Angebote zu "Probleme" (133 Treffer)

Kategorien

Shops

Durch Luhmanns Brille
41,11 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch bietet einen neuen Blick auf Lateinamerika aus der Perspektive der Systemtheorie Niklas Luhmanns und leistet dabei zweierlei: Einerseits gelingt ein neuer Blick auf altbekannte Probleme der Weltgesellschaft, und gleichzeitig wird andererseits die starke Rezeption Luhmanns in Lateinamerika aufgegriffen, indem wichtige lateinamerikanische Autoren ihre Perspektiven in dieses Buch einbringen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Durch Luhmanns Brille
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch bietet einen neuen Blick auf Lateinamerika aus der Perspektive der Systemtheorie Niklas Luhmanns und leistet dabei zweierlei: Einerseits gelingt ein neuer Blick auf altbekannte Probleme der Weltgesellschaft, und gleichzeitig wird andererseits die starke Rezeption Luhmanns in Lateinamerika aufgegriffen, indem wichtige lateinamerikanische Autoren ihre Perspektiven in dieses Buch einbringen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Organisations- und Verfahrensstrukturen in der ...
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kriminalitätsbewältigung in rechtsstaatlichen Formen wird in Lateinamerika zunehmend als besonders drängendes gesellschaftliches Problem angesehen. Die Erforschung des Strafverfahrensrechts in lateinamerika- nischen Staaten war bisher ein Stiefkind rechtsvergleichender Arbeit. Die vorliegende Untersuchung unternimmt es, den Strafprozess und die Gerichtsverfassung Kolumbiens unter Berücksichtigung der historischen Entwicklung in Gesetzgebung und Rechtspraxis darzustellen. Hierbei zeigt sie strukturelle Probleme des Systems auf und analysiert die Chancen einer Reform.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Organisations- und Verfahrensstrukturen in der ...
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kriminalitätsbewältigung in rechtsstaatlichen Formen wird in Lateinamerika zunehmend als besonders drängendes gesellschaftliches Problem angesehen. Die Erforschung des Strafverfahrensrechts in lateinamerika- nischen Staaten war bisher ein Stiefkind rechtsvergleichender Arbeit. Die vorliegende Untersuchung unternimmt es, den Strafprozess und die Gerichtsverfassung Kolumbiens unter Berücksichtigung der historischen Entwicklung in Gesetzgebung und Rechtspraxis darzustellen. Hierbei zeigt sie strukturelle Probleme des Systems auf und analysiert die Chancen einer Reform.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Soziale Ungleichheit und Sozialstruktur in Late...
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Spezifikum des Buches ist die sorgfältige sozio-politische Untersuchung der Probleme sozialer Ungleichheit und Armut in Lateinamerika (insbesondere der am höchsten entwickelten Länder) in dezidiert komparativer Perspektive. So werden u.a. systematisch Daten und Informationen präsentiert, die Vergleiche mit Deutschland sowie den USA ermöglichen. Besonderes Interesse gilt der Analyse der komplexen lateinamerikanischen Unterschichtenwirklichkeit im Hinblick auf die Frage, inwieweit mehr Chancengleichheit durchgesetzt werden könnte. Gängige Thesen über die Entstehung von Mittelschichtgesellschaften in Lateinamerika werden kritisch diskutiert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Soziale Ungleichheit und Sozialstruktur in Late...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Spezifikum des Buches ist die sorgfältige sozio-politische Untersuchung der Probleme sozialer Ungleichheit und Armut in Lateinamerika (insbesondere der am höchsten entwickelten Länder) in dezidiert komparativer Perspektive. So werden u.a. systematisch Daten und Informationen präsentiert, die Vergleiche mit Deutschland sowie den USA ermöglichen. Besonderes Interesse gilt der Analyse der komplexen lateinamerikanischen Unterschichtenwirklichkeit im Hinblick auf die Frage, inwieweit mehr Chancengleichheit durchgesetzt werden könnte. Gängige Thesen über die Entstehung von Mittelschichtgesellschaften in Lateinamerika werden kritisch diskutiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die sozialen Bewegungen in Lateinamerika
18,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein aktueller Gesamtüberblick über 'Soziale Bewegungen in Lateinamerika' fehlt seit langem, und auch im 'Medieninteresse' stehen in der Regel Analysen von sozialstrukturellen Verhältnissen und Entwicklungstendenzen weit im Hintergrund. Dieter Boris' Analysen dagegen machen deutlich, daß die durch alltägliche Erfahrungen und Lernprozesse sich ausdehnenden 'Bewegungen von unten' zeitweise oder sogar relativ dauerhaft einen beträchtlichen Einfluß in der jeweiligen Gesellschaft und auf die 'große Politik' ausüben können.Somit unternimmt der Band auch eine Korrektur von gängigen allgemeinen Darstellungen zu Lateinamerika, die sich auf ökonomische und politische 'Großereignisse' oder 'Paradigmen' konzentrieren.Im Unterschied hierzu sollen die relativ 'unsichtbaren', teilweise 'stimmlosen' Gruppierungen und Strömungen, die in der Regel aus verschiedenen Segmenten von Unterschichten oder Unterprivilegierten stammen, sichtbar gemacht und in ihrem spezifischen Profil skizziert werden.Zugleich ist das Buch gedacht als Einführung in zentrale gesellschaftliche und politische Probleme Lateinamerikas.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Académie des sciences coloniales
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Die französische Académie des Sciences d Outre-Mer (Akademie der Überseewissenschaften) ist eine 1922 gegründete Gelehrtengesellschaft, deren wichtigstes Betätigungsfeld in der Geographie und Geschichte von Afrika, Lateinamerika, Asien und Ozeanien liegt. 1922 von Paul Bourdarie mit dem Ziel gegründet, die spezifischen Probleme mit den Überseeländern zu untersuchen, trug sie zunächst dem Namen Académie des sciences coloniales (Akademie der Kolonialwissenschaften). Seit Juni 1957 trägt sie den Namen Académie des sciences d Outre-Mer.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die sozialen Bewegungen in Lateinamerika
18,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein aktueller Gesamtüberblick über 'Soziale Bewegungen in Lateinamerika' fehlt seit langem, und auch im 'Medieninteresse' stehen in der Regel Analysen von sozialstrukturellen Verhältnissen und Entwicklungstendenzen weit im Hintergrund. Dieter Boris' Analysen dagegen machen deutlich, daß die durch alltägliche Erfahrungen und Lernprozesse sich ausdehnenden 'Bewegungen von unten' zeitweise oder sogar relativ dauerhaft einen beträchtlichen Einfluß in der jeweiligen Gesellschaft und auf die 'große Politik' ausüben können.Somit unternimmt der Band auch eine Korrektur von gängigen allgemeinen Darstellungen zu Lateinamerika, die sich auf ökonomische und politische 'Großereignisse' oder 'Paradigmen' konzentrieren.Im Unterschied hierzu sollen die relativ 'unsichtbaren', teilweise 'stimmlosen' Gruppierungen und Strömungen, die in der Regel aus verschiedenen Segmenten von Unterschichten oder Unterprivilegierten stammen, sichtbar gemacht und in ihrem spezifischen Profil skizziert werden.Zugleich ist das Buch gedacht als Einführung in zentrale gesellschaftliche und politische Probleme Lateinamerikas.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot