Angebote zu "Erzählt" (21 Treffer)

Lateinamerika
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte Lateinamerikas ist facettenreich und spannend. Sie ist geprägt von Migrationen, Ungleichheit und Multikulturalität, also von Problemen, die in unserer globalisierten Welt immer mehr an Bedeutung gewinnen. Verständlich und mit vielen Exkursen aufgelockert erzählt Stefan Rinke die Geschichte Lateinamerikas: von Mexiko im Norden über die spanischsprachige Karibik bis zu Chile und Argentinien im Süden. Dabei spannt er den zeitlichen Bogen von den Anfängen menschlicher Besiedlung bis heute. Mit zahlreichen Abbildungen und Begriffserklärungen bietet der Band einen Überblick über eine mehr als 15.000-jährige Geschichte auf dem neuesten Stand der Forschung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Revolutionen in Lateinamerika
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lateinamerika erkämpfte sich vor rund 200 Jahren seine Unabhängigkeit von den europäischen Kolonialmächten Spanien, Portugal und Frankreich. Von der Sklavenrevolution in Haiti über die langwierigen Unabhängigkeitskriege im spanischen Amerika bis hin zur unblutigen Emanzipation Brasiliens erzählt der Band die Geschichte Lateinamerikas an einem zentralen Wendepunkt in seiner atlantischen Verflechtung. Chronologisch aufgebaut beschreibt es politische Umbrüche und militärische Entscheidungsschlachten des Kontinents sowie die maßgeblichen Anführer wie Toussaint, Miranda oder Bolivar mit ihren abenteuerlichen und ungewöhnlichen Lebensgeschichten. Die Staatsgründungen, die sich bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts hinzogen, wurden zwar durch den antikolonialen Widerstand geeint, aber durch die Ausgrenzung breiter sozialer und ethnischer Schichten, den Aufstieg des Caudillismus und die Ausbildung einer ´´Guerrilla´´ zeichnen sich bereits die Probleme ab, die Lateinamerika immer noch prägen.Vor dem Hintergrund des wachsenden Einflusses neuer indigener Bewegungen und der Wiederentdeckung des Bolivarismus gewinnt diese dramatische Epoche heute wieder Bedeutung und politische Aufmerksamkeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Südwärts durch Lateinamerika
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Familie mit Wohnmobil auf ungewöhnlicher Route von San Francisco nach Feuerland Hautnah und persönlich erzählt das Buch von einem fantastischen Ausflug in die ´´Neue Welt´´: Zwischen San Francisco und Santiago de Chile erlebt Familie Kretschmer den Regenwald und die Wüste, bewegt sich über Meere und Gebirge, erkundet die Metropolen Mexiko-City, Havanna, Rio de Janeiro und Buenos Aires und reist durch die unendlichen Steppen Patagoniens. Auf ihrem Weg nach Süden treffen sie Menschen aus 16 Ländern, lernen ihre Kultur kennen, essen ihre Speisen und hören ihre Geschichten. Als Familie führen sie zwei Jahre lang ein Leben, das einzig dazu bestimmt ist, die Welt anzusehen und ihre Wunder zu bestaunen. Einfühlsam beschrieben sind die kleinen Ereignisse am Straßenrand, der Charme zufälliger Freundschaften. Nicht zuletzt fasziniert die kindliche Perspektive, die auf ganz eigene, unverstellte Weise ihre Beziehung zu Orten und Organismen offenlegt, indem Pflanzen, Tiere und Plätze fremder Kulturen in das kindliche Gefühl von Heimat aufgenommen werden, das nur eine Adresse kennt - die Welt. Ein ungewöhnliches und spannendes Reisetagebuch mit einem überraschenden Ausgang.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Wer singt, erzählt - wer tanzt, überlebt (DuMon...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Karibikküste über die Anden bis an den Pazifik – Alexandra Endres taucht ein in den Alltag und die Rhythmen Kolumbiens. Sie lauscht den Cantaoras von Cali und den Rappern von Medellín, die Geburten, Tote und das ganze Leben besingen. Sie folgt den Spuren von Gabriel García Márquez in Cartagena und durch den Dschungel des Chocó. Und immer wieder trifft sie auf Menschen, die sie tief beeindrucken: mutige Frauen, wie die Englischlehrerin Mónica, die im Bürgerkrieg durch eine Schussverletzung ihr Augenlicht verlor, oder die heiligen Männer vom Volk der Arhuaco, die im Gebirge von Santa Marta das Gleichgewicht der Welt bewahren. Ein Reiseabenteuer für jeden, der Kolumbien in seiner ganzen Vielfalt verstehen möchte.DuMont Reiseabenteuer - das sind Reisen im Kopf tief hinein in ferne Länder, ein intimer Blick hinter die Kulissen fremder Welten und Kulturen. Sie fesseln und bereichern alle Menschen, die selbst am liebsten ständig zu neuen Horizonten aufbrechen möchten. Auslandskorrespondenten, hochkarätige Journalisten und international renommierte Schriftsteller erzählen mal mit Humor, mal mit feiner poetischer Note, aber immer mit Feingefühl und Respekt von ihren Begegnungen mit Menschen. Sie lassen hautnah an ihren Reiseerlebnissen teilhaben, als wäre man mit dabei ...Alexandra Endres ist seit 2006 Redakteurin bei ZEIT­ONLINE. Die studierte Journalistin und Volkswirtin hat diverse Reisen nach Lateinamerika unternommen. In Argentinien erlebte sie 2001 den Zusammenbruch eines Landes, in Mexiko erforschte sie 2004 den Wissenstransfer in der Automobilindustrie, in Kolumbien recherchierte sie u.a. über die Auswirkungen des Bergbaus sowie die Friedensverhandlungen zwischen der Regierung und den Farc-Guerillas. Sie lebt in Hamburg.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Buch - Als die Bäume davonflogen
15,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein Märchen über die Verletzlichkeit der Natur mit Illustrationen aus Licht und Schatten.Pablo liebte die Bäume. Weil er nicht toben durfte wie andere Kinder, fühlte er sich den Bäumen verwandt, die er vor dem Fenster sah. Sie verweilten an einem Ort, ganz wie er selbst. Er kannte jeden einzelnen, wusste, wann er blühte oder seine Blätter verlor. Doch eines Tages passierte Ungeheuerliches: Pablo sah, wie die Bäume ihre Stämme auf nie gesehene Weise bewegten, sich schüttelten und ihre Wurzeln aus der Erde lösten, wie sie aufstiegen in die Lüfte und davonflogen wie Drachen. Der Junge erfuhr, dass die Bäume flohen, weil die Menschen sie nicht ehrten und ihren Lebensraum zerstörten. Als alle fort waren, bedeckten Sand und Staub den Planeten. Doch plötzlich, als Pablo den Verlust seiner Freunde beweinte und seine Tränen auf die Erde fielen, kehrten seine Bäume einer nach dem anderen zurück und die Menschen hatten verstanden. Gioconda Belli erzählt ihre Geschichte mit freiem Bekenntnis zu großen Gefühlen und einer universellen Botschaft. Barbara Steinitz erschafft mit ihren Schattenbildern eine bezaubernde, märchenhafte Atmosphäre.

Anbieter: myToys.de
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Hugo Chávez
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch erzählt vom Aufstieg eines lateinamerikanischen Politikers, der Geschichte geschrieben hat und es erzählt die Geschichte der Bewegungen, die seine Politik tragen auch über seinen Tod hinaus. Die Bewohner der Armenviertel sahen in dem jungen Offizier mit dem roten Barett schon bei seinem fehlgeschlagenen Militärputsch 1992 ihren Helden. Im Schatten der neuen Weltordnung schaffte es der charismatische Ex-Putschist, die zersplitterte Restlinke, die Menschenrechtsbewegung, Teile der Kirche, der Militärs, der linksbürgerlichen Parteien und vor allem die Millionen der marginalisierten Venezolaner auf seine Seite zu bringen. In allen Landesteilen haben Basiskomitees Landarbeiter, Fischer, Indigene, Frauen etc. eine neue Verfassung erarbeitet. Die Verabschiedung dieser Verfassung markiert den Übergang zum Modell der ´´partizipativen Demokratie´´. Chávez schaffte es, die Ölindustrie unter seine Kontrolle zu bringen und legte so die ökonomische Grundlage für seine Sozialpolitik. In enger Zusammenarbeit mit Kuba wurden anderthalb Millionen Menschen alphabetisiert, medizinische Grundversorgung in die Barrios gebracht und eine Agrarreform angestoßen. Institutionen wie die ´´Frauen-Bank´´, die Förderung alternativer Medien und die Unterstützung linker lateinamerikanischer Politiker haben seine Position als Erneuerer gefestigt. Seine vehemente Anti-Bush-Haltung machte ihn zur Galionsfigur der neuen Linken in Lateinamerika.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Jardín de Amapolas (Cinespañol) (OmU) – Mohnblu...
19,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Ein zehnjähriger Junge gerät zwischen die Fronten der kolumbianischen Drogenmafia und des Militärs, aber eine tiefe Freundschaft zu einem Mädchen hilft ihm, alle Abenteuer zu bestehen. Für alle, die im Unterricht die Drogenproblematik in Lateinamerika besprechen, außerdem am besten für unsere kleinsten Zuschauer geeignet, da stark aus der Perspektive der Kinder erzählt. Sehr aktuell, aufgrund der momentan stattfindenden Friedensverhandlungen zwischen FARC und Militär.

Anbieter: SATURN
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
La Vida Loca - Die Todesgang auf DVD
6,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Die Dokumentation erzählt die ergreifende Geschichte der Straßengang Mara 18 in El Salvador. Der Film wurde 2008 nach dreijähriger Arbeit fertig gestellt und bietet einen tiefen Einblick in die Herzen der „MARA 18´´, einer der brutalsten und gefährlichsten Gangs in Lateinamerika. Filmemacher Christian Poveda schuf einen beeindruckenden Dokumentarfilm jenseits von jeder Sensationsgier. Mit viel Gefühl erforschte er die Hintergründe von Hass, Gewalt und Verzweiflung von Menschen, die in ihrem Leben nie eine Chance hatten.

Anbieter: SATURN
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Fußball
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der von der Presse hochgelobte Klassiker von Klaus Zeyringer ´Fußball. Eine Kulturgeschichte´, jetzt aktualisiert u.a. um den deutschen WM-Sieg und den FIFA-Skandal. Hier wird die Geschichte des Fußballs als Kulturgeschichte erzählt: von den Anfängen in der Aristokratie Englands bis zum weltweiten Massenphänomen, von seinen politischen und sozialen Effekten bis hin zu seinen Spuren in der Alltagskultur, von Deutschland über Afrika bis nach Japan, Lateinamerika und in die USA, von der Mitte des 19. Jahrhunderts über die Zeiten der Diktaturen bis zur Globalisierung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot