Angebote zu "Kristine" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Curare. Zeitschrift für Medizinethnologie / Jou...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Angelika Wolf: Einleitung. Medical Anthropology – Standortbestimmung in der deutschsprachigen Wissenschaftslandschaft --- --- Thematische Schwerpunkte der AG-Arbeit: --- Bernhard Hadolt: Zur Relevanz der Medical Anthropology: Beiträge und Herausforderungen für die Sozial- und Kulturanthropologie Brigit Obrist, Hansjörg Dilger & Walter Bruchhausen: Kranksein, Heilen und Gesundbleiben im Schnittpunkt von Religion und Medizin --- Viola Hörbst & Kristine Krause: "On the move" – Die Globalisierungsdebatte in der Medizinethnologie --- Michael Kniper & Angelika Wolf: Methoden und Methodologie in der medizinethnologischen Forschung --- Magdalena Stülb & Yvonne Adam: "Was arbeiten eigentlich Medizinethnologinnen?" Herausforderungen im Spannungsfeld zwischen Forschung und Anwendung --- --- Regionale Debatten: ---Johanna Offe & Thamar Klein: Medizinethnologische Forschungen in Sub-Sahara Afrika – ein Überblick --- Maria Delius & Elsbeth Kneuper: Medical Anthropology in Europa Bernhard Wörrle: Lateinamerika – Patienten und Heiler zwischen den medizinischen Systemen --- Stefan Ecks & Tina Otten: Medizinethnologie Südasien: Ritus, Pluralismus, Post-Kolonialismus --- Peter van Eeuwijk & Verena Keck: Medizinethnologische Forschungen in Südostasien und Ozeanien --- Arbeitsgruppe Medical Anthropology der Deutschen Gesellschaft für Völkerkunde (DGV e.V.): Leitlinien zur ethischen Selbstreflexion. Ethikerklärung der AG Medical Anthropology der DGV im Bereich edizinethnologie --- --- Buchbesprechungen / Book Reviews --- --- Berichte: --- Von Wundergeiern und Amuletten – Gundolf Keil zum 70. Geburtstag --- Nachruf auf Thomas Adeoye Lambo (1923-2004) --- Reprint: Ethnomedizin in der Lehre, (1984-1990), Teil I --- Index der Zeitschriften: Salix --- Ethnopsychologische Mitteilungen --- Die Autoren dieses Heftes

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Curare. Zeitschrift für Medizinethnologie / Jou...
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Angelika Wolf: Einleitung. Medical Anthropology – Standortbestimmung in der deutschsprachigen Wissenschaftslandschaft --- --- Thematische Schwerpunkte der AG-Arbeit: --- Bernhard Hadolt: Zur Relevanz der Medical Anthropology: Beiträge und Herausforderungen für die Sozial- und Kulturanthropologie Brigit Obrist, Hansjörg Dilger & Walter Bruchhausen: Kranksein, Heilen und Gesundbleiben im Schnittpunkt von Religion und Medizin --- Viola Hörbst & Kristine Krause: "On the move" – Die Globalisierungsdebatte in der Medizinethnologie --- Michael Kniper & Angelika Wolf: Methoden und Methodologie in der medizinethnologischen Forschung --- Magdalena Stülb & Yvonne Adam: "Was arbeiten eigentlich Medizinethnologinnen?" Herausforderungen im Spannungsfeld zwischen Forschung und Anwendung --- --- Regionale Debatten: ---Johanna Offe & Thamar Klein: Medizinethnologische Forschungen in Sub-Sahara Afrika – ein Überblick --- Maria Delius & Elsbeth Kneuper: Medical Anthropology in Europa Bernhard Wörrle: Lateinamerika – Patienten und Heiler zwischen den medizinischen Systemen --- Stefan Ecks & Tina Otten: Medizinethnologie Südasien: Ritus, Pluralismus, Post-Kolonialismus --- Peter van Eeuwijk & Verena Keck: Medizinethnologische Forschungen in Südostasien und Ozeanien --- Arbeitsgruppe Medical Anthropology der Deutschen Gesellschaft für Völkerkunde (DGV e.V.): Leitlinien zur ethischen Selbstreflexion. Ethikerklärung der AG Medical Anthropology der DGV im Bereich edizinethnologie --- --- Buchbesprechungen / Book Reviews --- --- Berichte: --- Von Wundergeiern und Amuletten – Gundolf Keil zum 70. Geburtstag --- Nachruf auf Thomas Adeoye Lambo (1923-2004) --- Reprint: Ethnomedizin in der Lehre, (1984-1990), Teil I --- Index der Zeitschriften: Salix --- Ethnopsychologische Mitteilungen --- Die Autoren dieses Heftes

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Curare. Zeitschrift für Ethnomedizin und transk...
53,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Angelika Wolf: Einleitung. Medical Anthropology – Standortbestimmung in der deutschsprachigen Wissenschaftslandschaft --- --- Thematische Schwerpunkte der AG-Arbeit: --- Bernhard Hadolt: Zur Relevanz der Medical Anthropology: Beiträge und Herausforderungen für die Sozial- und Kulturanthropologie Brigit Obrist, Hansjörg Dilger & Walter Bruchhausen: Kranksein, Heilen und Gesundbleiben im Schnittpunkt von Religion und Medizin --- Viola Hörbst & Kristine Krause: 'On the move' – Die Globalisierungsdebatte in der Medizinethnologie --- Michael Kniper & Angelika Wolf: Methoden und Methodologie in der medizinethnologischen Forschung --- Magdalena Stülb & Yvonne Adam: 'Was arbeiten eigentlich Medizinethnologinnen?' Herausforderungen im Spannungsfeld zwischen Forschung und Anwendung --- --- Regionale Debatten: --- Johanna Offe & Thamar Klein: Medizinethnologische Forschungen in Sub-Sahara Afrika – ein Überblick --- Maria Delius & Elsbeth Kneuper: Medical Anthropology in Europa Bernhard Wörrle: Lateinamerika – Patienten und Heiler zwischen den medizinischen Systemen --- Stefan Ecks & Tina Otten: Medizinethnologie Südasien: Ritus, Pluralismus, Post-Kolonialismus --- Peter van Eeuwijk & Verena Keck: Medizinethnologische Forschungen in Südostasien und Ozeanien --- Arbeitsgruppe Medical Anthropology der Deutschen Gesellschaft für Völkerkunde (DGV e.V.): Leitlinien zur ethischen Selbstreflexion. Ethikerklärung der AG Medical Anthropology der DGV im Bereich edizinethnologie --- --- Buchbesprechungen / Book Reviews --- --- Berichte: --- Von Wundergeiern und Amuletten – Gundolf Keil zum 70. Geburtstag --- Nachruf auf Thomas Adeoye Lambo (1923-2004) --- Reprint: Ethnomedizin in der Lehre, (1984-1990), Teil I --- Index der Zeitschriften: Salix --- Ethnopsychologische Mitteilungen --- Die Autoren dieses Heftes

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Curare. Zeitschrift für Ethnomedizin und transk...
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Angelika Wolf: Einleitung. Medical Anthropology – Standortbestimmung in der deutschsprachigen Wissenschaftslandschaft --- --- Thematische Schwerpunkte der AG-Arbeit: --- Bernhard Hadolt: Zur Relevanz der Medical Anthropology: Beiträge und Herausforderungen für die Sozial- und Kulturanthropologie Brigit Obrist, Hansjörg Dilger & Walter Bruchhausen: Kranksein, Heilen und Gesundbleiben im Schnittpunkt von Religion und Medizin --- Viola Hörbst & Kristine Krause: 'On the move' – Die Globalisierungsdebatte in der Medizinethnologie --- Michael Kniper & Angelika Wolf: Methoden und Methodologie in der medizinethnologischen Forschung --- Magdalena Stülb & Yvonne Adam: 'Was arbeiten eigentlich Medizinethnologinnen?' Herausforderungen im Spannungsfeld zwischen Forschung und Anwendung --- --- Regionale Debatten: --- Johanna Offe & Thamar Klein: Medizinethnologische Forschungen in Sub-Sahara Afrika – ein Überblick --- Maria Delius & Elsbeth Kneuper: Medical Anthropology in Europa Bernhard Wörrle: Lateinamerika – Patienten und Heiler zwischen den medizinischen Systemen --- Stefan Ecks & Tina Otten: Medizinethnologie Südasien: Ritus, Pluralismus, Post-Kolonialismus --- Peter van Eeuwijk & Verena Keck: Medizinethnologische Forschungen in Südostasien und Ozeanien --- Arbeitsgruppe Medical Anthropology der Deutschen Gesellschaft für Völkerkunde (DGV e.V.): Leitlinien zur ethischen Selbstreflexion. Ethikerklärung der AG Medical Anthropology der DGV im Bereich edizinethnologie --- --- Buchbesprechungen / Book Reviews --- --- Berichte: --- Von Wundergeiern und Amuletten – Gundolf Keil zum 70. Geburtstag --- Nachruf auf Thomas Adeoye Lambo (1923-2004) --- Reprint: Ethnomedizin in der Lehre, (1984-1990), Teil I --- Index der Zeitschriften: Salix --- Ethnopsychologische Mitteilungen --- Die Autoren dieses Heftes

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot