Angebote zu "Romantik" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Aufklärung und Romantik in Lateinamerika
67,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufklärung und Romantik in Lateinamerika ab 67.2 € als Taschenbuch: Ein Beitrag zu Identität Vergleich und Wechselwirkung zwischen lateinamerikanischem und europäischem Denken. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Philosophie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Best of classic corner
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Best of classic corner ab 9.8 € als Taschenbuch: 22 Workshops. Renaissance Barock Klassik Romantik Spanien Lateinamerika Guitar Acoustic Special. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Best of classic corner
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Best of classic corner ab 9.99 EURO 22 Workshops. Renaissance Barock Klassik Romantik Spanien Lateinamerika Guitar Acoustic Special

Anbieter: ebook.de
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Eine Welt?
29,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Umsetzung gelebter gesellschaftlicher Mehrsprachigkeit und nicht nur die von Bildungsmehrsprachigkeit ist vor allem in Westeuropa mit einer schweren historischen Hypothek belastet, nämlich dem Konzept der monolingualen Staatsnation, das seit der Französischen Revolution und der deutschen Romantik die Sprachenpolitik und vor allem die Schulsprachenpolitik prägt. Es hat häufig den Blick für die unterhalb der dominierenden Staatssprache existierende multilinguale Wirklichkeit unserer Gesellschaften getrübt und zugleich deren soziale Konnotation geschwächt. Wie heute die ideelle und bildungspraktische Begegnung zwischen den europäischen Staatssprachen und den verschiedenen Regional-, Minderheiten- und MigrantInnensprachen aussieht, ist ein Schwerpunkt der geplanten Publikation. Kontrastiv dazu wird in einem zweiten Schwerpunkt über die Grenzen Europas hinaus nach Afrika, Asien und Lateinamerika geschaut, wo oft eine bereits seit langem bewährte Mehrsprachigkeitsdidaktik existiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Aufklärung und Romantik in Lateinamerika
67,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Kontext von Identität, Vergleich und Wechselwirkung zwischen lateinamerikanischem und europäischem Denken werden Grundzüge von Aufklärung und Romantik in Lateinamerika behandelt. Das ausgewertete Quellenmaterial umfasst den Zeitraum vom 17. bis zum 19. Jahrhundert und einen Ausblick auf das 20. Jahrhundert. Es wird u.a. der Frage nachgegangen, inwiefern die europäische Aufklärung und Romantik das lateinamerikanische Denken beeinflussten und welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede dabei zutage traten. Das Buch soll einen Beitrag leisten zur Erweiterung der eigenen kulturellen Horizonte und zur Vertiefung interkultureller Verständigungsprozesse. Es ist in einem leicht lesbaren Stil verfasst und wendet sich deshalb nicht nur an Fachphilosophen und Historiker, sondern soll eine breite Leserschaft ansprechen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Best of classic corner
13,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

22 Workshops. Renaissance, Barock, Klassik, Romantik, Spanien, Lateinamerika

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Eine Welt?
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Umsetzung gelebter gesellschaftlicher Mehrsprachigkeit und nicht nur die von Bildungsmehrsprachigkeit ist vor allem in Westeuropa mit einer schweren historischen Hypothek belastet, nämlich dem Konzept der monolingualen Staatsnation, das seit der Französischen Revolution und der deutschen Romantik die Sprachenpolitik und vor allem die Schulsprachenpolitik prägt. Es hat häufig den Blick für die unterhalb der dominierenden Staatssprache existierende multilinguale Wirklichkeit unserer Gesellschaften getrübt und zugleich deren soziale Konnotation geschwächt. Wie heute die ideelle und bildungspraktische Begegnung zwischen den europäischen Staatssprachen und den verschiedenen Regional-, Minderheiten- und MigrantInnensprachen aussieht, ist ein Schwerpunkt der geplanten Publikation. Kontrastiv dazu wird in einem zweiten Schwerpunkt über die Grenzen Europas hinaus nach Afrika, Asien und Lateinamerika geschaut, wo oft eine bereits seit langem bewährte Mehrsprachigkeitsdidaktik existiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Best of classic corner
10,10 € *
zzgl. 3,00 € Versand

22 Workshops. Renaissance, Barock, Klassik, Romantik, Spanien, Lateinamerika

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Eine Welt?
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Umsetzung gelebter gesellschaftlicher Mehrsprachigkeit und nicht nur die von Bildungsmehrsprachigkeit ist vor allem in Westeuropa mit einer schweren historischen Hypothek belastet, nämlich dem Konzept der monolingualen Staatsnation, das seit der Französischen Revolution und der deutschen Romantik die Sprachenpolitik und vor allem die Schulsprachenpolitik prägt. Es hat häufig den Blick für die unterhalb der dominierenden Staatssprache existierende multilinguale Wirklichkeit unserer Gesellschaften getrübt und zugleich deren soziale Konnotation geschwächt. Wie heute die ideelle und bildungspraktische Begegnung zwischen den europäischen Staatssprachen und den verschiedenen Regional-, Minderheiten- und MigrantInnensprachen aussieht, ist ein Schwerpunkt der geplanten Publikation. Kontrastiv dazu wird in einem zweiten Schwerpunkt über die Grenzen Europas hinaus nach Afrika, Asien und Lateinamerika geschaut, wo oft eine bereits seit langem bewährte Mehrsprachigkeitsdidaktik existiert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot