Angebote zu "Sabine" (8 Treffer)

Die Andenregion - neuer Krisenbogen in Lateinam...
4,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Unterwegs in Lateinamerika als Buch von Sabine ...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterwegs in Lateinamerika:Cuba . Ecuador . Baja California Sabine Harling

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Lateinamerika schreiben als Buch von Sabine Krämer
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lateinamerika schreiben:Zur Darstellung von kultureller Alterität in deutschen und lateinamerikanischen Texten. Auflage 2000 Sabine Krämer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Der Essay als literarische Gattung in Lateiname...
27,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Essay als literarische Gattung in Lateinamerika:Eine Bibliographie Sabine Horl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Modetrend Entwicklungshilfe? Freiwilligendienst...
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Modetrend Entwicklungshilfe? Freiwilligendienste in Lateinamerika:Betrachtung der Motivationshintergründe von 18-28jährigen jungen Menschen Sabine Österreicher

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Caminos gramaticales B1. Heft und Audio-CD mit ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Caminos gramaticales Die drei Lesehefte, die jeweils einem Grammatikthema gewidmet sind, bieten das ideale Übungsmaterial für zwischendurch. Geschichten rund ums Jahr, Legenden und Märchen, das Leben des Kolumbus, die Suche nach El Dorado - eingebettet in das jeweilige Thema wird Grammatik unterhaltsam geübt. Die beigelegte Lösungs-CD bietet zudem Hörgenuss. Kurzweiliger kann Grammatiktraining nicht sein. perfecto/imperfecto/indefinido - 4 Legenden aus Spanien - 5 Märchen aus Lateinamerika - Übungen zur Wiederholung - Lösungs-CD mit Hörgenuss

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Buch - Schwert und Krone: Meister der Täuschung
10,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der erste Teil des großen Barbarossa-Epos von der Bestseller-Autorin Sabine Ebert im Taschenbuch!Dezember 1137: Der Kaiser ist tot, und sofort bricht ein erbitterter Kampf um die Thronfolge aus. Machtgierige Fürsten und Geistliche wollen nicht nur den Welfen ihren Anspruch auf die Krone streitig machen, sondern ihre Macht ganz brechen. Durch eine ausgeklügelte Intrige wird Konrad von Staufen in die Königsrolle gedrängt, obwohl ihm dieser Weg missfällt. Bald muss er erkennen, dass ihm sogar sein junger Neffe, der künftige Friedrich Barbarossa, nur bedingt die Treue hält. Es beginnt ein jahrelanger Krieg mit vielen jähen Wendungen, in dem mächtige Häuser mitmischen - und auch manche Frau ...Bestseller-Autorin Sabine Ebert entführt ihre Leser in die faszinierende Zeit des 12. Jahrhunderts und entfaltet ein grandioses, erschütterndes und schillerndes Panorama, das auf verbürgten Ereignissen beruht. In ihrer neuen epischen Mittelalter-Serie beleuchtet sie den Aufstieg Barbarossas zueinem der mächtigsten Herrscher des Mittelalters.Ein perfekt recherchierter und hochspannender historischer Roman, der genauso wie Band 2 ´´Der junge Falke´´ zum Bestseller wurde.´´Auch ihr [Sabine Eberts] neuer Roman, der sich mit den Anfängen der Barbarossazeit befasst, ist gut recherchiert, bringt Einblicke in das harte Alltagsleben der Epoche, spannende Politintrigen, die auf Fakten beruhen, sowie Liebesränke, die hübsch erfunden sind.´´ BRIGITTE Woman, 01.07.2017Ebert, SabineSabine Ebert wurde in Aschersleben geboren, ist in Berlin aufgewachsen und studierte in Rostock Lateinamerika- und Sprachwissenschaften. In ihrer langjährigen Wahlheimat Freiberg arbeitete sie als Journalistin und verfasste mehrere Sachbücher. Aus Passion für sächsische und deutsche Geschichte begann sie, historische Romane zu schreiben, die allesamt zu Bestsellern wurden. Eigens für die Arbeit an ihrem Roman über die Völkerschlacht und die Fortsetzung zog sie nach Leipzig und wurde in der Messestadt schnell heimisch. Sabine Eberts Bestseller DAS GEHEIMNIS DER HEBAMME wurde nicht nur verfilmt, sondern auch überaus erfolgreich für die Bühne umgesetzt. Sabine Ebert lebt und arbeitet in Dresden.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 08.05.2019
Zum Angebot
Buch - Der Geist der Science-Fiction
22,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein Roman aus dem Nachlass des großen Roberto BolaĄo!Dieser frühe Roman, in dem man die Figuren aus BolaĄos gefeiertem Werk ´´Die wilden Detektive´´ wiedererkennen mag, zeigt die Meisterschaft des jungen Autors: seine ungestüme Originalität und den eleganten Bruch mit Erzählkonventionen.Mexiko-Stadt in den Siebzigern: Die jungen Chilenen Remo Morán und Jan Schrella wohnen in einer schäbigen Mansarde und träumen vom Schreiben. Den bürgerlichen Werten entsagen sie, ihre Zeit ist der magische Moment zwischen Nacht und Tag. Während Remo sich rauschhaft treiben lässt, schreibt Jan unentwegt Briefe an seine Lieblings-Science-Fiction-Autoren, darunter Ursula K. Le Guin, Robert Silverberg und James Tiptree jr., mit der Bitte um Hilfe für sein von FBI und CIA unterdrücktes Lateinamerika.BolaĄos unbekümmertes Übertreten aller Genregrenzen, seine literarische Spielfreude: In ´´Der Geist der Science-Fiction´´ ist schon alles angelegt, was aus BolaĄo diesen Ausnahmeschriftsteller gemacht hat.Interessanterweise schreibt er auch hier über die schweren Themen, aber er wirkt dabei noch nicht existentiell betroffen, eher übermütig, mit viel jugendlichem Schwung und Ironie. Sabine Neubert Neues Deutschland 20190117BolaĄo, RobertoRoberto BolaĄo ist eine der großen Entdeckungen der Weltliteratur, seine Romane verweben »schlechterdings alles Essentielle der vergangenen Jahrtausende« (Die Zeit). Roberto BolaĄo wurde 1953 in Santiago de Chile geboren, lebte in seiner Jugend lange in Mexiko-Stadt und siedelte später mit seiner Familie nach Spanien um. Dort starb er 2003, im vergeblichen Warten auf eine Lebertransplantation, als er gerade an seinem Meisterwerk »2666´«arbeitete. In der Werkausgabe von Roberto BolaĄo sind im Fischer Taschenbuch bisher folgende Titel erschienen: »Stern in der Ferne«, »Die Naziliteratur in Amerika«, »2666«, »Amuleto«, »Das dritte Reich«, »Lumpenroman«, »Der unerträgliche Gaucho«, »Die wilden Detektive« und »Telefongespräche«. Im S. Fischer Verlag erschien 2018 erstmals auf Deutsch der Roman »Der Geist der Science-Fiction«.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 08.05.2019
Zum Angebot