Angebote zu "Missionarischen" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Die missionarischen Kirchen in Lateinamerika Af...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die missionarischen Kirchen in Lateinamerika Afrika und Asien ab 13.99 € als sonstiges: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Die missionarischen Kirchen in Lateinamerika Af...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die missionarischen Kirchen in Lateinamerika Afrika und Asien ab 9.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Die missionarischen Kirchen in Lateinamerika Af...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die missionarischen Kirchen in Lateinamerika Afrika und Asien ab 13.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Die missionarischen Kirchen in Lateinamerika Af...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die missionarischen Kirchen in Lateinamerika Afrika und Asien ab 9.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Maria - Königin der Apostel
72,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit spricht nicht nur theologiegeschichtlich und dogmatisch interessierte Leser an, sondern auch Praktiker in Seelsorge, Mission und Apostolat. Sie befaßt sich mit der Mariologie Heinrich Maria Kösters (1911-1993). Zunächst untersucht der Autor das mariologische Konzept Kösters, das auch die Vorstellung einer Mitwirkung Mariens im Apostolat beinhaltet, um im zweiten Teil des Buches die Bedeutung Mariens für die Theologie Kösters zu beschreiben. Dabei zeigt er auch Unterschiede zu dem Konzept Joseph Kentenichs, dem Gründer der Schönstatt-Bewegung, auf. Der Verfasser stellt die Bedeutung des differenzierten Apostolatsbegriffs bei Köster heraus, dieser unterscheidet zwischen dem hierarchischen und dem laikalen Apostolat. Entscheidend ist weiterhin die besondere Schutzfunktion, die Maria in Kösters Verständnis des Apostolats zukommt.Der dritte Teil beschäftigt sich mit den mariologischen Aspekten des Apostolats in Lateinamerika. Aus eigener Kenntnis der missionarischen Arbeit wie auch des einschlägigen theologischen Schrifttums skizziert der Autor die Voraussetzungen der Missionstätigkeit, wobei er nicht nur das Apostolat der Pallottiner, sondern auch befreiungstheologische Ansätze sowie die Idee der Basisgemeinden darstellt. Er kommt zu dem Schluß, daß die Mutter Jesu Christi als Königin der Apostel heute nicht losgelöst von den Missionaren der Welt betrachtet werden sollte.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Die Himalaya-Mission der Brüdergemeine
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Herrnhuter Brüdergemeine (oft auch lateinisch Unitas Fratrum, Evangelische oder Erneuerte Brüder-Unität, englisch Moravian Church) ist eine aus der böhmischen Reformation (Böhmische Brüder) herkommende überkonfessionell-christliche Glaubensbewegung, welche vom Protestantismus und dem späteren Pietismus geprägt wurde.Die Bewegung gilt als Gründung von Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf. Ihrer ausgeprägten Religiosität entsprechend stellten sie ihre Gemeinschaft unter die "Obhut des Herrn" und nannten ihre Kolonie "Herrnhut". Die Herrnhuter Brüdergemeinen werden daher auch kurz Herrnhuter oder Brüdergemeine genannt. Die größte Brüdergemeine liegt heute in Tansania.Weltweit ist die Herrnhuter Brüdergemeine / Unitas Fratrum in die 4 Regionen Afrika, Europa, Karibik und Lateinamerika sowie Nordamerika geteilt.Von Beginn an wurde ein ganzheitliches Missionsverständnis verfolgt und danach gestrebt, neben der Verkündigung dieser frohen Botschaft auch die konkreten Lebensumstände der Menschen zu verbessern.Aus der Wirksamkeit der Herrnhuter Missionare ist heute eine weltweite Kirche entstanden. Innerhalb dieser Gemeinschaft besteht eine enge Zusammenarbeit, durch die sich die verschiedenen Provinzen gegenseitig unterstützen, ihren missionarischen Auftrag zu erfüllen.Der Theologe Gustav Theodor Reichelt beschreibt im vorliegenden Band die Missionierungsaktivitäten der Herrnhuter Brüdergemeine im Himalaya. Mit zahlreichen Abbildungen illustriert.Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1896.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Translating Wor(l)ds
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Beiträge dieses Bandes untersuchen, wie Kultur im Kontext von Religion übersetzt wird. Die literaturwissenschaftlichen, historischen und linguistischen Studien zeigen, wie unterschiedliche kulturelle Traditionen und Sprachen über Grenzen hinweg kommuniziert werden. Die Aufsätze widmen sich dem missionarischen Feld des frühen Mittelalters und kolonialisierten Kulturen von Lateinamerika, Indien, China, Afrika und Australien vom 16. bis zum frühen 20. Jahrhundert. Des Weiteren werden literarische Werke in Hinsicht darauf untersucht, wie sie Kultur übertragen und übersetzen: zum einen ein christliches Theaterstück im islamischen Kontext und zum anderen ein haitianisch-nordamerikanischer Diaspora-Roman. Ein weiterer Beitrag diskutiert, wie das Konzept von Religion selbst im akademischen Bereich erklärt und übertragen wird. Durch die Anwendung unterschiedlicher methodischer Ansätze zeigen die Autoren innovativ auf, wie Kultur übersetzt werden kann. Mit Beiträgen vonGwilym Colenso, Fiona Darroch, Sabine Dedenbach-Salazar Sáenz, Pär Eliasson, Sarah Irving, Alison Jasper, David Moore, Brian Murdoch, Richard H. Roberts, Frauke Sachse, Roxana Sarion.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Die missionarischen Kirchen in Lateinamerika, A...
11,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: Gut, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Praktische Theologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Im folgenden Beitrag geht es um einen Ausblick, der uns die Situation der Weltkirche besser erläutern soll. Die Einblicke, die wir gewinnen, zeigen uns, dass die Kirche in den letzten Jahrzehnten in Lateinamerika, Afrika und Asien in vielerlei Hinsicht bedeutende Veränderungen durchlebt hat, daran gewachsen ist und eine völlig neue Gestalt angenommen hat. Es geht in diesem Beitrag aber auch um ein besseres und tieferes Verständnis des Begriffes 'Mission'. Der Autor reflektiert in diesem Beitrag sehr anschaulich über dieses Grundwort kirchlichen Lebens. Die verschiedenen Gesichter gelebter missionarischer Kirche werden deutlich hervorgehoben, zugleich kommt aber auch der Hinweis für uns, im Versuch der Nachahmung die Erfahrungen, die diese Gemeinden gemacht haben, nicht zu überhöhen. Das geschilderte soll uns zu einer realistischen Einschätzung der Gemeindewirklichkeit der Kirchen Lateinamerikas, Afrikas und Asiens verhelfen und uns dazu befähigen, möglichst viel daraus zu lernen. Die angeführten Beispiele geben ein hoffnungsvolles Zeichen für alle Christen und sie zeigen uns, wie und wo die missionarische Sendung der Kirche lebt und an welchen Früchten wir sie erkennen können.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Die missionarischen Kirchen in Lateinamerika, A...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: Gut, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Praktische Theologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Im folgenden Beitrag geht es um einen Ausblick, der uns die Situation der Weltkirche besser erläutern soll. Die Einblicke, die wir gewinnen, zeigen uns, dass die Kirche in den letzten Jahrzehnten in Lateinamerika, Afrika und Asien in vielerlei Hinsicht bedeutende Veränderungen durchlebt hat, daran gewachsen ist und eine völlig neue Gestalt angenommen hat. Es geht in diesem Beitrag aber auch um ein besseres und tieferes Verständnis des Begriffes 'Mission'. Der Autor reflektiert in diesem Beitrag sehr anschaulich über dieses Grundwort kirchlichen Lebens. Die verschiedenen Gesichter gelebter missionarischer Kirche werden deutlich hervorgehoben, zugleich kommt aber auch der Hinweis für uns, im Versuch der Nachahmung die Erfahrungen, die diese Gemeinden gemacht haben, nicht zu überhöhen. Das geschilderte soll uns zu einer realistischen Einschätzung der Gemeindewirklichkeit der Kirchen Lateinamerikas, Afrikas und Asiens verhelfen und uns dazu befähigen, möglichst viel daraus zu lernen. Die angeführten Beispiele geben ein hoffnungsvolles Zeichen für alle Christen und sie zeigen uns, wie und wo die missionarische Sendung der Kirche lebt und an welchen Früchten wir sie erkennen können.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot