Angebote zu "Europa" (4 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Getäuscht, verkauft, missbraucht: Reportagen un...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder sind zu einer begehrten Ware für den internationalen Markt geworden. Sie sind Opfer von Menschen, die vor allem eines wollen: Profit. Denn mit Kindern lässt sich viel Geld verdienen. Ob als Prostituierte, Plantagenarbeiter, Dienstmädchen oder Bettler: Kinder bringen hohe Gewinne. Sie selbst bezahlen dafür mit ihrer psychischen und körperlichen Gesundheit und häufig mit ihrem Leben. Aber die Nachfrage steigt: Das Geschäft mit Menschen ist inzwischen fast so lukrativ geworden wie der Handel mit Drogen.Dieses Hörbuch enthält Reportagen und Geschichten aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Europa, die anhand von Fallbeispielen und regionalen Untersuchungen die verschiedenen Aspekte des Kinderhandels (Adoption, Prostitution, Kinder- und Zwangsarbeit) beleuchten. Ein einführender Überblicksartikel zum globalen Kinderhandel stellt die einzelnen Beiträge in den Gesamtkontext. Deutlich wird aus allen Beiträgen dieses von terre des hommes herausgegebenen Hörbuches, dass dem Phänomen des Kinderhandels in unseren Gesellschaften nicht die Aufmerksamkeit zuteil wird, die angesichts der immer größeren Dimensionen angebracht wäre.Hans-Martin Große-Oetringhaus wurde 1948 im Sauerland geboren und ist ein deutscher Pädagoge und Schriftsteller. Er absolvierte in den 70´ern ein Lehramtsstudium und promovierte 1977 an der Pädagogischen Hochschule Münster mit einer Arbeit über das Bildungswesen in Südafrika zum Dr. päd. Von 1978 bis 1979 war Große-Oetringhaus wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Institut für Wissenschaftliche Pädagogik in Münster, danach lehrte er an der Universität Münster. Ab 1984 war er im Bereich Medienpädagogik für das Kinderhilfswerk Terre des Hommes in Osnabrück tätig. Zahlreiche Reisen und Studienaufenthalte führten ihn nach Afrika, Asien, Lateinamerika und Australien. Neben pädagogischen Fachabhandlungen und Unterrichtsmaterialien veröffentlichte Große-Oetringhaus auch erzählende Werke für Kin 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Cornelia Schönwald. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/003976/bk_lind_003976_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Die Gemeinwohl-Ökonomie, Hörbuch, Digital, 1, 5...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine demokratische Bewegung wächst: Christian Felbers alternatives Wirtschaftsmodell in einer aktualisierten und erweiterten Neuausgabe. Mehr als tausend Privatpersonen, Politiker/innen, Initiativen und Unternehmen haben sich der Idee in nur einem Jahr angeschlossen, nach vier Jahren waren es bereits 1700 Unternehmen und weitere 200 Organisationen, die das Modell unterstützen. Schulen und Universitäten aus halb Europa und ganz Lateinamerika beteiligen sich. Felbers Gemeinwohl-Ökonomie beruht - wie eine Marktwirtschaft - auf privaten Unternehmen und individueller Initiative, jedoch streben die Betriebe nicht in Konkurrenz zueinander nach Finanzgewinn, sondern sie kooperieren mit dem Ziel des größtmöglichen Gemeinwohls. Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Peter Weiß. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/003457/bk_adko_003457_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Die Macht der Geographie: Wie sich Weltpolitik ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Julian Mehne. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/001382/bk_argo_001382_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Die Passantin, Hörbuch, Digital, 1, 376min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

2006 mit dem LiBeraturpreis für Autorinnen aus Afrika, Asien und Lateinamerika ausgezeichnet.Die 37-jährige Ich-Erzählerin, Lehrerin und alleinerziehende Mutter zweier Kinder, führt ein ausgefülltes Leben ohne große Ereignisse - scheinbar. Doch die Erlebnisse, die sie täglich in ihrem Notizbuch notiert, entwickeln eine immer größere Dramatik. Die Bekanntschaft mit einem Mann, in dem die ´´Passantin´´ ihren Seelenverwandten entdeckt, stellt sie vor Fragen, die ihren bisherigen Lebensentwurf ins Wanken bringen. Dazu kommt die Tochter Clara langsam in die Pubertät und der Sohn Ariel interessiert sich immer mehr für seinen Vater in Tel Aviv.Der Roman spielt in der Hauptstadt von Uruguay, im Montevideo von heute mit seinen alten herrschaftlichen Häusern und der Promenade am Hafen. Rückblenden führen in die Zeit, als die Protagonistin als 20-Jährige unabhängig und allein Europa und Israel bereiste. Diese Weltreise war eine Schlüsselerfahrung; das Unterwegssein, das flüchtige Abenteuer, das Vorübergehen haben die junge Frau geprägt.Andrea Blanqué wurde 1959 in Montevideo geboren und studierte in Uruguay und Spanien Philologie und Literatur. Sie schreibt regelmäßig für El País Cultural (Spanien), wo sie vor allem durch ihre Portraits von schreibenden Frauen bekannt geworden ist. Sie hat zahlreiche Gedichte und Erzählungen veröffentlicht; für ihren zweiten Roman ´´Die Passantin´´ (2003) erhielt sie in Uruguay und Argentinien mehrere Literaturpreise. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Uta Kroemer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/003740/bk_lind_003740_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot