Angebote zu "Sachbuch" (6 Treffer)

DIE MACHT DER GEOGRAPHIE - Sachbuch
Highlight
12,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Weltpolitik mit zehn Karten erklärt Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat. Timothy Marshall hatte einen Lehrstuhl an der School of Design in Sydney und ist jetzt Dekan der Parsons School of Design in New York, er schreibt für wichtige Design Zeitschriften und arbeitet an internationalen Design Projekten in China und Südost-Asien. Er lebt und arbeitet in New York. Autor: Tim Marshall Kartoniert/Broschiert 328 Seiten Mit zahlreichen Abbildungen Abmessung: 139 mm x 213 mm x 29 mm ISBN: 9783423349178

Anbieter: Globetrotter
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Kalter Krieg in Lateinamerika als Buch von Mirk...
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kalter Krieg in Lateinamerika:Unterrichtsbausteine für den Geschichtsunterricht in der Sekundarstufe II Mirko Petersen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Simón Bolívar als Buch von Norbert Rehrmann
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Simón Bolívar:Die Lebensgeschichte des Mannes, der Lateinamerika befreite Sachbuch Norbert Rehrmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Der Kalte Krieg, Hörbuch, Digital, 1, 166min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Welt am Abgrund Kaum schwiegen die Waffen, die 50 Millionen Menschen im 2. Weltkrieg das Leben gekostet hatten, als sich bereits wieder zwei gewaltige Machtblöcke bildeten. West gegen Ost, Kapitalismus und Demokratie gegen Sozialismus und Partei. Im ´´Kalten Krieg´´ standen sich die Militärbündnisse der NATO und des Warschauer Paktes waffenstarrend gegenüber. Es herrschte das ´´atomare Gleichgewicht der Kräfte´´. Der ´´Kalte Krieg´´ war weltumspannend. Stellvertreter-Konflikte wurden in Asien, Afrika und Lateinamerika ausgetragen. Vietnam, der Kongo und die Kuba-Krise haben sich eingebrannt. Politische Hybris und ein entfesselter Rüstungs-Wettlauf brachten die Welt an den Abgrund - bis der Ostblock 1989 mit derAuflösung der Sowjetunion zerfiel. Der ´´Kalte Krieg´´ war nach rund 40 Jahren beendet. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Torsten Michaelis. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/komp/000163/bk_komp_000163_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Wie Demokratien sterben
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgezeichnet mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 als bestes Sachbuch des Jahres Demokratien sterben mit einem Knall oder mit einem Wimmern. Der Knall, also das oft gewaltsame Ende einer Demokratie durch einen Putsch, einen Krieg oder eine Revolution, ist spektakulärer. Doch das Dahinsiechen einer Demokratie, das Sterben mit einem Wimmern, ist alltäglicher - und gefährlicher, weil die Bürger meist erst aufwachen, wenn es zu spät ist. Mit Blick auf die USA, Lateinamerika und Europa zeigen die beiden Politologen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt, woran wir erkennen, dass demokratische Institutionen und Prozesse ausgehöhlt werden. Und sie sagen, an welchen Punkten wir eingreifen können, um diese Entwicklung zu stoppen. Denn mit gezielter Gegenwehr lässt sich die Demokratie retten - auch vom Sterbebett.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Buch - Schwert und Krone: Meister der Täuschung
10,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der erste Teil des großen Barbarossa-Epos von der Bestseller-Autorin Sabine Ebert im Taschenbuch!Dezember 1137: Der Kaiser ist tot, und sofort bricht ein erbitterter Kampf um die Thronfolge aus. Machtgierige Fürsten und Geistliche wollen nicht nur den Welfen ihren Anspruch auf die Krone streitig machen, sondern ihre Macht ganz brechen. Durch eine ausgeklügelte Intrige wird Konrad von Staufen in die Königsrolle gedrängt, obwohl ihm dieser Weg missfällt. Bald muss er erkennen, dass ihm sogar sein junger Neffe, der künftige Friedrich Barbarossa, nur bedingt die Treue hält. Es beginnt ein jahrelanger Krieg mit vielen jähen Wendungen, in dem mächtige Häuser mitmischen - und auch manche Frau ...Bestseller-Autorin Sabine Ebert entführt ihre Leser in die faszinierende Zeit des 12. Jahrhunderts und entfaltet ein grandioses, erschütterndes und schillerndes Panorama, das auf verbürgten Ereignissen beruht. In ihrer neuen epischen Mittelalter-Serie beleuchtet sie den Aufstieg Barbarossas zueinem der mächtigsten Herrscher des Mittelalters.Ein perfekt recherchierter und hochspannender historischer Roman, der genauso wie Band 2 ´´Der junge Falke´´ zum Bestseller wurde.´´Auch ihr [Sabine Eberts] neuer Roman, der sich mit den Anfängen der Barbarossazeit befasst, ist gut recherchiert, bringt Einblicke in das harte Alltagsleben der Epoche, spannende Politintrigen, die auf Fakten beruhen, sowie Liebesränke, die hübsch erfunden sind.´´ BRIGITTE Woman, 01.07.2017Ebert, SabineSabine Ebert wurde in Aschersleben geboren, ist in Berlin aufgewachsen und studierte in Rostock Lateinamerika- und Sprachwissenschaften. In ihrer langjährigen Wahlheimat Freiberg arbeitete sie als Journalistin und verfasste mehrere Sachbücher. Aus Passion für sächsische und deutsche Geschichte begann sie, historische Romane zu schreiben, die allesamt zu Bestsellern wurden. Eigens für die Arbeit an ihrem Roman über die Völkerschlacht und die Fortsetzung zog sie nach Leipzig und wurde in der Messestadt schnell heimisch. Sabine Eberts Bestseller DAS GEHEIMNIS DER HEBAMME wurde nicht nur verfilmt, sondern auch überaus erfolgreich für die Bühne umgesetzt. Sabine Ebert lebt und arbeitet in Dresden.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot