Angebote zu "Weber" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Gemeindetheologie interkulturell: Lateinamerika...
1,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Saitenwechsel: Nuevo Mundo
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

SAITENWECHSEL - Musik im Parthenonsaal5. Konzert 2020Nuevo MundoBarockmusik und Improvisationen aus Spanien und LateinamerikaDiego Jascalevich - CharangoLaura Frey - Viola da gambaAndreas Düker - Theorbe, Barockgitarre, VihuelaDas Konzert muss aus aktuellem Anlass und wegen der Abstandsregeln in die Pauluskirche verlegt werden, nur 6 Minuten Fußweg vom Archäologischen Institut entfernt, in der Wilhelm-Weber Str.!Die Sammlungen des Archäologischen Instituts können vorher (11-16:00 Uhr) wie gewohnt im Rahmen der Sonntagsspaziergänge besucht werden.5. Konzert 2020Das Charango ist ein kleine Zupfinstrument aus den Anden, welches wahrscheinlich durch europäische Instrumente inspiriert wurde, welche spanische Einwanderer im 16. Jahrhundert in diese Region gebracht haben. Wir möchten in diesem Programm Bezüge zwischen Europa und Lateinamerika aufzeigen und die gegenseitige musikalische Durchdringung veranschaulichen. Diego Jascalevich, argentinischer Charangovirtuose, verblüfft auf seinem kleinen südamerikanischen Zupfinstrument mit frappierender Virtuosität und Spielfreude. Erst jüngst trat er bei Peter Gabriels Weltmusikfestival in London auf. Er ist auf vielen CD-Produktionen zu hören, u.a. als Gastmusiker für den italienischen Tenor Andrea Bocelli sowie für den Flamencogitarristen José Luis Montón. Aufgewachsen in Buenos Aires lebte er viele Jahre im brasilianischen Bahia und in Rom, bevor er nach Deutschland kam.www.saitenwechsel.netwww.viamus.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Weber, S: Hausmädchen in der Literatur: Lucia P...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.08.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Hausmädchen in der Literatur: Lucia Puenzos 'El Niño Pez' und Sergio Bizzios 'Rabia'. Eine literarische Analyse, Autor: Weber, Stefanie, Verlag: Bachelor + Master Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Lateinamerika // Literatur // Romanistik // allgemein // Literaturwissenschaft // Literaturgeschichte, Rubrik: Literaturwissenschaft // Romanische, Seiten: 32, Informationen: Paperback, Gewicht: 69 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Castaño Mesa, Samuel: Die Uhr meines Großvaters...
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Uhr meines Großvaters - El reloj de mi abuelo, Titelzusatz: Ein Bilderbuch aus Kolumbien - Un álbum ilustrado de Colombia, Originaltitel: El tiempo de mi casa, Autor: Castaño Mesa, Samuel, Übersetzung: Weber, Jochen, Verlag: Baobab Books, Originalsprache: Spanisch, Sprache: Deutsch // Spanisch, Schlagworte: Amerika // Erdteil // Lateinamerika // Bilderbuch // Süd // und Zentralamerika // inklusive Mexiko // empfohlenes Alter: ab 5 Jahre, Rubrik: Kinder- und Jugendbücher // Bilderbücher, Seiten: 44, Abbildungen: durchgehend farbig illustriert, Empfohlenes Alter: ab 5 Jahre, Gewicht: 264 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Castaño Mesa, Samuel: Die Uhr meines Großvaters...
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Uhr meines Großvaters - El reloj de mi abuelo, Titelzusatz: Ein Bilderbuch aus Kolumbien - Un álbum ilustrado de Colombia, Originaltitel: El tiempo de mi casa, Autor: Castaño Mesa, Samuel, Übersetzung: Weber, Jochen, Verlag: Baobab Books, Originalsprache: Spanisch, Sprache: Deutsch // Spanisch, Schlagworte: Amerika // Erdteil // Lateinamerika // Bilderbuch // Süd // und Zentralamerika // inklusive Mexiko // empfohlenes Alter: ab 5 Jahre, Rubrik: Kinder- und Jugendbücher // Bilderbücher, Seiten: 44, Abbildungen: durchgehend farbig illustriert, Empfohlenes Alter: ab 5 Jahre, Gewicht: 264 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Weber, Wilfried: Pastoral der Erneuerung
82,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.12.1977, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Pastoral der Erneuerung, Titelzusatz: Neuansätze der kolumbianischen Pastoral im Geiste Medellins, Autor: Weber, Wilfried, Verlag: P.I.E. // P.I.E.-Peter Lang S.A., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dritte Welt // Entwicklungsland // Amerika // Erdteil // Lateinamerika // Regionalentwicklung // Religionswissenschaft // Theologie // Christentum // Weltreligionen // RELIGION // Theology // Süd // und Zentralamerika // inklusive Mexiko // Entwicklungsländer // Regionalstudien // Andere Weltreligionen // Ethnic Studies // Soziologie und Anthropologie, Rubrik: Nichtchristliche Religionen, Seiten: 407, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 23): Theologie / Theology / Théologie (Nr. 72), Gewicht: 520 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Der chilenische Modernisierungsprozess (1927-1931)
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 1920er Jahre waren in Lateinamerika durch oligarchischeStrukturen, die Soziale Frage und wirtschaftliche Reformen geprägt.In Chile spielte zudem die Armee eine Schlüsselrolle. 1927 ließsich General Carlos Ibáñez ins Präsidentenamt wählen. Nach derAusgangsthese der Autorin Sarah Nitschke war die von Ibáñezgeprägte Phase durch den Aufbau eines Interventions- undWohlfahrtsstaates charakterisiert. Zwar hielt General Ibáñez nichtsvon demokratischer Partizipation und doch wollte er fürwirtschaftliches Wachstum und die Verbesserung der Lage der Mittel-und Unterschichten sorgen. Diese typischen Merkmale einerModernisierung von oben - im Verständnis von Max Weber - spiegelnsich in einem reichhaltigen Diskurs wider. Anhand einer Vielzahlvon Artikeln der beiden größten chilenischen Tageszeitungen ElMercurio und La Nación werden die Aussagen des Diskurses, basierendauf den diskursanalytischen Ansätzen Michel Foucaults, freigelegt.In der lateinamerikanischen Historiographie ist bisher nur wenigDiskursforschung betrieben worden. Das Buch zeigt, was auf diesemGebiet geleistet werden kann und richtet sich an Historiker,Sozialwissenschaftler und Chileinteressierte.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
New Approaches and Ways of Legal Thinking Revised.
42,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Recht begleitet den Menschen von der Wiege bis zur Bahre. Auch wenn und soweit es sich vor allem sprachlich objektiviert, d.h. in Gesetzestexten, Verwaltungsentscheidungen, richterlichen Urteilen, Vertragstexten u.a.m., ist nach Auffassung von Brusiin jede "Handhabung von Rechtssituationen" etwas, was in seiner konkreten Ausgestaltung von der "persönlichen Rechtserfahrung" des Einzelnen abhängt und dessen Interpretation von Recht bestimmt und prägt. Vom empirischen Standpunkt aus betrachtet, basieren somit nicht nur die einzelne Rechtsnorm, sei sie individuell-konkret oder generell-abstrakt, sondern auch die Rechtsordnung insgesamt und darüber hinaus das Rechtssystem einer regionalen Gesellschaft als Ganzes auf den "Erfahrungen der Menschengemeinschaft".Dies macht es möglich, alles Recht und alle menschlichen Rechtsgemeinschaften in der (Selbst-)Reflexion auf die Prämissen menschlichen Erlebens und Handelns (und das heißt, auch auf das Verhältnis von Normen und Handeln) als einen Gegenstand menschlicher Erfahrung, alle Wissenschaft vom Recht als eine soziale Erfahrungswissenschaft zu begreifen. Von diesen kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Voraussetzungen ausgehend, hat der finnische Rechtstheoretiker und Philosoph Otto Brusiin (1906-1973) seit der Mitte des 20. Jahrhunderts, das in Kürze zu Ende geht, das gesamte Rechtsdenken - darin vergleichbar mit Rudolf von Ihering und Max Weber (um von Marx hier zu schweigen!) - durch seinen neuen Zugang zur rechtswissenschaftlichen Grundlagenforschung revolutioniert. Er wurde damit, wie die im selben Verlag in deutscher Sprache veröffentlichten "Ausgewählten rechtstheoretischen Schriften" von Brusiin ("Der Mensch und sein Recht. Ausgewählte rechtstheoretische Schriften". Hrsg. und eingeleitet von Urpo Kangas. 1990. ISBN 978-3-428-06911-8) belegen, zu einem der maßgebenden Begründer der modernen Rechtstheorie und Rechtsphilosophie, der schon in den 60er und 70er Jahren auch internationale Beachtung und Reputation erlangte. Seine Theorie und sein Forschungsprogramm menschlicher Rechtserfahrung haben in den letzten Jahrzehnten die rechtswissenschaftliche Grundlagenforschung beschäftigt und geprägt.Das vorliegende Brusiin-Sonderheft dokumentiert die von der Otto Brusiin-Stiftung ins Leben gerufenen, in den Jahren 1982-1997 in Helsinki und Tampere von einem Kreise internationaler Gelehrter aus den USA, Großbritannien, Lateinamerika und Deutschland gehaltenen "Otto Brusiin Lectures". In ihnen spiegelt sich zugleich die zeitgenössische Entwicklung der Rechtstheorie und Rechtsphilosophie, auch in ihren Auswirkungen auf die Rechtspraxis, die praktische (dogmatische) Rechtswissenschaft und ihre juristische Methodenlehre.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Die protestantischen "Sekten" und der Geist des...
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf dem amerikanischen Kontinent wird mit Religion immer stärker Politik gemacht - und interamerikanische Beziehungen spielen dabei eine wichtige Rolle. In Anlehnung an Max Weber skizziert Heinrich Wilhelm Schäfer Verflechtungsprozesse zwischen Lateinamerika und den USA in religiöser, kultureller, politischer und wirtschaftlicher Hinsicht. Signifikante historische Episoden analysiert er dabei im Übergang von der US-Mission zur autonomen Pfingstbewegung und Migration als Dynamik religiöser und politischer Verflechtung, die keinen der Beteiligten unverändert lässt.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot