & weg. O-Ton Frankfurt. Kennen Sie die?Susanne Asal, als Reisejournalistin spezialisiert auf Lateinamerika und Spanien, hat für den DuMont Reiseverlag bereits mehrere Reiseführer geschrieben. Frankfurt ist ihre Heimatstadt, deren ständige Wandlungen und Wechsel sie faszinieren.15 „Direktkapitel´´ bringen Sie in die Trendviertel, zu besonderen Highlights oder zeigen spannende Wege durch die StadtUnterhaltsam für Kopf und Augen: Erfrischende Text-Bild-Kombinationen bieten leichte Einstiege und überraschende Erkenntnisse.Persönlich, subjektiv, ehrlich – die Tipps und Bewertungen der AutorenDie besonderen Adressen – trendig und individuell, nachhaltig und bio oder auch mal schräg …Großer separater Cityplan, in den alle empfohlenen Adressen namentlich eingetragen sind, plus NahverkehrsplanDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Cuba
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Musik und Tanz sind ein Lebenselixier für die Inselbewohner, Rhythmus liegt in der Luft.Mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des Reiseführers von Dirk Krüger können Sie sich zwanglos unter die Cubaner mischen, direkt in das Lebensgefühl auf der Karibik-Insel eintauchen, Bootsausflüge und Wandertouren unternehmen, aktiv in der Natur entspannen und die Highlights kennenlernen: pulsierendes Stadtleben und koloniale Architektur in Havanna und Santiago de Cuba, Zuckermühlen, Tabakfelder und Kaffeeplantagen, Revolutionsdenkmäler und Strandbäder, Naturpools und eindrucksvolle Wasserfälle, Dschungel und Ökodörfer im Hinterland. Dank vieler Tipps und Adressen erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Cubaner zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt.Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtplänen und dem separaten großen Faltplan können Sie sich nach Lust und Laune durch Cuba treiben lassen.Reiseführer-Profil: leicht & locker! Persönlicher Reisebegleiter mit 1 Faltplan, 15 Direktkapiteln, 120 Seiten, den besten Adressen – und Lesevergnügen von der ersten Seite an. „DuMont direkt´´ bringt Sie mitten hinein in das Lebensgefühl der Insel, der spielerische „Reise- Kompass´´ führt 15 x genau dorthin, wo es das Besondere zu entdecken und erleben gibt.Das Beste zu Beginn. Das ist Cuba. Cuba in Zahlen. So schmeckt Cuba. Ihr Cuba-Kompass: Havanna, Westcuba, Zentralcuba und Ostcuba. Hin & weg. O-Ton Cuba. Kennen Sie die?Dirk Krüger arbeitet als Lektor, Dozent und Autor zu Lateinamerika. Gerne verbindet er Reiseleidenschaft mit sozialen und ökologischen Themen. Zu seinem Spezialgebiet Cuba, das er seit Mitte der 1990er-Jahre regelmäßig besucht, hat er bereits ein Reisehandbuch veröffentlicht. An der Insel fasziniert ihn vor allem die einzigartige Geschichte und Gesellschaft sowie der facettenreiche, von liebenswerten und kreativen Menschen geprägte Alltag.15 „Direktkapitel´´ zeigen Ihnen besondere Highlights oder ausgesuchte Empfehlungen der Autoren.Unterhaltsam für Kopf und Augen: Erfrischende Text-Bild-Kombinationen bieten leichte Einstiege und überraschende Erkenntnisse.Persönlich, subjektiv, ehrlich – die Tipps und Bewertungen der AutorenDie besonderen Adressen – individuell, nachhaltig und bio oder auch mal schräg …Großer separater Faltplan mit allen im Buch beschriebenen Orten, dazu zahlreiche Karten in den Direktkapiteln und OrtspläneDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Dominikani...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dominikanische Republik zeigt auf relativ kleinem Raum eine überraschende landschaftliche und kulturelle Vielfalt. Gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Dominikanische Republik erklärt Autor Philipp Lichterbeck, was man unbedingt gesehen haben muss: Zu den kulturellen Highlights gehören die Altstadt Santo Domingos mit Welterbe-Auszeichnung oder die Cueva de las Maravillas, in der man Hunderte von Malereien der Taíno-Indianer bestaunen kann. Landschaftlich bestechen die Nationalparks, etwa mit dem höchsten Wasserfall der Karibik, La Jalda, oder die wilde Küstenstraße der Sierra de Baoruco, eine karibische Variante der Route 66, die bis zur haitianischen Grenze führt. Und dann natürlich die Traumstrände, die nicht unbedingt vor den All-inclusive-Resorts in Punta Cana zu finden sind: z. B. die Playa El Valle auf der Halbinsel Samaná, die Playa Rincón bei Las Galeras, der surreal anmutende Traumstrand in der Bahía de las Águilas oder die Süßwasser-Balnearios San Rafael und Los Patos im Südwesten.Philipp Lichterbeck war wieder intensiv in der Dominikanischen Republik unterwegs, hat neue Hotels und Glamcamping-Plätze, kleine, feine Lokale und vieles mehr für sich und seine Leser entdeckt und nimmt Sie mit auf Entdeckungstour: etwa zu den Zuckermühlen, deren Überreste vom Einsatz industrieller Techniken lange vor dem karibischen Zuckerboom erzählen, oder auf die Isla Cabritos, wo sich im Salzwasser des Enriquillo-Sees eine ganz eigene Pflanzen- und Tierwelt erhalten hat. Zu den besonderen Lieblingsorten des Autors gehören das verrückte Castillo Mundo King bei Sosúa, ein karibisches Märchenschloss mit einer einzigartigen Sammlung haitianischer Kunst, und die Dunas de las Calderas, von denen man grandiose Aussichten auf Meer, Bucht und Berge hat. Ein besonderes Plus des Reiseführers sind Wanderbeschreibungen mit Detailkarten: Sie führen auf den Pico Duarte, den mit 3087 m höchsten Berg der Karibik, oder zur Tropfsteinhöhle Cueva del Puente, mit ihren dramatischen Lichtverhältnissen einst magischer Ort der Taíno. Darüber hinaus findet der Leser eine separate Reisekarte im Maßstab 1:600.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights der Dominikanischen Republik sowie präzise Citypläne. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage präsentiert der Autor auf www.dumontreise.de/dominikanische-republik.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in der Dominikanischen Republik übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten des Reiseziels in der Karibik. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Dominikanischen Republik sowie einer separaten Reisekarte.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in der Dominikanischen Republik übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten des Reiseziels in der Karibik. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Dominikanischen Republik sowie einer separaten Reisekarte.Dominikanische Republik persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Santo Domingo. Das Landesinnere. Puerto Plata und die Nordküste bis Haiti. Die Nordküste bis Samaná. Der Osten. Der Südwesten. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 31 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:600.000.Der Journalist und Autor Philipp Lichterbeck kennt den amerikanischen Kontinent seit 1993. Er hat in den USA gelebt, in Mexiko studiert und anschließend für deutschsprachige Medien aus Lateinamerika berichtet. Die Dominikanische Republik (und Haiti) bereist er regelmäßig seit 2010. Bei DuMont ist auch sein Buch »Das Verlorene Paradies« (2013) mit Reportagen über die Insel erschienen. Seit 2013 lebt Philipp Lichterbeck in Rio de Janeiro.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
Wer singt, erzählt - wer tanzt, überlebt (DuMon...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Karibikküste über die Anden bis an den Pazifik – Alexandra Endres taucht ein in den Alltag und die Rhythmen Kolumbiens. Sie lauscht den Cantaoras von Cali und den Rappern von Medellín, die Geburten, Tote und das ganze Leben besingen. Sie folgt den Spuren von Gabriel García Márquez in Cartagena und durch den Dschungel des Chocó. Und immer wieder trifft sie auf Menschen, die sie tief beeindrucken: mutige Frauen, wie die Englischlehrerin Mónica, die im Bürgerkrieg durch eine Schussverletzung ihr Augenlicht verlor, oder die heiligen Männer vom Volk der Arhuaco, die im Gebirge von Santa Marta das Gleichgewicht der Welt bewahren. Ein Reiseabenteuer für jeden, der Kolumbien in seiner ganzen Vielfalt verstehen möchte.DuMont Reiseabenteuer - das sind Reisen im Kopf tief hinein in ferne Länder, ein intimer Blick hinter die Kulissen fremder Welten und Kulturen. Sie fesseln und bereichern alle Menschen, die selbst am liebsten ständig zu neuen Horizonten aufbrechen möchten. Auslandskorrespondenten, hochkarätige Journalisten und international renommierte Schriftsteller erzählen mal mit Humor, mal mit feiner poetischer Note, aber immer mit Feingefühl und Respekt von ihren Begegnungen mit Menschen. Sie lassen hautnah an ihren Reiseerlebnissen teilhaben, als wäre man mit dabei ...Alexandra Endres ist seit 2006 Redakteurin bei ZEIT­ONLINE. Die studierte Journalistin und Volkswirtin hat diverse Reisen nach Lateinamerika unternommen. In Argentinien erlebte sie 2001 den Zusammenbruch eines Landes, in Mexiko erforschte sie 2004 den Wissenstransfer in der Automobilindustrie, in Kolumbien recherchierte sie u.a. über die Auswirkungen des Bergbaus sowie die Friedensverhandlungen zwischen der Regierung und den Farc-Guerillas. Sie lebt in Hamburg.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Cuba
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 5. Auflage des DuMont Reise-Handbuches waren die Autorinnen Anke Munderloh und Ulli Langenbrinck wieder intensiv vor Ort unterwegs. Prächtige koloniale Fassaden prägen Havannas Altstadt, fantastische Strände säumen die Küsten, abends erklingen Rumbarhythmen vor filmreifen Kulissen – solche Impressionen beschreiben die Zuckerinsel Cuba ebenso wie schleppender Service in staatlichen Einrichtungen oder ein florierender Schwarzmarkt. Von Havanna bis zum malerischen Tabakanbaugebiet in Viñales, vom Weltkulturerbe Trinidad bis zu Che Guevaras Mausoleum in Santa Clara, von der Musikhauptstadt Santiago bis zu Cubas höchstem Gipfel im Parque Nacional Turquino werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Und natürlich fehlen auch nicht die jüngsten Neuzugänge unter den Hotels wie das Central Viñales, das bislang einzige im Ortszentrum des Tabakortes, oder das Gran Hotel Manzana Kempinski in Havanna, Cubas erstes wirkliches Fünf-Sterne-Hotel mit europäischem Standard. Erst jüngst eingeweiht wurde auch Havannas Museo Observatorio del Convento de Belén, das über die Geschichte der Meteorologie in Cuba informiert.Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autorinnen. Ort für Ort haben Ulli Langenbrinck und Anke Munderloh ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die herrliche Umgebung der Sierra del Escambray bei Trinidad, des Parque Nacional Alejandro de Humboldt bei Baracoa oder des Naturparks Las Terrazas westlich von Havanna. Viel Wissenswertes über Cuba, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra- Reisekarte im Maßstab 1:1.200.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 36 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Cuba flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Cuba, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Havanna und Umgebung, Isla de Juventud und Cayo Largo, Pinar del Río, Viñales und Cubas Westen, Zentralcuba mit Cienfuegos, Trinidad und Camagüey, Cubas Osten mit Santiago und Baracoa, 37 Karten und Pläne plus eine separate Cuba-Reisekarte im Maßstab 1:1.200.000.Ulli Langenbrinck ist freie Autorin und lebt im Ruhrgebiet. Sie hat zahlreiche Film-, Radio- und Magazinreportagen über die Karibik und Portugal veröffentlicht. Anke Munderloh, in Süddeutschland zu Hause, arbeitet als Autorin und freie Lektorin im Reise- und Outdoorbereich. Seit ihrem Studium der spanischen Linguistik bereist sie Lateinamerika regelmäßig.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot