Angebote zu "Mission" (55 Treffer)

Kategorien

Shops

Was wir sind, spricht mehr, als was wir sagen
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In zehn Beiträgen macht Anton Peter deutlich, wie die Kirche Lateinamerikas versucht,ihre Spiritualität und pastoralen Prioritäten von den Armen her zu definieren. Seit 1492, dem Beginn der Kolonisation, werden die Indigenen in Lateinamerika an den Rand gedrängt und erniedrigt. In den 500 Jahren Mission in Lateinamerika gab es aber immer gewichtige Stimmen, besonders nach der Versammlung in Medellín, welche ihr Engagement bei den unterdrückten Menschen ansetzten. Die Vorträge des Autors lassen erkennen, dass "Gott im Herzen Lateinamerikas durch Jesus Christus, den Befreier, gegenwärtig und lebendig bleibt" (Puebla 9). Mit einem Vorwort von Prof. em. Dietrich Wiederkehr.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Was wir sind, spricht mehr, als was wir sagen
19,79 € *
ggf. zzgl. Versand

In zehn Beiträgen macht Anton Peter deutlich, wie die Kirche Lateinamerikas versucht,ihre Spiritualität und pastoralen Prioritäten von den Armen her zu definieren. Seit 1492, dem Beginn der Kolonisation, werden die Indigenen in Lateinamerika an den Rand gedrängt und erniedrigt. In den 500 Jahren Mission in Lateinamerika gab es aber immer gewichtige Stimmen, besonders nach der Versammlung in Medellín, welche ihr Engagement bei den unterdrückten Menschen ansetzten. Die Vorträge des Autors lassen erkennen, dass "Gott im Herzen Lateinamerikas durch Jesus Christus, den Befreier, gegenwärtig und lebendig bleibt" (Puebla 9). Mit einem Vorwort von Prof. em. Dietrich Wiederkehr.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Mission in Partnerschaft
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 15 Jahren ist Mission 21 mit der Arbeit der Basler Mission, der Herrnhuter Mission und der Evangelischen Mission im Kwango (EMIK) beauftragt. Anlässlich dieses Jubiläums erzählen vier zentrale Leitungsfiguren der letzten 40 Jahre über Problem- und Arbeitsfelder der Missionsbewegung aus Basel. Diesen europäischen Stimmen ist jeweils die Stimme einer Persönlichkeit aus Übersee zugeordnet. Sie reflektieren die Missionsarbeit im 21. Jahrhundert aus Sicht der Partner in Afrika, Asien und Lateinamerika. Neben diesen «Innenperspektiven» sind auch provokante «Aussensichten» von Literatinnen und Literaten im Buch zu finden.Das Buch wurde in einem dynamischen Miteinander zweier Frauen erarbeitet, der aktiven und der kommenden Generation. Es zeigt: Mission in Basler Tradition macht Ernst mit der partnerschaftlichen Gestaltung ihrer Arbeit. Durch die Missionsbewegung können Kirchen in Europa zusammen mit Kirchen aus Übersee lernen, das Christsein zu interpretieren und einzuüben, aber auch, sich kritisch mit dem eigenen Glauben und Handeln auseinandersetzen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Mission in Partnerschaft
27,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 15 Jahren ist Mission 21 mit der Arbeit der Basler Mission, der Herrnhuter Mission und der Evangelischen Mission im Kwango (EMIK) beauftragt. Anlässlich dieses Jubiläums erzählen vier zentrale Leitungsfiguren der letzten 40 Jahre über Problem- und Arbeitsfelder der Missionsbewegung aus Basel. Diesen europäischen Stimmen ist jeweils die Stimme einer Persönlichkeit aus Übersee zugeordnet. Sie reflektieren die Missionsarbeit im 21. Jahrhundert aus Sicht der Partner in Afrika, Asien und Lateinamerika. Neben diesen «Innenperspektiven» sind auch provokante «Aussensichten» von Literatinnen und Literaten im Buch zu finden.Das Buch wurde in einem dynamischen Miteinander zweier Frauen erarbeitet, der aktiven und der kommenden Generation. Es zeigt: Mission in Basler Tradition macht Ernst mit der partnerschaftlichen Gestaltung ihrer Arbeit. Durch die Missionsbewegung können Kirchen in Europa zusammen mit Kirchen aus Übersee lernen, das Christsein zu interpretieren und einzuüben, aber auch, sich kritisch mit dem eigenen Glauben und Handeln auseinandersetzen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Benediktinerkongregation von St. Ottilien
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Benediktinerkongregation von St. Ottilien (Missionsbenediktiner) ist eine Kongregation innerhalb der Benediktinischen Konföderation. Charakteristisch ist die Verbindung der benediktinischen Lebensform mit dem Einsatz in der Mission bzw. heute auch dem Engagement für die jungen Kirchen vor allem in Afrika, Asien und Lateinamerika. Parallel zur Männerkongregation existiert auch eine Frauengemeinschaft, die Missions-Benediktinerinnen von Tutzing.Im Jahre 1884 gründete der Beuroner Benediktinerpater Andreas Amrhein in Reichenbach in der Oberpfalz ein Missionshaus mit einem männlichen und einem weiblichen Zweig, in der Absicht, dass daraus klösterliche Gemeinschaften entstehen sollten, was damals von staatlicher Seite noch nicht möglich war.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Benediktinerkongregation von St. Ottilien
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Benediktinerkongregation von St. Ottilien (Missionsbenediktiner) ist eine Kongregation innerhalb der Benediktinischen Konföderation. Charakteristisch ist die Verbindung der benediktinischen Lebensform mit dem Einsatz in der Mission bzw. heute auch dem Engagement für die jungen Kirchen vor allem in Afrika, Asien und Lateinamerika. Parallel zur Männerkongregation existiert auch eine Frauengemeinschaft, die Missions-Benediktinerinnen von Tutzing.Im Jahre 1884 gründete der Beuroner Benediktinerpater Andreas Amrhein in Reichenbach in der Oberpfalz ein Missionshaus mit einem männlichen und einem weiblichen Zweig, in der Absicht, dass daraus klösterliche Gemeinschaften entstehen sollten, was damals von staatlicher Seite noch nicht möglich war.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die Geschichte der christlichen Mission
72,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Klaus Wetzel zeichnet in dieser Gesamtdarstellung die Geschichte der weltweiten Ausbreitung des Christentums umfassend und detailreich nach, chronologisch geordnet von der Ausbreitung des Christentums in den ersten sechs Jahrhunderten in Asien, Europa und Afrika, über die Mission im Mittelalter und die Ausbreitung des Christentums vom 16. bis zum 18. Jahrhundert - mit ersten Ansätzen zur protestantischen Weltmission bis hin zur weltweiten Mission vom 19. bis zum 21. Jahrhundert.Dabei greift er missionstheologische Fragen dort auf, wo sie historisch entstanden sind, und fragt nach der Motivation zur Mission bzw. zur Bekehrung ebenso wie nach der Bedeutung von Kontextualisierungs- und Transformationsprozessen. In einem Schlusskapitel stellt er die Frage nach einer möglichen theologischen Interpretation und Bedeutung der Geschichte.Nur wer die Missionsgeschichte kennt, kann die großen Veränderungen verstehen, die die Christenheit derzeit erlebt: Vor einem halben Jahrhundert lebten noch 58 % aller Christen in der westlichen Welt, heute nur noch ein Drittel. Die Zukunft des Christentums liegt in Asien, Afrika und Lateinamerika. Die Ursachen dieses Umbruchs sind vielfältig, aber einer der Hauptfaktoren, der zu dieser Umwälzung geführt hat, ist in der Geschichte der Ausbreitung der Christenheit, der Mission, zu suchen. Die Lektüre dieser "Geschichte der christlichen Mission" bietet nicht nur einen umfassenden Überblick über die Missionsgeschichte, sondern hilft auch, die aktuellen Entwicklungen in der Christenheit einordnen zu können.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die Geschichte der christlichen Mission
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Klaus Wetzel zeichnet in dieser Gesamtdarstellung die Geschichte der weltweiten Ausbreitung des Christentums umfassend und detailreich nach, chronologisch geordnet von der Ausbreitung des Christentums in den ersten sechs Jahrhunderten in Asien, Europa und Afrika, über die Mission im Mittelalter und die Ausbreitung des Christentums vom 16. bis zum 18. Jahrhundert - mit ersten Ansätzen zur protestantischen Weltmission bis hin zur weltweiten Mission vom 19. bis zum 21. Jahrhundert.Dabei greift er missionstheologische Fragen dort auf, wo sie historisch entstanden sind, und fragt nach der Motivation zur Mission bzw. zur Bekehrung ebenso wie nach der Bedeutung von Kontextualisierungs- und Transformationsprozessen. In einem Schlusskapitel stellt er die Frage nach einer möglichen theologischen Interpretation und Bedeutung der Geschichte.Nur wer die Missionsgeschichte kennt, kann die großen Veränderungen verstehen, die die Christenheit derzeit erlebt: Vor einem halben Jahrhundert lebten noch 58 % aller Christen in der westlichen Welt, heute nur noch ein Drittel. Die Zukunft des Christentums liegt in Asien, Afrika und Lateinamerika. Die Ursachen dieses Umbruchs sind vielfältig, aber einer der Hauptfaktoren, der zu dieser Umwälzung geführt hat, ist in der Geschichte der Ausbreitung der Christenheit, der Mission, zu suchen. Die Lektüre dieser "Geschichte der christlichen Mission" bietet nicht nur einen umfassenden Überblick über die Missionsgeschichte, sondern hilft auch, die aktuellen Entwicklungen in der Christenheit einordnen zu können.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Eine Welt - Unterwegs zu mehr Gerechtigkeit
25,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ReliBausteine "Eine Welt" bieten spannendes, facettenreiches und methodisch abwechslungsreiches Material für den Unterricht und die Bildungsarbeit. Zugänge schärfen die Selbst- und Fremdwahrnehmung. Entdeckungen lassen Zusammenhänge in der Welt leichter begreifen.Dabei werden Fragen geklärt wie: Woher kommt unsere Nahrung und Kleidung? Wie lebt man in Afrika, Asien, Lateinamerika? Was glauben Menschen anderswo? Wieso malen Leute Jesus als Indianer? Warum ziehen Menschen aus ihrer Heimat fort? Was hat der Regenwald mit mir zu tun? Wie verhalte ich mich als Tourist?Anhand von Themen wie Mission, Globalisierung und Gerechtigkeit wird der weltweiten Verflechtung in Geschichte und Gegenwart nachgespürt. Orientierung und Impulse für das eigene Handeln geben Aktions- und Projektideen sowie Beispiele des Einsatzes für eine gerechtere Welt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot