Angebote zu "Sind" (1.351 Treffer)

Kategorien

Shops

Transition in Brasilien: Eine Analyse des polit...
29,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit den 1970er Jahren hat die politikwissenschaftliche Literatur zu Lateinamerika den Regimewandel und den Transformationsprozess in dieser Region als Schwerpunkt . Im Vergleich zu allen anderen Transitionen in Lateinamerika und Südeuropa stellt die Transition in Brasilien die längste, bei weitem komplexeste von einem autoritären Regime hin zu einer Demokratie und von den neuesten Transitionen (Argentinien, Bolivien, Ecuador, Peru und Uruguay) die wichtigste dar . Die Frage, ob die neuen Demokratien in Lateinamerika bereits konsolidiert sind, oder sich noch in der Phase eines noch nicht abgeschlossenen Transitionsprozesses befinden, wird in den USA, Lateinamerika und in Europa seit den 1990er Jahren kontrovers diskutiert . Das Regime in Brasilien nach 1945 war zugänglicher als andere lateinamerikanische Regime wie z. B. Argentinien, Chile und Uruguay .

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Ein ferner Kontinent der Abenteuer und der Armut
77,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lateinamerika ist für die meisten Kinder und Jugendlichen ein unbeschriebenes Blatt. Die aktuellen gesellschaftlichen Diskurse werden durch andere Regionen der Welt bestimmt. Wenn Kindern und Jugendlichen Lateinamerika begegnet, dann häufig in Form von Literatur. Die Studie geht der Frage nach, wie Lateinamerika in Kinder- und Jugendbüchern präsentiert wird. Sie zeigt Entwicklungen und Veränderungen des Lateinamerikabildes in der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur auf. Gegenstand der Untersuchung sind nicht nur Bücher von deutschsprachigen, europäischen und nordamerikanischen Autoren, sondern auch Kinder- und Jugendbücher lateinamerikanischer Autoren, die ins Deutsche übersetzt wurden. Auf der Grundlage der Imagologie klärt die Untersuchung, woher die vermittelten Lateinamerikabilder stammen und welche Funktion sie in den jeweiligen Texten besitzen, um daran anschließend die Möglichkeiten der ausgewählten Texte zum interkulturellen und antirassistischen Lernen zu diskutieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Ein ferner Kontinent der Abenteuer und der Armut
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lateinamerika ist für die meisten Kinder und Jugendlichen ein unbeschriebenes Blatt. Die aktuellen gesellschaftlichen Diskurse werden durch andere Regionen der Welt bestimmt. Wenn Kindern und Jugendlichen Lateinamerika begegnet, dann häufig in Form von Literatur. Die Studie geht der Frage nach, wie Lateinamerika in Kinder- und Jugendbüchern präsentiert wird. Sie zeigt Entwicklungen und Veränderungen des Lateinamerikabildes in der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur auf. Gegenstand der Untersuchung sind nicht nur Bücher von deutschsprachigen, europäischen und nordamerikanischen Autoren, sondern auch Kinder- und Jugendbücher lateinamerikanischer Autoren, die ins Deutsche übersetzt wurden. Auf der Grundlage der Imagologie klärt die Untersuchung, woher die vermittelten Lateinamerikabilder stammen und welche Funktion sie in den jeweiligen Texten besitzen, um daran anschließend die Möglichkeiten der ausgewählten Texte zum interkulturellen und antirassistischen Lernen zu diskutieren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Böker Arbolito 5/8"
215,00 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Hochwertige Schneidwaren aus Solingen mit dem bekannten Baumlogo geniessen auch in Lateinamerika seit Generationen einen ausgezeichneten Ruf. Produkte aus der Boeker Messer-Manufaktur sind hier unter der Marke Arbolito (spanisch fuer "Baeumchen") sehr bekann

Anbieter: Rakuten
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Demokratie, Sozialstruktur und Parteiensysteme ...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die anfängliche Euphorie über die Bewegung zur Demokratie in Lateinamerika ist einer skeptischeren Einschätzung der Qualität einiger dieser neuen Demokratien gewichen. So sind in Brasilien die Bindungen zwischen Parteien und Wählerschaft stark durch Klientelismus geprägt und erst in jüngerer Zeit ist mit der Arbeiterpartei eine politische Kraft aufgekommen, die sich diesen traditionellen Mustern der brasilianischen Politik entzieht. Erfolgreiche Fälle der Demokratisierung in Lateinamerika zeichnen sich hingegen durch Parteiensysteme aus, die in der Gesellschaft verwurzelt sind und deren Interessen repräsentieren. In diesem Buch werden mittels einer historischen Analyse die historischen Bruchstellen identifiziert, an denen sich die Entwicklung in Brasilien von derjenigen erfolgreicher lateinamerikanischer Länder wie Uruguay und Chile unterschieden hat. Darüber hinaus wird beleuchtet, weshalb diese traditionellen Muster bis heute Bestand haben konnten und was die Zukunftsperspektiven für das brasilianische Parteiensystem sind. Dieses Buch richtet sich an PolitikwissenschaftlerInnen, HistorikerInnen sowie die zeitgeschichtlich interessierte Öffentlichkeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Protestbewegungen und Stadtpolitik
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Lateinamerika und weltweit sind Konflikte in der Stadtentwicklung von wachsenden Widerständen gegen vorherrschende Marktprinzipien geprägt. Vor dem Hintergrund eines vermeintlich postdemokratischen Zeitalters geht Corinna Hölzl der Frage nach, inwieweit urbane Konflikte in Santiago de Chile und Buenos Aires zu einem Wandel von Stadtpolitik und zu einer Politisierung und Emanzipierung der Bürger_innen beitragen.Ihre interessante Gegenüberstellung von Protestbewegungen mittlerer und marginalisierter sozialer Schichten legt zudem die für Lateinamerika typischen höchst ungleichen Möglichkeiten gesellschaftlicher Mitbestimmung offen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Ethik in Deutschland und Lateinamerika heute
46,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Band enthält alle Beiträge, die im Rahmen der "Ersten Germano-Iberoamerikanischen Ethik-Tage" vorgestellt wurden. Sie sind in zwei Sprachgruppen (spanisch und deutsch, die beiden Tagungssprachen) geordnet und innerhalb derer dann alphabetisch nach Autoren, thematisch entsprechen sie jedoch den vier auf den Ethik-Tagen berücksichtigten Themenkreisen: Die deutsche philosophische Ethik der Gegenwart, praktische Philosophie in Uruguay, Ethik und Politik in Lateinamerika unter besonderer Berücksichtigung der deutschen Einflüsse, Anthropologie und Ethik in Lateinamerika heute.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Protestbewegungen und Stadtpolitik
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Lateinamerika und weltweit sind Konflikte in der Stadtentwicklung von wachsenden Widerständen gegen vorherrschende Marktprinzipien geprägt. Vor dem Hintergrund eines vermeintlich postdemokratischen Zeitalters geht Corinna Hölzl der Frage nach, inwieweit urbane Konflikte in Santiago de Chile und Buenos Aires zu einem Wandel von Stadtpolitik und zu einer Politisierung und Emanzipierung der Bürger_innen beitragen.Ihre interessante Gegenüberstellung von Protestbewegungen mittlerer und marginalisierter sozialer Schichten legt zudem die für Lateinamerika typischen höchst ungleichen Möglichkeiten gesellschaftlicher Mitbestimmung offen.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Ethik in Deutschland und Lateinamerika heute
45,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Band enthält alle Beiträge, die im Rahmen der "Ersten Germano-Iberoamerikanischen Ethik-Tage" vorgestellt wurden. Sie sind in zwei Sprachgruppen (spanisch und deutsch, die beiden Tagungssprachen) geordnet und innerhalb derer dann alphabetisch nach Autoren, thematisch entsprechen sie jedoch den vier auf den Ethik-Tagen berücksichtigten Themenkreisen: Die deutsche philosophische Ethik der Gegenwart, praktische Philosophie in Uruguay, Ethik und Politik in Lateinamerika unter besonderer Berücksichtigung der deutschen Einflüsse, Anthropologie und Ethik in Lateinamerika heute.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot