Angebote zu "Organisierte" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Gewalt, Organisierte Kriminalität und Staat in ...
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gewalt, Organisierte Kriminalität und Staat in Lateinamerika:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Gewalt, Organisierte Kriminalität und Staat in ...
42,00 €
Rabatt
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(42,00 € / in stock)

Gewalt, Organisierte Kriminalität und Staat in Lateinamerika:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.06.2019
Zum Angebot
Der Tod der Präsidentin
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Präsidentin des Hamburger Landgerichts liegt tot in ihrem Büro. Sie wurde mit Blauen Eisenhut vergiftet. Christian Petersen, Strafrichter am Hamburger Landgericht, nimmt gemeinsam mit seinem Freund Oberstaatsanwalt Hendrik Bruns Ermittlungen auf. In ihren Fokus geraten ein Richterkollege und die Staatsrätin der Hamburger Justizbehörde, deren Karriereplänen die Präsidentin im Wege stand. Parallel zu den Ermittlungen kriegt Petersen einen neuen Fall auf den Tisch, der sein Leben durcheinander wirbelt. Angeklagt ist eine junge Deutsche, die von Lateinamerika aus einen lukrativen Kokainhandel organisiert haben soll. Während des Verfahrens stellt sich heraus: Die Angeklagte ist die Tochter seiner Jugendliebe, die ihn verlassen hat, um in Kolumbien als Entwicklungshelferin zu arbeiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Der moderne Verfassungsstaat
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf dem Willen der Nation beruhend, gewaltenteilig organisiert, die Menschenrechte garantierend: so wollte die französische Nationalversammlung im August 1798 das moderne Staatswesen. Wie es sich aus mittelalterlichen Wurzeln entwickelt hat, wie es sich durchsetzte in den großen Umbrüchen der Neuzeit, in England, in Frankreich, in der nordamerikanischen Republik, Fenskes umfassend konzipierte vergleichende Verfassungsgeschichte verfolgt einen langen Weg, bis hin auf die sehr holprigen Wege des Verfassungsstaates im außereuropäischen Raum, etwa in Lateinamerika, im Osmanischen Reich und in Japan.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Konflikt Natur
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Raubbau an der Natur hat eine lange traurige Geschichte in Lateinamerika, beginnend mit der Kolonialzeit. Auch heute setzen die Regierungen, gerade die vermeintlich linken, massiv auf die Gewinnung von Rohstoffen. Überall auf dem Kontinent wird der Bergbau erleichtert und der mühsam errungene Schutz für Umwelt und indigene Orte ausgehebelt. Dass die Naturressourcen endlich sind und die Rohstoffpreise extrem schwankend, will dabei niemand zur Kenntnis nehmen. Das macht die ungebremst zerstörten Natur- und Lebensräume zu gewaltvollen Konfliktgebieten unter dem Diktat des Weltmarkts. Gleichzeitig ist Lateinamerika aber auch eine Werkstatt alternativer Ansätze und kann vielerorts auf gut organisierte zivilgesellschaftliche Bewegungen setzen. Deren Solidarität mit Kleinbauern, Indigenen, aber auch Arbeitern im Bergbau ist ein Garant dafür, dass der Widerspruch gegen dieses gefährliche Spiel mit Lateinamerikas Zukunft nicht verstummen wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Persilscheine und falsche Pässe
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Zu einem gemeinsamen Vorgehen gegen kirchenkritische Fernsehsendungen haben sich jüngst Vertreter aus den beiden deutschen Großkirchen verabredet. Anlaß sind ´besonders unangenehme´ Dokumentationssendungen des Publizisten Ernst Klee, die im Hessischen Rundfunk gesendet wurden und werden. Klee legt ohne jedwede Beschönigung das Fehlverhalten der Kirchen im Zusammenhang mit dem Nationalsozialismus bloß: Verwicklungen in Aktivitäten der Euthanasie und des Antisemitismus bis hin zu der organisierten Fluchthilfe für Nazi-Bonzen nach Lateinamerika nach Kriegsende. Die Kirchen werden mit dieser unbewältigten Vergangenheit dargestellt, was dazu führt, daß das in Jahrzehnten emsig und mühsam geglättete Geschichtsbild vom geschlossenen offiziellen Widerstand der Kirchen zerstört wird ... Spötter in höheren Kirchenrängen sprechen von einer neuen ´hoffnungsvollen´ Phase, der zwischenkirchlichen Zusammenarbeit, von einem Minimalkonsens, den sie ´Reinwasch-Ökumene´ nennen.´´ (Publik-Forum. Zeitung kritischer Christen, 17.5.1991). Das Manuskript für dieses Buch war die Grundlage des Fernsehfilms ´´Persilscheine und falsche Pässe´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot