Angebote zu "Nachhaltige" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

Johst, C: Erneuerbare Energien in Lateinamerika...
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.09.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Erneuerbare Energien in Lateinamerika: die nachhaltige Internationalisierung von Unternehmen, Titelzusatz: Das Beispiel Costa Rica, Autor: Johst, Claus-Bernhardt, Verlag: Igel Verlag // Igel, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Energie // physikalisch // Erneuerbare Energie // Energiewirtschaft // Regenerative Energie // Lateinamerika // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Recht // Wirtschaft, Rubrik: Wirtschaft International, Seiten: 112, Informationen: Paperback, Gewicht: 173 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Umweltkonflikte und Nachhaltigkeit in Lateiname...
100,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Kulturelle Vielfalt, Artenreichtum, wirtschaftliche Stabilität soziale Ungleichheit, Umweltverschmutzung, Korruptionsskandale: Lateinamerika ist eine Region, in der um nachhaltige Entwicklung gerungen werden muss. Wirtschaftliche, ökologische und soziale Interessen müssen berücksichtigt und ausgeglichen werden. Um Konflikte zu lösen, treten Unternehmen, Nichtregierungsorganisationen und Regierungsstellen in Verhandlungen miteinander. Die Berücksichtigung der Motive und Bedürfnisse aller Parteien sind wichtig für die Suche nach dauerhaften Lösungen. Dieses Buch beleuchtet Nachhaltigkeitskonflikte in verschiedenen Regionen Lateinamerikas und die daran geknüpften Verhandlungen unterschiedlicher Akteure. Neun Fallstudien porträtieren präzise die Ausgangssituation und analysieren Verhandlungsgegenstand, Verhandlungsparteien und Verhandlungsstrategien. Internationale Konzerne befinden sich im Konflikt mit indigenen Gemeinschaften um Landeigentum, Regierungen im Grenzstreit um effektive Verbrechensbekämpfung, Bürgermeister stehen in Auseinandersetzung mit Unternehmervereinigungen über die Einführung eines neuen öffentlichen Nahverkehrs.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Desertifikation in der Region Murcia/Spanien
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit ihren weitreichenden ökologischen, ökonomischen und sozialen Folgen ist die Desertifikation eines der zentralen umweltpolitischen Themen unserer Zeit. Nicht nur in Afrika, Asien und Lateinamerika sind weite Landstriche von den Prozessen der Desertifikation betroffen. Auch in Europa ist eine zunehmende Degradation der Trockengebiete zu beobachten.In der vorliegenden Arbeit werden am Beispiel der Region Murcia im Südosten Spaniens die Ursachen und Auswirkungen der Desertifikation sowie die Chancen und Risiken der vielerorts zum Schutz der Landschaft vor Desertifikation durchgeführten Aufforstungen diskutiert. Anschließend wird eine in Murcia durchgeführte vegetationsgeographische Studie vorgestellt. Sie untersucht die Prozesse einer natürlichen pflanzlichen Wiederbesiedlung und ihre leitenden Faktoren. Die Ergebnisse der Studie liefern wichtige Erkenntnisse für eine nachhaltige Regeneration degradierter Landschaften unter semiariden Klimabedingungen.Die Arbeit richtet sich an Wissenschaftler und Interessierte, die sich mit dem Thema der Desertifikation und der Regeneration degradierter Flächen beschäftigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Erneuerbare Energien in Lateinamerika: die nach...
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schwellen- und Entwicklungsländer lehnen zum größten Teil die Auflagen des Kyoto-Protokolls ab und blicken gespannt auf die anstehenden Neuverhandlungen zum Klimaschutz im Dezember 2009 in Kopenhagen. Der amerikanische Kontinent spielt dabei eine tragende Rolle, nicht zuletzt weil laut der Meinung vieler Experten die Vereinigten Staaten bisher zu wenig gegen den anstehenden Klimawandel getan haben. Doch es gibt auch ein nennenswertes Gegenbeispiel, das trotz eines schwierigen Marktumfelds den politischen Kurs unter dem Gebot der Nachhaltigkeit folgt und einen Einklang zwischen ökonomischen, sozialen und ökologischen Zielen verfolgt. Dem für viele aus dem Eröffnungsspiel der letzten Fußballweltmeisterschaft bekannten Land Costa Rica kommt eine Schlüsselrolle bei der Verbreitung der erneuerbaren Energien (EE) in Zentralamerika zu. Neben jahrzehntelanger Förderung des Ökotourimus setzte sich der kleine zentralamerikanische Staat als erstes Land der Welt das hehre Ziel, bis zum Jahr 2021 eine CO2-neutrale Energieversorgung sicherzustellen. Dieses Buch soll Unternehmen der EE dabei helfen, sich einen Überblick über die zentralamerikanische, speziell costa-ricanische Region zu verschaffen und Handlungsempfehlungen zu geben, ob und für wen sich der Einstieg im lokalen Energiesektor lohnt und was es dabei alles zu beachten gilt. Dabei wird die Brücke zwischen technologischem Wissen über EE und sowohl betriebswirtschaftlichen als auch volkswirtschaftlichen Kenntnissen für den Markt Costa Rica geschlagen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Erneuerbare Energien in Lateinamerika: die nach...
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schwellen- und Entwicklungsländer lehnen zum größten Teil die Auflagen des Kyoto-Protokolls ab und blicken gespannt auf die anstehenden Neuverhandlungen zum Klimaschutz im Dezember 2009 in Kopenhagen. Der amerikanische Kontinent spielt dabei eine tragende Rolle, nicht zuletzt weil laut der Meinung vieler Experten die Vereinigten Staaten bisher zu wenig gegen den anstehenden Klimawandel getan haben. Doch es gibt auch ein nennenswertes Gegenbeispiel, das trotz eines schwierigen Marktumfelds den politischen Kurs unter dem Gebot der Nachhaltigkeit folgt und einen Einklang zwischen ökonomischen, sozialen und ökologischen Zielen verfolgt. Dem für viele aus dem Eröffnungsspiel der letzten Fußballweltmeisterschaft bekannten Land Costa Rica kommt eine Schlüsselrolle bei der Verbreitung der erneuerbaren Energien (EE) in Zentralamerika zu. Neben jahrzehntelanger Förderung des Ökotourimus setzte sich der kleine zentralamerikanische Staat als erstes Land der Welt das hehre Ziel, bis zum Jahr 2021 eine CO2-neutrale Energieversorgung sicherzustellen. Dieses Buch soll Unternehmen der EE dabei helfen, sich einen Überblick über die zentralamerikanische, speziell costa-ricanische Region zu verschaffen und Handlungsempfehlungen zu geben, ob und für wen sich der Einstieg im lokalen Energiesektor lohnt und was es dabei alles zu beachten gilt. Dabei wird die Brücke zwischen technologischem Wissen über EE und sowohl betriebswirtschaftlichen als auch volkswirtschaftlichen Kenntnissen für den Markt Costa Rica geschlagen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Desertifikation in der Region Murcia/Spanien
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit ihren weitreichenden ökologischen, ökonomischen und sozialen Folgen ist die Desertifikation eines der zentralen umweltpolitischen Themen unserer Zeit. Nicht nur in Afrika, Asien und Lateinamerika sind weite Landstriche von den Prozessen der Desertifikation betroffen. Auch in Europa ist eine zunehmende Degradation der Trockengebiete zu beobachten.In der vorliegenden Arbeit werden am Beispiel der Region Murcia im Südosten Spaniens die Ursachen und Auswirkungen der Desertifikation sowie die Chancen und Risiken der vielerorts zum Schutz der Landschaft vor Desertifikation durchgeführten Aufforstungen diskutiert. Anschließend wird eine in Murcia durchgeführte vegetationsgeographische Studie vorgestellt. Sie untersucht die Prozesse einer natürlichen pflanzlichen Wiederbesiedlung und ihre leitenden Faktoren. Die Ergebnisse der Studie liefern wichtige Erkenntnisse für eine nachhaltige Regeneration degradierter Landschaften unter semiariden Klimabedingungen.Die Arbeit richtet sich an Wissenschaftler und Interessierte, die sich mit dem Thema der Desertifikation und der Regeneration degradierter Flächen beschäftigen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Jacobs Nachhaltige Entwicklung Caffe Crema - 1k...
13,89 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Jacobs Nachhaltige Entwicklung Caffe Crema 1kg ganze Bohne, 100% Arabica Dieser Kaffee besteht aus 100% Arabica-Bohnen, die mit angenehm feiner Säure für sanften Kaffee-Genuss sorgen. Das Geschmackserlebnis von Jacobs Nachhaltige Entwicklung Cafe Creme ist sehr vollmundig mit einem harmonisch, milden Aroma. Die Kaffee-Bohnen stammen aus Lateinamerika und werden nach streng kontrollierten Auflagen angebaut und abgepackt; dieser ökologische Anbau bringt Nachhaltigkeit und nimmt Rücksicht auf die Tier- und Pflanzenwelt. Die Kaffeebauern aus den Kaffeeregionen werden sozial abgesichert und erhalten faire Löhne; die Kaffees der Rainforest Alliance zählen zudem zu den zertifizierten Spitzenkaffees, die aus nachhaltigem Anbau kommen. Mit diesem Kaffee punkten Sie nicht nur bei umweltbewussten Menschen; auch Kaffee-Kenner lieben Jacobs Nachhaltige Entwicklung Cafe Creme wegen der guten Milde. Ein toller Kaffee, der

Anbieter: coffeefair
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Jacobs Nachhaltige Entwicklung Caffe Crema - 8 ...
110,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Jacobs Nachhaltige Entwicklung Caffe Crema - Karton 8 x 1kg ganze Bohne Dieser Kaffee besteht aus 100% Arabica-Bohnen, die mit angenehm feiner Säure für sanften Kaffee-Genuss sorgen. Das Geschmackserlebnis von Jacobs Nachhaltige Entwicklung Cafe Creme ist sehr vollmundig mit einem harmonisch, milden Aroma. Die Kaffee-Bohnen stammen aus Lateinamerika und werden nach streng kontrollierten Auflagen angebaut und abgepackt; dieser ökologische Anbau bringt Nachhaltigkeit und nimmt Rücksicht auf die Tier- und Pflanzenwelt. Die Kaffeebauern aus den Kaffeeregionen werden sozial abgesichert und erhalten faire Löhne; die Kaffees der Rainforest Alliance zählen zudem zu den zertifizierten Spitzenkaffees, die aus nachhaltigem Anbau kommen. Mit diesem Kaffee punkten Sie nicht nur bei umweltbewussten Menschen; auch Kaffee-Kenner lieben Jacobs Nachhaltige Entwicklung Cafe Creme wegen der guten Milde. Ein toller Kaffee, der

Anbieter: coffeefair
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Entwicklung
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Der entwicklungssoziologische Diskurs steckt derzeit in einer Krise. Die Realität kennt widersprüchliche Tendenzen, d. h. Globalisierung der Weltmärkte mit Auswirkungen auch auf die Bereiche Politik und Kultur einerseits und andererseits eine wachsende Differenzierung und Heterogenisierung der Entwicklungsgesellschaften. Die theoretischen Interpretationsschemata zur Erklärung dieser Prozesse sind brüchig, was auch für die seit einigen Jahren wiederauferstandene Modernisierungstheorie gilt. Die vorliegende Studie beginnt mit einer historisch orientierten Entfaltung des soziologischen Entwicklungsbegriffes, der sowohl deskriptiv-analytische als auch normative Elemente enthält. Im zweiten Abschnitt wird die Entwicklung von Märkten, Staat und Gesellschaft in den Weltregionen Asien, Lateinamerika und Afrika dargestellt. Das in den Entwicklungswissenschaften erst seit kurzem verwandte Konzept der Steuerungsmodi: Macht - Geld - Solidarität strukturiert Abschnitt III des Bandes, in dem es um das Aufkommen von Zivilgesellschaft und handlungskompetenten Akteuren geht. Abschnitt VI behandelt aus einer ethno-soziologischen Perspektive den Zusammenhang von Kultur und Entwicklung. Schließlich werden neuere soziologisch orientierte Entwicklungsstrategien, insbesondere die nachhaltige Entwicklung, vorgestellt. Der abschließende Beitrag beleuchtet die aktuelle wissenschaftstheoretische Position der Entwicklungssoziologie und zeigt Verbindungslinien zur allgemeinen Soziologie, insbesondere zu Konzepten des sozialen Wandels, auf.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot