Angebote zu "Transformationen" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Transformationen: DaF-Didaktik in Lateinamerika...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Transformationen: DaF-Didaktik in Lateinamerika:Impulse aus Forschung und Unterrichtspraxis XIV. Kongress des Lateinamerikanischen Germanistenverbandes (2012)

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Business-Plan des ersten Biomüsli Start-Ups in ...
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Business-Plan des ersten Biomüsli Start-Ups in Lateinamerika:Transformation und Adaption eines E-Business-Geschäftsmodells von Europa nach Lateinamerika Kashif Arif

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Globale Ungleichgewichte und soziale Transforma...
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Globale Ungleichgewichte und soziale Transformationen:Beiträge von Dieter Boris aus 50 Jahren zu Lateinamerika, Klassenanalyse und Bewegungspolitik

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Die Macht ergreifen, um die Welt zu ändern?
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dauerkrise der Maduro-Regierung in Venezuela und der Wahlsieg des Rechtsextremisten Bolsonaro in Brasilien sind die deutlichsten Hinweise darauf, dass der Zyklus der fortschrittlichen Regierungen in Lateinamerika an ein Ende gelangt ist. Decio Machado und Raúl Zibechi ziehen Bilanz und analysieren die Politik der Linksregierungen insbesondere in Bolivien, Ecuador und Venezuela. Sie zeigen die Grenzen, Schwächen und Widersprüche des ´´Progressismo´´ auf und erörtern, inwiefern sich neue Klassenverhältnisse herausgebildet haben. Zudem fragen sie, welche alternativen Wege zur emanzipatorischen Transformation es geben könnte, wobei sie von der Zentralität popularer Bewegungen ausgehen. Das Buch bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Geschichte Lateinamerikas, zugleich liefert es einen wichtigen Beitrag zu linken Strategiedebatten. - Übersetzt und mit einem Nachwort von Raul Zelik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Intermedialität und Alterität, Migration und Em...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Themen dieses Bandes machen einerseits deutlich, wie eng Forschung und Lehre der lateinamerikanischen Germanistik mit den Arbeitsfeldern der gegenwärtigen Germanistik und Kulturwissenschaft in Deutschland verknüpft sind. Andererseits spiegelt die in diesem Band vorgenommene Systematisierung der Fragestellungen durch die Themenpaare Intermedialität und Alterität, Migration und Emigration eine aktuelle Entwicklung der germanistischen Literaturwissenschaft, die vor allem für die lateinamerikanische Germanistik an Bedeutung gewinnt. Das in Lateinamerika lange Zeit dominante Forschungsthema der Alterität wird durch die gegenwärtige Intermedialitätsforschung differenziert, die Identität und Alterität nicht mehr auf kulturelle Register zurückführt, sondern sie als Effekt medialer Konstruktionen betrachtet. In vergleichbarer Weise wird das in der lateinamerikanischen Germanistik favorisierte Thema der Emigration durch den Blick auf die Migrationsliteratur erweitert. Während die bisherige Beschäftigung mit Exilliteratur und Emigration häufig interkulturelle Begegnungen unter dem Blickwinkel des Kulturtransfers betrachtete, erfordert der Blick auf die gegenwärtige globale wie innereuropäische Migration die Ergänzung des Paradigmas des Transfers durch das der Transformation. Identität und Alterität entstehen in einer komplexen interkulturellen Interaktion, die zunehmend die Grenzen zwischen dem Eigenen und dem Fremden aufhebt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot