Angebote zu "Identität" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Modernität und kulturelle Identität als Buch von
41,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Modernität und kulturelle Identität:Konkretisierungen transkultureller Technikhermeneutik im südlichen Lateinamerika

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Barock und Moderne in Lateinamerika als Buch vo...
51,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Barock und Moderne in Lateinamerika:Ein Beitrag zu Identität und Vergleich zwischen lateinamerikanischem und europäischem Denken Heinz Krumpel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Aufklärung und Romantik in Lateinamerika als Bu...
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufklärung und Romantik in Lateinamerika:Ein Beitrag zu Identität, Vergleich und Wechselwirkung zwischen lateinamerikanischem und europäischem Denken Heinz Krumpel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Philosophie und Literatur in Lateinamerika. - 2...
78,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Philosophie und Literatur in Lateinamerika. - 20. Jahrhundert -:Ein Beitrag zu Identität, Vergleich und Wechselwirkung zwischen lateinamerikanischem und europäischem Denken Heinz Krumpel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Authentizität und Identität als Buch von Elisa ...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Authentizität und Identität:Tradition und Wandel im kreolischen Batuku Kap Verdes Edition Centaurus - Sozioökonomische Prozesse in Asien, Afrika und Lateinamerika. 1. Aufl. 2016 Elisa Tavares

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
´Die Wahrheit reicht weiter als der Mond´ als B...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´Die Wahrheit reicht weiter als der Mond´:Europa - Lateinamerika: Literatur, Migration und Identität. 1., Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot
Qué pasa 4. Schülerband
27,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 4 ist den komplexen Themen entsprechend dossierartig aufgebaut. Ansprechende Fotodoppelseiten bereiten den Einstieg in die Lektion vor und bieten vielseitige Sprechanlässe. Die sechs umfangreichen Unidades befassen sich mit Themen wie Identität und Berufswahl, Konsum, Migration, Lateinamerika in der Geschichte und Aktualität, dem Spanischen Bürgerkrieg und dem modernen Spanien. NEU: Viele authentische Lese- und Hörtexte, Übungen zum Hörsehverstehen auf CD, eine fakultative DELE-Prüfung im Anhang. Umfangreiche Repasos zu den wichtigsten grammatikalischen Phänomenen der Schülerbände 1 bis 4 runden den Band ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Weltgeschichte des 20. Jahrhunderts
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band bietet einen Überblick über die politischen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklungen der Weltgeschichte des 20. Jahrhunderts, von der Industrialisierung bis heute. Das 20. Jahrhundert setzt mit der Unfähigkeit der europäischen Mächte ein, das Ende der Expansionsmöglichkeiten in ferne Peripherien zu akzeptieren. Die imperialistischen Aggressionen, die Deutschland gegen Osteuropa, Japan gegen Ostasien richteten, scheitern 1945. Die Hegemonie der USA wird gefestigt. Der ´´Kalte Krieg´´ zwischen den Westmächten und dem Ostblock führt schließlich zu maßloser Hochrüstung und Gefährdung der gesamten Menschheit. Der Versuch, im Sozialismus ein rationaleres und mehr Gleichheit verwirklichendes Gegenmodell zum Kapitalismus zu entwickeln, scheitert als Diktatur einer Partei und endete 1990. Das 20. Jahrhundert ist durch vielfältige Emanzipationen, außerordentliche Erfindungen und eine schnelle Globalisierung, aber auch durch wachsende Ungleichheit, Genozide und Vertreibungen, unsichere und multiple Identitäten, Terrorismus und einen ungezügelten Verbrauch von Umwelt gekennzeichnet. Der Wiederaufstieg Indiens und Chinas sowie neue Hoffnung für Afrika und Lateinamerika bestimmen den Jahrtausendwechsel.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die USA im 20. Jahrhundert
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Entwicklungen und Tendenzen der US-amerikanischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im 20. Jahrhundert hatten weltpolitische Bedeutung. Dieses Jahrhundert ist gekennzeichnet von einem enormen Bevölkerungswachstum und einem erstarkenden Bewusstsein einer nationalen amerikanischen kulturellen Identität. Die USA erlebten einen wirtschaftlichen Höhenflug, der während der Weltwirtschaftskrise vorübergehend zum Stillstand kam, aber in der zweiten Hälfte des Jahrhunderts wieder an Fahrt aufnahm. Außenpolitisch (und militärisch) engagierten sich die USA in Lateinamerika, Asien und Europa. Innenpolitisch setzen sie auf eine präsidentielle Demokratie - mit all ihren Stärken und Schwächen. ´´Die schwierige Aufgabe der gerechten Berücksichtigung eines so umfangreichen Stoffes auf so knappem Raum hat Willi Paul Adams vorzüglich gelöst´´, urteilt Paul Nolte in der FAZ. Das Buch richtet sich an Studierende und Dozenten der Fächer Amerikanistik und Geschichte mit Schwerpunkt Neuere Geschichte. Willi Paul Adams (1940-2002) war Professor für Amerikanische Geschichte an der Freien Universität Berlin. Manfred Berg, geboren 1959, ist Professor für Amerikanische Geschichte an der Universität Heidelberg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot