Angebote zu "Ecuador" (12 Treffer)

Struktur- und Gestaltungsprobleme der beruflich...
101,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Struktur- und Gestaltungsprobleme der beruflichen Bildung in Lateinamerika, dagestellt am Beispiel Ecuador: Richard Lehner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Lateinamerika Edelbitter 100 %
3,56 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(4,45 € / / 100gr)

Bitte trocken, geruchsfrei und vor Wärme geschützt lagern (16-18 °C). Rezeptideen finden Sie unter: www.naturata.de NATURATA Schokolade wird nach traditionellen Verfahren in der Schweiz hergestellt. Feine, ausgewählte Zutaten und bewährte Rezepturen geben der Schokolade ein unvergleichliches Aroma. Ihren verführerischen Schmelz erhalten die Schokoladen durch das Conchieren. Da eine lange Conchierdauer einen feinen, zarten Schmelz und den typischen Schokoladengeschmack bewirkt, werden NATURATA Schokoladen besonders lange conchiert (je nach Sorte bis zu 72 Stunden). Der Edelkakao für diese Tafel stammt aus Lateinamerika, genauer gesagt aus der Dominikanischen Republik und Ecuador. Dort wird der hochwertige Trinitario- Kakao nach strengen Bio-Richtlinien angebaut und in der Schweiz mit feinster Bourbon-Vanille zu dieser Tafel vereint. So kommt das ganze Aroma dieser erlesenen Kakaobohnen zur Geltung ? ganz ohne Zuckerzusatz

Anbieter: amorebio
Stand: 12.01.2019
Zum Angebot
Populismus in den USA und Lateinamerika
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Donald Trump, Juan und Eva Perón, Hugo Chávez, Evo Morales, um nur einige Vertreter innen zu nennen - Populismus ist ein vielfältiges Phänomen, und die Diskussionen der Linken in den letzten Jahren befassten sich unter anderem mit der Frage, ob dem globalen rechtspopulistischen Trend als Abwehrstrategie ein ´´linker Populismus´´ entgegenzusetzen sei. Dabei blickte man vor allem auf Venezuela, Bolivien und Ecuador. Ursula Prutsch analysiert ausgehend vom frühen 19. Jahrhundert unterschiedliche Populismen in ihren regionalen Varianten und historischen Dimensionen und wirft einen vergleichenden Blick auf den Norden und Süden Amerikas. Dargestellt werden anhand von sieben Ländern jene Parteien oder Bewegungen, die so dominant wurden, dass sie an die Macht kamen oder die nationale Politik entscheidend beeinflussen: in den USA, Brasilien, Argentinien, Peru, Venezuela, Ecuador und Bolivien. Die Autorin geht davon aus, dass Populismus keine Ideologie, sondern ein Bündel von Herrschaftselementen ist. Obgleich flexibel und anpassungsfähig, haben populistische Politik und die Gründe ihres Entstehens gemeinsame Charakteristika, die herausgearbeitet werden, insbesondere bezogen auf ökonomische Bedingungen, politische Konfliktsituationen und kulturelle Ausdrucksformen. Aus dem Inhalt: - Was ist Populismus? - Andrew Jackson - ein früher Populist - Rechter Populismus, Anti-Kommunismus und Wohlfahrtsstaat im Kalten Krieg - Die Neue Rechte, Tea Party und Steve Bannon - Donald Trump - Autoritärer Rechtspopulismus in Brasilien: Getúlio Vargas, Jair Bolsonaro - Im Doppelpack: Peronismus in Argentinien - Neoliberal: Alberto Fujimori in Peru - Sozialistischer Populismus: Hugo Chávez in Venezuela - Ethno-Populismus: Evo Morales in Bolivien

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Reise Know-How KulturSchock Ecuador
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als ´´isla de la paz´´ (Insel des Friedens) galt Ecuador lange Zeit in Lateinamerika und mit ein paar Abstrichen ist es bis heute so. Es ist eines der kleinsten Länder des Kontinents, weist dabei aber eine erstaunliche geografische Vielfalt auf. Reisende fasziniert Ecuador wegen seiner vielen ethnischen und kulturellen Facetten, der Freundlichkeit der Bewohner und der atemberaubenden Landschaften. Ecuador ist ein ideales Reiseland für Lateinamerika-Einsteiger. Für Schlagzeilen sorgt das Land immer wieder wegen des Kampfgeistes seiner Bewohner, aber auch wegen politischer Unruhen, die aber anders als in den Nachbarländern selten blutig enden. Die große Kluft zwischen Arm und Reich besteht nach wie vor und die Suche nach der eigenen Identität, der ´´ecuadorianidad´´, bestimmt das gesellschaftliche Leben. Das vorliegende Buch beschreibt den Lebensalltag der Menschen, berichtet von vorherrschenden Gewohnheiten und vom politischen sowie gesellschaftlichen Leben. Es will dazu ermutigen, Kontakte zu knüpfen, sich auf die Menschen einzulassen, macht auf Eigenheiten und kulturelle Stolpersteine aufmerksam und bewahrt die Leser im besten Fall vor Fettnäpfchen. Dazu: 12 Seiten Verhaltenstipps von A bis Z mit vielen Hinweisen für angemessenes Verhalten, Verweise auf ergänzende und unterhaltsame Multimedia-Quellen im Internet, Literaturempfehlungen zur Vertiefung ... ++++ Aus dem Inhalt: - Geschichte: von der präkolumbischen Zeit bis ins neue Jahrtausend - Bevölkerung: ethnische und regionale Unterschiede, Movimiento Indigena, Mestizen und Afroecuadorianer - Auf ecuadorianische Art (a lo ecuatoriano): Mentalität, Kommunikation, Verhalten - Die Gesellschaft heute: Identität, Wirtschaft, Migration - Religion und Volksglaube: indianische Gottheiten, katholische Heilige - Als Gast in Ecuador: Tourismus, Sicherheit, Versorgung ++++ KulturSchock - die besonderen und mehrfach ausgezeichneten Kultur-Reiseführer von REISE KNOW-HOW. Fundiert, unterhaltsam und hilfreich im fremden Alltag unter dem Motto: Je mehr wir voneinander wissen, desto besser werden wir einander verstehen. REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
La voz latina Vol. 1: Cuba, Colombia, Venezuela...
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

La voz latina Vol. 1: Cuba, Colombia, Venezuela, Ecuador, Brasilien -Chormusik aus Lateinamerika (spanisch, englisch, deutsch)Untertitel: Noten für Chor Zustand: Neu Einbandart: sonst. BücherFormat: 271x200x15 mm Isbn-13: 9790014119287 Verlag:

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Der Neo-Extraktivismus und die Bürgerrevolution...
54,99 €
Sale
42,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Der Neo-Extraktivismus und die Bürgerrevolution:Rohstoffwirtschaft und soziale Ungleichheiten in Ecuador Politik in Afrika, Asien und Lateinamerika Sebastian Matthes

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.05.2019
Zum Angebot
Bombo, Poncho und Gitarre auf CD
11,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Marko Simsa und Pacha Manka laden kleine und große Zuhörer mit schwungvoller Musik, Tänzen und Geschichten nach Lateinamerika ein. Die mitreißenden Melodien und Rhythmen spielen die chilenischen Musiker auf traditionellen Instrumenten. Aus dem Inhalt: Rosita de Pica (Chile) • La Guerra (Argentinien) • Carmencita (Ecuador) • Las Mariposas (Bolivien) • Puerta del Sol (aus den Anden)

Anbieter: SATURN
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Cinespan 3L auf DVD
44,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Für alle, die Lateinamerika und Spanien, spannendes Arthouse Kino und die spanische Sprache lieben: Die neue, dritte Edition der spanisch-lateinamerikanischen Kinotournee Cinespañol mit sieben deutsch untertitelten Filmen aus den letzten Jahren, einer Mischung aus internationalen Festivalperlen und lokalen Kassenerfolgen. Mit viel Liebe und Handarbeit zusammengestellt. Sehr gut geeignet als Geschenk für alle, die sich für Lateinamerika und Spanien und die spanische Sprache interessieren. Auch gut zum Lernen der Sprache geeignet, da jeder Film deutsche Untertitel hat, der Film ´´Camera Obscura´´ zusätzlich auch spanische. Inhalt: ´´Camera Obscura´´, ´´Carmina o revienta´´ und ´´Torrente 4´´ aus Spanien, ´´Tiempos Menos Modernos´´ und ´´De Martes a Martes´´ aus Argentinien sowie ´´Pescador´´ aus Ecuador und ´´Puro Mula´´ aus Guatemala

Anbieter: SATURN
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Macht ergreifen, um die Welt zu ändern?
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dauerkrise der Maduro-Regierung in Venezuela und der Wahlsieg des Rechtsextremisten Bolsonaro in Brasilien sind die deutlichsten Hinweise darauf, dass der Zyklus der fortschrittlichen Regierungen in Lateinamerika an ein Ende gelangt ist. Decio Machado und Raúl Zibechi ziehen Bilanz und analysieren die Politik der Linksregierungen insbesondere in Bolivien, Ecuador und Venezuela. Sie zeigen die Grenzen, Schwächen und Widersprüche des ´´Progressismo´´ auf und erörtern, inwiefern sich neue Klassenverhältnisse herausgebildet haben. Zudem fragen sie, welche alternativen Wege zur emanzipatorischen Transformation es geben könnte, wobei sie von der Zentralität popularer Bewegungen ausgehen. Das Buch bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Geschichte Lateinamerikas, zugleich liefert es einen wichtigen Beitrag zu linken Strategiedebatten. - Übersetzt und mit einem Nachwort von Raul Zelik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot