Angebote zu "Serie" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Hopf, G. Michael: The End 7 - Die Überlebenden
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: The End 7 - Die Überlebenden, Titelzusatz: Endzeit-Thriller - US-Bestseller-Serie!, Originaltitel: Those who Remain, Autor: Hopf, G. Michael, Übersetzung: Schiffmann, Andreas, Verlag: LUZIFER-Verlag // Janssen, Steffen, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Nordamerika // USA und Kanada // Süd // und Zentralamerika // inklusive Mexiko // Lateinamerika // Politthriller // Justizthriller // Psychothriller // Science-Fiction: Apokalypse // Postapokalypse, Rubrik: Belletristik // Science Fiction, Fantasy, Seiten: 264, Reihe: The End (Nr. 7), Gewicht: 253 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Hopf:The End - Auf Messers Schneide
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: The End 6 - Auf Messers Schneide, Titelzusatz: Endzeit-Thriller - US-Bestseller-Serie!, Originaltitel: The Razor's Edge, Autor: Hopf, G. Michael, Übersetzung: Schiffmann, Andreas, Verlag: LUZIFER-Verlag // Janssen, Steffen, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Amerika // Erdteil // Lateinamerika // Nordamerika // USA und Kanada // Süd // und Zentralamerika // inklusive Mexiko // Politthriller // Justizthriller // Psychothriller // Science-Fiction: Apokalypse // Postapokalypse, Rubrik: Belletristik // Science Fiction, Fantasy, Seiten: 366, Reihe: The End (Nr. 6), Gewicht: 333 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Hopf, G. Michael: The End 5 - Blut, Schweiß und...
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.08.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: The End 5 - Blut, Schweiß und Tränen, Titelzusatz: Endzeit-Thriller - US-Bestseller-Serie!, Originaltitel: Blood, Sweat and Tears, Autor: Hopf, G. Michael, Übersetzung: Schiffmann, Andreas, Verlag: LUZIFER-Verlag // Luzifer-Verlag, Originalsprache: Englisch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Amerikanische Belletristik // Science Fiction // Nordamerika // USA und Kanada // Süd // und Zentralamerika // inklusive Mexiko // Lateinamerika // Kriminalromane und Mystery: Hard Boiled // Roman noir // Politthriller // Justizthriller // Psychothriller // Science-Fiction: Apokalypse // Postapokalypse, Rubrik: Belletristik // Science Fiction, Fantasy, Seiten: 305, Reihe: The End (Nr. 5), Gewicht: 275 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Buch - Schwert und Krone: Meister der Täuschung
10,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der erste Teil des großen Barbarossa-Epos von der Bestseller-Autorin Sabine Ebert im Taschenbuch!Dezember 1137: Der Kaiser ist tot, und sofort bricht ein erbitterter Kampf um die Thronfolge aus. Machtgierige Fürsten und Geistliche wollen nicht nur den Welfen ihren Anspruch auf die Krone streitig machen, sondern ihre Macht ganz brechen. Durch eine ausgeklügelte Intrige wird Konrad von Staufen in die Königsrolle gedrängt, obwohl ihm dieser Weg missfällt. Bald muss er erkennen, dass ihm sogar sein junger Neffe, der künftige Friedrich Barbarossa, nur bedingt die Treue hält. Es beginnt ein jahrelanger Krieg mit vielen jähen Wendungen, in dem mächtige Häuser mitmischen - und auch manche Frau ...Bestseller-Autorin Sabine Ebert entführt ihre Leser in die faszinierende Zeit des 12. Jahrhunderts und entfaltet ein grandioses, erschütterndes und schillerndes Panorama, das auf verbürgten Ereignissen beruht. In ihrer neuen epischen Mittelalter-Serie beleuchtet sie den Aufstieg Barbarossas zueinem der mächtigsten Herrscher des Mittelalters.Ein perfekt recherchierter und hochspannender historischer Roman, der genauso wie Band 2 "Der junge Falke" zum Bestseller wurde."Auch ihr [Sabine Eberts] neuer Roman, der sich mit den Anfängen der Barbarossazeit befasst, ist gut recherchiert, bringt Einblicke in das harte Alltagsleben der Epoche, spannende Politintrigen, die auf Fakten beruhen, sowie Liebesränke, die hübsch erfunden sind." BRIGITTE Woman, 01.07.2017Ebert, SabineSabine Ebert wurde in Aschersleben geboren, ist in Berlin aufgewachsen und studierte in Rostock Lateinamerika- und Sprachwissenschaften. In ihrer langjährigen Wahlheimat Freiberg arbeitete sie als Journalistin und verfasste mehrere Sachbücher. Aus Passion für sächsische und deutsche Geschichte begann sie, historische Romane zu schreiben, die allesamt zu Bestsellern wurden. Eigens für die Arbeit an ihrem Roman über die Völkerschlacht und die Fortsetzung zog sie nach Leipzig und wurde in der Messestadt schnell heimisch. Sabine Eberts Bestseller DAS GEHEIMNIS DER HEBAMME wurde nicht nur verfilmt, sondern auch überaus erfolgreich für die Bühne umgesetzt. Sabine Ebert lebt und arbeitet in Dresden.

Anbieter: yomonda
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Der Jäger - Geld oder Leben. Staffel.1+2, 2 Blu...
28,71 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei seinem letzten Projekt in Lateinamerika musste Dominic eine bittere Niederlage einstecken, als ihm trotz Zahlung des Lösegelds bloß der Leichnam des Entführten übergeben wurde. Doch als in Südafrika und Indien die nächsten Entführungsopfer seine Hilfe benötigen, stürzt sich der Entführungs-Spezialist wieder in die Welt von kriminellen Banden und Verhandlungen um Leben um Tod. Er setzt alles daran, das Leben der Entführungsopfer zu retten und gerät dabei mit seinem Team oft selbst in die Schusslinie Staffeln 1+2 der britischen Mini-Serie auf 2 DVDs/ Blu-rays:01. Geschäft ist Geschäft / 02. Etappensieg / 03. Der Preis der Freiheit / 04. Reise ins Ungewisse / 05. Prominenz an Bord / 06. Auf eigene Faust

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Der Jäger - Geld oder Leben. Staffel.1+2, 2 DVDs
10,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei seinem letzten Projekt in Lateinamerika musste Dominic eine bittere Niederlage einstecken, als ihm trotz Zahlung des Lösegelds bloß der Leichnam des Entführten übergeben wurde. Doch als in Südafrika und Indien die nächsten Entführungsopfer seine Hilfe benötigen, stürzt sich der Entführungs-Spezialist wieder in die Welt von kriminellen Banden und Verhandlungen um Leben um Tod. Er setzt alles daran, das Leben der Entführungsopfer zu retten und gerät dabei mit seinem Team oft selbst in die Schusslinie Staffeln 1+2 der britischen Mini-Serie auf 2 DVDs/ Blu-rays:01. Geschäft ist Geschäft / 02. Etappensieg / 03. Der Preis der Freiheit / 04. Reise ins Ungewisse / 05. Prominenz an Bord / 06. Auf eigene Faust

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Boden, Wald und Wasser
35,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 24. April 2002 beging Heinz Wilhelm Zöttl, emeritierter Professor für Bodenkunde und Waldernährungslehre der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau, seinen 75. Geburtstag. In München geboren, promovierte H. W. Zöttl 1950 schon mit knapp 23 Jahren in seiner Heimatstadt mit einer auch heute noch aktuellen Arbeit über die Vegetationsentwicklung auf Felsschutt in der alpinen und subalpinen Stufe des Wettersteingebirges. In der Geburtsphase des südwestdeutschen Verfahrens der forstlichen Standorterkundung kartierte er in Oberschwaben unter Prof. G. A. Krauss, Leiter des Instituts für Bodenkunde und Standortlehre an der Ludwig- Maximilian-Universität in München. Als Mitarbeiter an diesem Institut in München wandte er sich unter dessen Nachfolger, Prof. Dr. W. Laatsch, ab 1954 der ebenfalls noch jungen Waldernährungslehre zu. 1959 habilitierte er sich für Bodenkunde und Standortslehre, war von 1960-65 Universitätsdozent bzw. später außerplanmäßiger Professor in München und leitete von 1965-68 als Direktor das Instituto Forestal Latino Americano in Mérida in Venezuela. Dieser Aufenthalt schuf die ersten Verbindungen zu diesem Subkontinent. Nach Ablehnung eines Rufes auf eine Lehrkanzel an der Universität für Bodenkultur in Wien war er von 1968 bis 1972 Ordinarius für Bodenkunde an der Universität Hamburg, bis er 1972 dem Ruf an die Albert-Ludwigs- Universität in Freiburg folgte.So abwechslungsreich wie die Stationen seiner wissenschaftlichen Karriere waren und sind auch die Interessensgebiete von Heinz Zöttl. Die Forstwissenschaften und Bodenwissenschaften verdanken ihm in den 1950er Jahren grundlegende, auch methodisch innovative Untersuchungen über die Stickstoff-Mineralisation in Waldböden. Neben der Bearbeitung wissenschaftlicher Düngungsversuche entstanden unter seiner Betreuung in den 1960er Jahren klassische Studien über den Einfluss von Standortnutzung und Fichtenreinanbau auf die Dynamik und ökologischen Eigenschaften von Böden aus Löß sowie regional-bodenkundliche Arbeiten in Mexiko und Kolumbien. Mit seinen Schülern untersuchte er von Freiburg aus ab 1975 das Verwitterungsgeschehen, die Standorteigenschaften und den Ernährungszustand von Fichtenbeständen im Gebiet des Bärhaldegranits im Südschwarzwald, wobei das besondere Interesse dem Spurenelementhaushalt der dortigen Ökosysteme galt. Seinem „akademischen Steckenpferd“, der Dynamik des Stickstoffumsatzes und dessen Beeinflussung durch den wirtschaftenden Menschen, ist er anhaltend treu geblieben. Der Herstellung von Rindenkomposten gilt sein besonderes Interesse bis heute.In den frühen 1980er Jahren wendet er sich mit seinen Mitarbeitern den Fichten- und Tannenschäden in Südwestdeutschland zu. Dabei gelingt es ihm, die Rolle von Standort und Ernährungszustand bei bestimmten Schadenstypen dieser Baumarten und die Möglichkeiten der Düngung zur Revitalisierung zu definieren. In dieser Zeit erweitert sich sein Interesse um hydrologische bzw. hydrochemische Aspekte von Oberflächengewässern und insbesondere deren terrestrischer Einzugsgebiete im Schwarzwald sowie deren Beeinflussung durch Ausgangsgestein und Luftschadstoffdeposition. Diese Ansätze gipfelten in dem 1986 begonnenen und bis fast Ende der 1990er Jahre betriebenen Forschungsprojekt „ARINUS“, dem 1989 noch das Projekt „FEELING“ angegliedert wurde. Mit dem Projekt „ARINUS“ wurden die Auswirkungen von Restabilisierungsmaßnahmen (Düngung) und von Immissionen auf den Stickstoff- und Schwefelhaushalt der Öko- und Hydrosphäre zweier Versuchsgebiete bei Villingen und am Schluchsee untersucht, im Projekt „FEELING“ komplementär die Prozesse, die nach Kalkung im Waldökosystem in Gang kommen. Hier kooperierte Heinz Zöttl auch mit nordamerikanischen Wissenschaftlern, die gleichartige Forschungen in den Adirondack Mountains im US-Bundesstaat New York betrieben.Trotz der durch seine Einbindung an der Universität in Freiburg vorgegebenen Konzentration auf den südwestdeutschen Raum hat Heinz Zöttl den Blick für globale Zusammenhänge immer behalten, so z. B. lange Jahre als verantwortlicher Koordinator für die Kooperation zwischen der Universität Freiburg und der Universität Curitiba in Brasilien. Wissenschaftlich widmete er sich in diesem Kontext den Problemen der Nährelementversorgung von Nadelforsten in subtropisch-tropischen Regionen und war als Berater der FAO/UNESCO sowie mit eigenen Forschungsarbeiten lange Zeit in Lateinamerika tätig. Sein Literaturverzeichnis umfasst insgesamt weit über 250 Titel.Heinz Zöttl war und ist ein besonders vielseitig interessierter und engagierter Wissenschaftler, der den Wissensstand der ökologischen Bodenkunde und Waldernährungslehre in vielen Sektoren durch grundlegende Beiträge maßgeblich verbesserte und auch heute noch wichtige Hinweise liefert. Als anerkannter Hochschullehrer gelang es ihm kontinuierlich, junge und leistungsfähige Nachwuchswissenschaftler an sich zu ziehen. Davon zeugt eine lange Serie ausgezeichneter Dissertationen und Habilitationen, erschienen in der von ihm fortgeführten Reihe „Freiburger Bodenkundliche Abhandlungen“.Heinz Zöttl ist ein international sehr anerkannter Wissenschaftler, der seine klare fachliche Linie aus wissenschaftlich kritischer Reflexion herleitet, diese streitbar vertritt und in der vertieften fachlichen Auseinandersetzung stets bemüht ist, den wissenschaftlichen Erkenntnisfortschritt voran zu treiben. Immer war es ihm ein Anliegen, seine fachlich fundierten Überzeugungen auch in die öffentliche Diskussion einzubringen – stets bestrebt, die „Wahrheit“ zu finden - wohl wissend, dass wissenschaftliche Wahrheiten durchaus nicht immer populär und deren allgemeine Wahrnehmung bzw. Akzeptanz deshalb mitunter lange Zeit in Anspruch nimmt – aber auch wissend, dass sich die „wahren Zusammenhänge“ am Ende immer durchsetzen. Trotzdem ist es Heinz Zöttl gelungen, seinen bemerkenswerten Humor beizubehalten und es ist wohl auch diese Charaktereigenschaft, die ihm half und hilft, wissenschaftliche Diskurse „frohen Mutes“ zu führen.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Die Inszenierung von Weiblichkeit in Benito Pér...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Lateinamerikanische Sprachen, Literatur, Landeskunde, Note: 1,7, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Romanistik), Veranstaltung: Männlichkeit / Weiblichkeit: Körper- und Geschlechterdiskussion in Spanien und Lateinamerika, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Thema der vorliegenden Arbeit ist die Inszenierung von Weiblichkeit in Benito Pérez Galdós Roman Doña Perfecta. Der Roman war bereits Gegenstand vielfältiger Abhandlungen, vornehmlich betrachtet unter literarischen, historisch-gesellschaftlichen, politischen und religiösen Gesichtspunkten. Eine genaue Untersuchung der weiblichen Hauptcharaktere und ihrer Positionierung in der spanischen Gesellschaft des 19. Jahrhundert wurde jedoch gemeinhin ausser Acht gelassen. Folglich sollen Doña Perfecta und ihre Tochter Rosario, die beiden Protagonistinnen des 1876 in Spanien erschienen Werkes, hier Beachtung finden. Einführend liefern eine historisch-literarische Einordnung des Romans und biografische Ausführungen zum Autor den Hintergrund der hier vorgenommenen Analyse. Des weiteren wird der Inhalt des zu untersuchenden Romans skizziert und der Lebensraum Orbajosa, der Schauplatz des Geschehens, näher beleuchtet. Der Hauptteil befasst sich mit den weiblichen Romanfiguren Perfecta und Rosario. Untersucht werden ihr äusseres Erscheinungsbild, ihre gegensätzlichen Charakterzüge, ihre unterschiedlichen Rollen in der kleinstädtischen Gesellschaft und ihre Beziehung zueinander. Letztlich beinhaltet das Fazit, neben einem abschliessenden Resümee, den Versuch, die beiden Protagonistinnen vergleichend gegenüberzustellen. Benito Pérez Galdós (1843-1920) wurde auf Gran Canaria geboren und zog im Alter von 19 Jahren nach Madrid. Es folgten ein Studium der Rechtswissenschaft, zahlreiche Veröffentlichungen von Romanen und Theaterstücken, eine Amtsperiode als Abgeordneter der Liberalen Partei und 1897 die Aufnahme in die Spanische Akademie. Galdós blieb unverheiratet, unterhielt jedoch wechselnde Liebesbeziehungen und hatte eine uneheliche Tochter (vgl. Lindsay 1979: 3; Wittschier 1993: 207). Mit mehr als 80 Romanveröffentlichungen gilt Galdós als 'produktivster Autor des 19. Jahrhunderts' (Wittschier 1993: 207) und seine Werke lassen sich in drei Phasen aufteilen: Die Novelas españolas de la primera época, zu denen auch der Roman Doña Perfecta zählt, die Novelas españolas contemporáneas und die unvollendete Serie der Episodios nacionales. Die Verschriftlichung und Veröffentlichung des Romans Doña Perfecta in den 70er Jahren des 19. Jahrhunderts fällt in die Zeit der Rezeption des französischen Realismus und Naturalismus in Spanien (vgl. Matzat 1993: 128).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Kobra, übernehmen Sie! - Die fünfte Season  (DVDs)
14,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Zeiten haben sich seit Beginn der Serie verändert und damit in der fünften Season auch die Verbrechen: Der aufblühende Drogenhandel zwingt das IMF-Team dazu, mehr Zeit in Amerika zu verbringen, um dort dem organisierten Verbrechen und den Drogenbaronen die Stirn zu bieten. Doch die erfolgreiche Mannschaft blieb dieselbe: Jim Phelps erhält den Auftrag, Barney Collier kümmert sich um die nötigen Spezialeffekte und Willy Armitage steuert seine Muskelkraft bei. Und während Paris dank seiner maskenbildnerischen Fähigkeiten in die Haut jeder gewünschten Person schlüpfen kann, erhält das Team durch das neueste Mitglied der zauberhaften Dana Lambert - zusätzlichen Auftrieb und macht die fünfte Season von 'Kobra, übernehmen Sie' zum bisher spannendsten Erlebnis auf DVD! Episoden: Disc 1: 'Der Killer' Jim Phelps und sein Team versuchen, einen Killer aufzuhalten, der seine Entscheidungen wahllos trifft. Sie müssen schnell herausfinden, wen er umbringen will und wer ihn beauftragt hat. 'Wechselspieler' Das neue Mitglied des Teams, Dana Lambert, schlüpft in die Rolle der Tochter eines alten Filmstars, um drei Männer zu bezaubern: einen Drogenproduzenten und zwei seiner Händler. 'Die Giftmischer' Barney wird gefangen genommen, als er eine tödliche Formel auf einem Computer löschen will. Deshalb wird ein junges Computergenie engagiert, das sich als sehr unkooperativ erweist. 'Die Stadt seiner Jugend' Nachdem in Jims Heimatstadt zwei Frauen umgebracht wurden, unterstützt ihn das IMF-Team freiwillig bei der Suche nach dem Mörder. Dieser könnte durchaus einer von Jims Jugendfreunden sein. Disc 2: 'Die Insel der Verdammten' Der Sicherheitschef eines lateinamerikanischen Landes wird davon überzeugt, dass er einen Flugzeugabsturz überlebt hat und sich jetzt auf einer nicht verzeichneten Insel befindet, die von Strafgefangenen bewohnt wird. 'Freund oder Feind' Nachdem Paris in der Schweiz entführt wurde, hat man ihn einer Behandlung unterzogen, die ihn zum willenlosen Killer macht. Und sein Ziel ist Jim Phelps! 'Butterfly' Ein einflussreicher, antiamerikanischer Industrieller ermordet in Japan seine Schwester und beschuldigt deren Ehemann - einen amerikanischen Geschäftsmann -, und die Vereinigten Staaten in Verruf zu bringen. 'Schwester oder Bruder' Das IMF-Team inszeniert eine Beerdigung, um eine Prinzessin im Sarg aus ihrem eigenen Land zu schmuggeln. Doch sie wird von ihrem Bruder betrogen - und Jim verliebt sich in die Prinzessin. Disc 3: 'Kein Spiel für Amateure' Dana arbeitet undercover in einer osteuropäischen Bar. Doch der ambitionierte Besitzer bekommt von der Operation Wind und versucht, das IMF-Team zu überlisten. 'Schwarz auf weiss' Die Rettungsmission für einen südafrikanischen Dissidenten geht schief, als Barney ins Bein geschossen wird. Getrennt vom restlichen Team sucht er Unterschlupf bei einer tauben Frau. 'Das Notizbuch' Jim startet mit einer handvoll Rebellen einen wagemutigen Rettungsversuch in Lateinamerika. Versteckt in einer religiösen Statue, versuchen sie sich in die Stadt zu schmuggeln. 'Der Nachfolger' Um das Vertrauen eines todkranken Syndikatsbosses und seiner unschuldigen Enkelin zu gewinnen, gibt Paris vor, ein Gangster mit operativ verändertem Gesicht zu sein. Disc 4: 'In Rebellenhand' Nachdem er in die Rolle eines amerikanischen Hotelmagnaten geschlüpft ist, wird Paris von Rebellen entführt und soll erst wieder freigelassen werden, wenn der Sohn des Anführers auf freien Fuß kommt. 'Der falsche Bürgermeister' Ein professioneller Provokateur wird von korrupten Politikern engagiert. Er soll in ihrem Auftrag Studenten zu Gewalttagen anstiften, um ihre politischen Gegner schwach aussehen zu lassen. 'Das schwarze Syndikat' Barney versucht, den Tod seines Bruders zu rächen, indem er den korrupten Polizeicaptain und den Syndikatsboss überführt, die für dessen Tod verantwortlich sind. 'Falsch gesteuert' Als Teil einer List, die einen ausländischen Agenten täuschen soll, gibt Dana vor Jim zu erpressen. Doch denn beginnt ein verwirrter Mechaniker, ihr Leben zu bedrohen. Disc 5: 'Sperrzone' Paris schlüpft problemlos in die Rolle eines Minenfeldentwicklers, weil das neue Regime des Landes ihn nie zuvor gesehen hat. Doch dann wird der echte Ingenieur

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot