Angebote zu "Entwicklung" (502 Treffer)

Kategorien

Shops

Finanzsysteme, wirtschaftliches Wachstum und di...
25,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Arbeit untersucht die Beziehung zwischen Finanzsystemen, wirtschaftlicher Entwicklung und der Rolle des Staates bei der Entwicklung einer effizienten Finanzsystemstruktur aus einer funktionalen Perspektive heraus. Die Untersuchung dieser Beziehung erweist sich am Beispiel Lateinamerika als besonders fruchtbar, da diese Region in den letzten Jahren durch eine hohe Reformtätigkeit im Finanzsektor auffiel, in deren Kern eine Neuformulierung der Rolle des Staates im Finanzsektor stand. Am Beispiel Argentinien, Brasilien und Chile wird analysiert, welche Rolle der Staat bei der Evolution der lateinamerikanischen Finanzsysteme spielte, und welche Aufgaben dem Staat heute bei der Neuordnung der Finanzsysteme in Lateinamerika zufallen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Finanzsysteme, wirtschaftliches Wachstum und di...
25,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Arbeit untersucht die Beziehung zwischen Finanzsystemen, wirtschaftlicher Entwicklung und der Rolle des Staates bei der Entwicklung einer effizienten Finanzsystemstruktur aus einer funktionalen Perspektive heraus. Die Untersuchung dieser Beziehung erweist sich am Beispiel Lateinamerika als besonders fruchtbar, da diese Region in den letzten Jahren durch eine hohe Reformtätigkeit im Finanzsektor auffiel, in deren Kern eine Neuformulierung der Rolle des Staates im Finanzsektor stand. Am Beispiel Argentinien, Brasilien und Chile wird analysiert, welche Rolle der Staat bei der Evolution der lateinamerikanischen Finanzsysteme spielte, und welche Aufgaben dem Staat heute bei der Neuordnung der Finanzsysteme in Lateinamerika zufallen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Organisations- und Verfahrensstrukturen in der ...
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kriminalitätsbewältigung in rechtsstaatlichen Formen wird in Lateinamerika zunehmend als besonders drängendes gesellschaftliches Problem angesehen. Die Erforschung des Strafverfahrensrechts in lateinamerika- nischen Staaten war bisher ein Stiefkind rechtsvergleichender Arbeit. Die vorliegende Untersuchung unternimmt es, den Strafprozess und die Gerichtsverfassung Kolumbiens unter Berücksichtigung der historischen Entwicklung in Gesetzgebung und Rechtspraxis darzustellen. Hierbei zeigt sie strukturelle Probleme des Systems auf und analysiert die Chancen einer Reform.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Organisations- und Verfahrensstrukturen in der ...
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kriminalitätsbewältigung in rechtsstaatlichen Formen wird in Lateinamerika zunehmend als besonders drängendes gesellschaftliches Problem angesehen. Die Erforschung des Strafverfahrensrechts in lateinamerika- nischen Staaten war bisher ein Stiefkind rechtsvergleichender Arbeit. Die vorliegende Untersuchung unternimmt es, den Strafprozess und die Gerichtsverfassung Kolumbiens unter Berücksichtigung der historischen Entwicklung in Gesetzgebung und Rechtspraxis darzustellen. Hierbei zeigt sie strukturelle Probleme des Systems auf und analysiert die Chancen einer Reform.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Emigrantenschicksale
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jüdische Ärzte flohen aus dem nationalsozialistischen Deutschland überwiegend in die USA, nach Palästina, Großbritannien und Lateinamerika. Der Sammelband zeigt, in welcher Form diese Emigranten die Entwicklung der Sozialpolitik, medizinischen Betreuung und Forschung der jeweiligen Länder beeinflussten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Abhängigkeit und Entwicklung in Lateinamerika
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch sogenannte "Standardwerke" haben ihre besonderen Schicksale. Dies gilt durchaus von dem Buch der beiden am Centro Brasileiro de Análise e Planejamento in São Paulo arbeitenden Wissenschaftler, das seit seinem Erscheinen im Jahre 1969 zwar in Lateinamerika zahlreiche Auflagen erzielt hat, aber erst jetzt allmählich Europa erreicht, obschon es unter Lateinamerika-Spezialisten längst Gegenstand ausführlicher Debatten ist. Die Analyse der Ursachen von Unterentwicklung, der wirtschaftlichen Abhängigkeit der Länder der Dritten Welt von den Industrieländern und der daraus folgenden "Verzerrungen" und "Verwerfungen" in der Sozialstruktur und im politischen System der abhängigen Staaten ist, im Hinblick auf die Verhältnisse in Lateinamerika, zum ersten Male von Cardoso und Faletto entfaltet und zu einer sozialwissenschaftlichen Theorie verdichtet worden. Die meisten neueren Beschreibungen der Konfliktfelder zwischen "Metropole" und "Peripherie", zwischen reichen und armen Ländern zehren - jedenfalls was die Kriterien betrifft, unter die sie die Abhängigkeitsbeziehungen zusammenfassen - von Cardosos und Falettos Konzept oder haben aus ihm Nutzen gezogen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Machterosion im "Hinterhof"
53,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie konnten die USA auf dem Höhepunkt unipolarer Macht ihren "Hinterhof" Lateinamerika verlieren? Diese Frage lässt sich nur durch einen differenzierten Machtbegriff beantworten, der die Realitäten eines zunehmend interdependenten internationalen Systems besser einfängt als der Ansatz des Neorealismus. Auf Basis einer spezifischen Taxonomie der Macht werden Indikatoren für die kompulsive, institutionelle, strukturelle und ideologische Macht der USA gegenüber Lateinamerika erarbeitet und in einer breit gefächerten Untersuchung überprüft. Der allgemein wahrgenommene Linksruck der Region lässt sich nicht durch eine negative Entwicklung in der kompulsiven Macht erklären. Er war Folge von Verschiebungen in der institutionellen, strukturellen, vor allem aber der ideologischen Macht der USA.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Abhängigkeit und Entwicklung in Lateinamerika
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch sogenannte "Standardwerke" haben ihre besonderen Schicksale. Dies gilt durchaus von dem Buch der beiden am Centro Brasileiro de Análise e Planejamento in São Paulo arbeitenden Wissenschaftler, das seit seinem Erscheinen im Jahre 1969 zwar in Lateinamerika zahlreiche Auflagen erzielt hat, aber erst jetzt allmählich Europa erreicht, obschon es unter Lateinamerika-Spezialisten längst Gegenstand ausführlicher Debatten ist. Die Analyse der Ursachen von Unterentwicklung, der wirtschaftlichen Abhängigkeit der Länder der Dritten Welt von den Industrieländern und der daraus folgenden "Verzerrungen" und "Verwerfungen" in der Sozialstruktur und im politischen System der abhängigen Staaten ist, im Hinblick auf die Verhältnisse in Lateinamerika, zum ersten Male von Cardoso und Faletto entfaltet und zu einer sozialwissenschaftlichen Theorie verdichtet worden. Die meisten neueren Beschreibungen der Konfliktfelder zwischen "Metropole" und "Peripherie", zwischen reichen und armen Ländern zehren - jedenfalls was die Kriterien betrifft, unter die sie die Abhängigkeitsbeziehungen zusammenfassen - von Cardosos und Falettos Konzept oder haben aus ihm Nutzen gezogen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Menschenrechte, Entwicklung und Governance in d...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Menschenrechte, Entwicklung und Governance - wie hängen sie zusammen? Der Sammelband untersucht die überlappenden Dimensionen zwischen diesen Themenfeldern, zeigt deren Konflikte bei der Artikulation und Implementierung von Normen. Er regt an, die veränderte Rolle des Staats im post-nationalen System weiter zu erforschen. Behandelt werden u. a. Klimawandel, Menschenrechtsschutz, Entwicklungszusammenarbeit, Menschenrechts-Rückbau in der Türkei, der Kampf indigener Bewegungen in Lateinamerika, Dilemmata in Ecuador, Menschenrechte und Demokratie in Burma sowie Bildung und Entwicklung in Bangladesch.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot