Angebote zu "Sarah" (7 Treffer)

Strukturen der Immobilienwirtschaft in Lateinam...
12,99 €
Reduziert
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Strukturen der Immobilienwirtschaft in Lateinamerika:1. Auflage Sarah Lindner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Ausländische Direktinvestitionen ´ illusionäre ...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausländische Direktinvestitionen ´ illusionäre Wachstumshoffnungen für Lateinamerika?:Eine Analyse der Auswirkungen von ausländischen Direktinvestitionen auf das Wirtschaftswachstum in Entwicklungsländern unter Berücksichtigung der aktuellen Verstaatlichungstendenzen in Lateinamerika Sarah Linde

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Ausländische Direktinvestitionen - illusionäre ...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(68,00 € / in stock)

Ausländische Direktinvestitionen - illusionäre Wachstumshoffnungen für Lateinamerika?:Eine Analyse der Auswirkungen von ausländischen Direktinvestitionen auf das Wirtschaftswachstum in Entwicklungsländern unter Berücksichtigung der aktuellen Verstaatlichungstendenzen in Lateinamerika Sarah Linde

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Klimawandel und Geschlecht als Buch von Sarah K...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Klimawandel und Geschlecht:Zur politischen Ökologie der Anpassung in Mexiko Studien zu Lateinamerika Sarah K. Hackfort

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Populismus: Eine sehr kurze Einführung
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Populismus werden ganz unterschiedliche Phänomene beschrieben - leider oft ungenau und interessegeleitet. Dieses kurze, kompakte Buch vermittelt ein tiefergehendes Verständnis. Was ist Populismus? Was macht seine Führer aus? Und wie ist seine Beziehung zur Demokratie? Cas Mudde und Cristóbal Rovira Kaltwasser deuten Populismus als eine Schwarz-weiß-Ideologie, die die Gesellschaft in das ´´wahre Volk´´ und eine ´´korrupte Elite´´ einteilt. Politik wird als Ausdruck des ´´Volkswillens´´ dargestellt. Linke Populisten verbinden diese Ideologie meist mit einer Form von Sozialismus, rechte Populisten mit einer Form des Nationalismus. Dies zeigen die Autoren am Beispiel europäischer Rechtsparteien, linker Präsidenten in Lateinamerika und der Tea-Party-Bewegung in den USA. Sie analysieren die Persönlichkeiten populistischer Anführer wie Silvio Berlusconi, Hugo Chavez, Eva Péron und Sarah Palin. Knapp und eindrücklich vermitteln sie, wie der Populismus das politische und soziale Leben in vielen demokratischen Systemen verändert hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Translating Wor(l)ds
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Beiträge dieses Bandes untersuchen, wie Kultur im Kontext von Religion übersetzt wird. Die literaturwissenschaftlichen, historischen und linguistischen Studien zeigen, wie unterschiedliche kulturelle Traditionen und Sprachen über Grenzen hinweg kommuniziert werden. Die Aufsätze widmen sich dem missionarischen Feld des frühen Mittelalters und kolonialisierten Kulturen von Lateinamerika, Indien, China, Afrika und Australien vom 16. bis zum frühen 20. Jahrhundert. Des Weiteren werden literarische Werke in Hinsicht darauf untersucht, wie sie Kultur übertragen und übersetzen: zum einen ein christliches Theaterstück im islamischen Kontext und zum anderen ein haitianisch-nordamerikanischer Diaspora-Roman. Ein weiterer Beitrag diskutiert, wie das Konzept von Religion selbst im akademischen Bereich erklärt und übertragen wird. Durch die Anwendung unterschiedlicher methodischer Ansätze zeigen die Autoren innovativ auf, wie Kultur übersetzt werden kann. Mit Beiträgen von Gwilym Colenso, Fiona Darroch, Sabine Dedenbach-Salazar Sáenz, Pär Eliasson, Sarah Irving, Alison Jasper, David Moore, Brian Murdoch, Richard H. Roberts, Frauke Sachse, Roxana Sarion.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Das Gedicht 12
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nackt. Leibes- und Liebesgedichte Herausgegeben von Anton G. Leitner Nackt zieht immer an. Erotik beginnt im Kopf. Und Gedichte sind die besten Boten der Sinnlichkeit. L Y R I K »Mann, dich durchzieht / mein Venushügel«, Ana Istarú Erotische Poesie aus Lateinamerika von Ana Istarú, Liliana Lukin und Alberto Ruy Sánchez (Übersetzung: Juana und Tobias Burghardt). Leibes- und Liebesgedichte aus dem deutschen Sprachraum von Ulrike Draesner, Hans Magnus Enzensberger, Franzobel, Robert Gernhardt, Günter Grass, Ulla Hahn, Sarah Kirsch, Helmut Krausser, Günter Kunert, Friederike Mayröcker, Matthias Politycki, Michael Wildenhain, Paul Wühr und anderen. Erotische Lyrik aus Schottland von National Poet Edwin Morgan (Übersetzung: Claudia E. Kraszkiewicz). Nacktheit in erotischen Gedichten des klassischen Altertums von Marcus Valerius Martialis, Publius Ovidius Naso, Philodemos von Gadara, Sextus Propertius, Rufinos, Straton und anderen (Übersetzung: Niklas Holzberg). E S S A Y »tut euch auf, o ihr korallenpforten«, Paul Fleming Hansjürgen Blinn: Sexus und Moral. Ángela García: Die Nacktheit des Menschlichen. Claudia E. Kraszkiewicz: Der ´´National Poet of Scotland´´ als Erotiker. Armin Kratzert: Gestammel der Lust. Suleman Taufiq: Erotik und Islam. Dorothea von Törne: Frivole Spracherotik von Frauen. K R I T I K Raoul Schrotts Geburtslegende, lyrisch entmystifiziert Die Lyrikproduktion deutschsprachiger Verlage von Frühjahr 2003 bis Frühjahr 2004, mit Verlagsadressen als Bezugsnachweis. 70 Klartext-Kritiken und 250 weitere Novitäten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot