Angebote zu "Organisierte" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Gewalt, Organisierte Kriminalität und Staat in ...
€ 42.00 *
ggf. zzgl. Versand

Gewalt, Organisierte Kriminalität und Staat in Lateinamerika:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Der moderne Verfassungsstaat
€ 30.90 *
ggf. zzgl. Versand

Auf dem Willen der Nation beruhend, gewaltenteilig organisiert, die Menschenrechte garantierend: so wollte die französische Nationalversammlung im August 1798 das moderne Staatswesen. Wie es sich aus mittelalterlichen Wurzeln entwickelt hat, wie es sich durchsetzte in den großen Umbrüchen der Neuzeit, in England, in Frankreich, in der nordamerikanischen Republik, Fenskes umfassend konzipierte vergleichende Verfassungsgeschichte verfolgt einen langen Weg, bis hin auf die sehr holprigen Wege des Verfassungsstaates im außereuropäischen Raum, etwa in Lateinamerika, im Osmanischen Reich und in Japan.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Konflikt Natur
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Raubbau an der Natur hat eine lange traurige Geschichte in Lateinamerika, beginnend mit der Kolonialzeit. Auch heute setzen die Regierungen, gerade die vermeintlich linken, massiv auf die Gewinnung von Rohstoffen. Überall auf dem Kontinent wird der Bergbau erleichtert und der mühsam errungene Schutz für Umwelt und indigene Orte ausgehebelt. Dass die Naturressourcen endlich sind und die Rohstoffpreise extrem schwankend, will dabei niemand zur Kenntnis nehmen. Das macht die ungebremst zerstörten Natur- und Lebensräume zu gewaltvollen Konfliktgebieten unter dem Diktat des Weltmarkts. Gleichzeitig ist Lateinamerika aber auch eine Werkstatt alternativer Ansätze und kann vielerorts auf gut organisierte zivilgesellschaftliche Bewegungen setzen. Deren Solidarität mit Kleinbauern, Indigenen, aber auch Arbeitern im Bergbau ist ein Garant dafür, dass der Widerspruch gegen dieses gefährliche Spiel mit Lateinamerikas Zukunft nicht verstummen wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Alexander von Humboldt in Franken
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren geben einen Überblick über das Leben und Werk Alexander von Humboldts (1769-1859), wobei sie besonders sein Wirken in Franken beleuchten, wo er von 1792 bis 1797 als Bergwerkinspektor und Königl. Oberbergmeister in den beiden Fürstentümern Brandenburg-Bayreuth und Brandenburg-Ansbach tätig war. Aus dem Inhalt: Kap. I Erziehung und Ausbildung Kap. II ´´Das Große und Gute wollen´´ - Der Beginn von Humboldts Tätigkeit in Franken Kap. III ´´Der ganze Bergbau ist ein Kampf mit den Elementen´´ - Humboldt im fränkischen Bergbau Kap. IV ´´Er ist nicht ruhig und wird es nie werden ...´´ - Humboldt der Getriebene Kap. V ´´Ich glaube, nun bald den gordischen Knoten des Lebensprozesses zu lösen.´´ - Humboldts Forschungen während der fränkischen Zeit Kap. VI Die Welt in Franken - Franken in der Welt Kap. VII Auf Spurensuche: Humboldt in Franken - heute Ich habe so große Pläne dort geschmiedet... Alexander von Humboldt in Franken Durch seine Expedition in die lateinamerikanischen Tropen erlangte Alexander von Humboldt Weltruhm. Die Jahre davor verbrachte er zum größten Teil in Franken. Dort en gagierte er sich von Sommer 1792 bis Frühjahr 1797 für den Bergbau und brachte ihn zu einer neuen, letzten Blüte. In Franken schuf Humboldt auch die Grundlagen für sein wissenschaftliches Lebenswerk. Während seiner Expeditio nen durch Lateinamerika, Russland und Sibirien und auch in seinem großen Alterswerk Kosmos nahm er oft auf seine fränkischen Jahre Bezug. An diese Gegend, so schreibt er, seien ´´die frohesten Erinnerungen meines Jugendalters ge knüpft´´. Die Autoren: Frank Holl, Dr. phil., hat zahlreiche internationale Ausstel lungen zu Humboldt konzipiert und organisiert. Seine Pub likationen erhielten mehrere Auszeichnungen. Er ist Leiter der Münchner Wissenschaftstage. Eberhard Schulz-Lüpertz, Dr. rer. nat., hat sich viele Jah re lang mit dem Werk Humboldts und speziell mit dessen Wirken in Franken beschäftigt. Er ist Leiter der Forschung & Entwicklung Deutschland bei einem europäischen Raum fahrtunternehmen. F. Holl / E. Schulz-Lüpertz Alexander von Humboldt in Franken ISBN 978-3-924270-74-2 . mit informativen Texten zum Leben und Wirken Alexander von Humboldts und zu seinem Aufanthalt in Franken . mit zahlreichen historischen Abbildungen, Dokumenten und Plänen . mit touristischen Hinweisen ´´Auf den Spuren Alexander von Humboldts in Franken´´ . gebd., 170 x 240 mm; ca. 184 Seiten, . ISBN/EAN 978-3-924270-74-2 . gebd. Ladenverkaufspreis EUR 19,90 (D) Der Autor Dr. Frank Holl ist ein weithin anerkannter Humboldt-Forscher und durch zahlreiche Publikationen zu Humboldt bekannt. Er ist Leiter der Münchner Wissenschaftstage. Der Co-Autor Dr. Eberhard Schulz-Lüpertz hat sich viele Jahre mit Humboldts Wirken in Franken beschäftigt. Er ist Leiter der Forschung & Entwicklung Deutschland bei einem europäischen Raumfahrtunternehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot